Gibt's sowas noch ?

von DJ Nameless, 03.01.08.

  1. DJ Nameless

    DJ Nameless Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    15.03.16
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.034
    Erstellt: 03.01.08   #1
    Hallo,

    einige von Euch erinnern sich bestimmt noch an den vor ein paar Jahren eingestellten Eins Live Partyservice. In seiner absoluten Hochzeit um 1999-2000-2001 hatte ja Mike Litt die ersten zwei Stunden gemacht, und das auffallend abwechslungsreich: Dort hat er Pop- und Trance-Nummern im selben Set gespielt, und es konnten durchaus mal Loona, Britney Spears oder Jan Delay (also reiner Chart-Kram) im selben Set sein wie z. B. Ferry Corsten, die "Otto Normalhörer" nicht unbedingt kennt. Solche Sachen finde ich heute leider bei fast keinem DJ mehr. Aber auch Mike Litt hat dann, ca. 2002-2003, praktisch nur noch House aufgelegt, woraufhin ich mir das dann auch nicht mehr anhörte.

    Gibt es denn eigentlich noch DJ's, die es schaffen, z. B. Pop und Trance (damit mein ich jetzt auch Trance und nicht Handzup) im selben Set zu spielen? Wie gesagt, Mike Litt hat es um die Jahrtausendwende gemacht, und mir hat das gefallen.

    DJ Nameless
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    567
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 04.01.08   #2
    Ich werde es an Fasching in 3 Wochen machen (müssen).

    Mein Sportverein hat mich (wie schon letztes Jahr) überredet........ :rolleyes:
    Von die "Karawane zieht weiter" über Barry White bis hin zu richtig hartem Deep House wird alles gefordert.
    In der Breite so ein Publikum zu bedienen, ist nicht einfach, da man vielen Leuten gerecht werden muss. Das ist mit das anstrengenste, was ich persönlich diesbezüglich kenne, da solche Gigs in der Regel lange bis zu 10 Stunden dauern. Und auf Grund der vielen "Fremd- Genres" ist die meiste Zeit davon höchste kreative Konzentration angesagt.
    Aber so eine Halle mit und 2 Zelten sowie 2000 Leuten zu puschen bringt schon Spass........:)

    Das gute an der Sache ist, dass man dank digtialem auflegen echtes "Speed Mixing" machen kann. Also du haust z.b. in 15 Minuten gut gemixt (Medly artig) ca. 10 NDW Songs durch. Das Genre ist damit bedient und wegen der vielen Hits in der kurzen Zeit hat man für die NDW Fans die Stimmung zu kochen gebracht.
    Normaler weise macht man das ja anders..........aber hier bietet sich das.

    Aber mir graut schon vor den Karnevall Liedern, da ich bis heute ganz wenig Ahnung von diesen Songs habe..........:o


    Topo :cool:
     
  3. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 04.01.08   #3
    mein beileid... und respekt :)
     
  4. Dab-J

    Dab-J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 12.03.08   #4
    das es schon vorbei ist würd ich jetzt aber doch gerne wissen wies war??
     
  5. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 12.03.08   #5
    wie soll's schon gewesen sein, hoshi... :)
     
  6. Dab-J

    Dab-J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 12.03.08   #6
    Wenn man mir als nichtbayer dann auch noch erklären würde was hoshi ist... Vllt kanns topo ja auch selbst machen tranqui..:)
     
  7. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 12.03.08   #7
    hoshi hat nix mit bayern zu tun... ein glück sind wir hier in der plauderecke :D
     
  8. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    567
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 12.03.08   #8
    http://de.wikipedia.org/wiki/Hoshi



    Es war wie vorher angenommen. Schwer! Gerade die Faschings Lieder. Aber so ab 21:00 Uhr hatte ich bis zum Schuß den Floor je mit den Genre Leuten voll. Die Genre Zeit habe ich aber i.d.R. auf ca. 30 Minuten ausgedehnt. Und letzte die Stunde habe ich dann meinen Style voll und hart durchgespielt. Und ein wirklich für mich schönes Kompliment war es dann, als ein paar Gäste sagten - es sei wie im Dorian Gray - früher - nur eben mit "neuer" Musik.

    Topo :cool:
     
  9. Dab-J

    Dab-J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 13.03.08   #9
    ich nehm mal an das wir hir von nem club reden und nich vom buch... sollte man das kennen, sry, hab von frankfurt genauso wenig ahnung wie vom rest süddeutschlands. nada.
     
  10. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    567
    Kekse:
    21.124
  11. Bene1984

    Bene1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    498
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 13.03.08   #11
    habs grad erst gelesen. In meinem Verständis passt "hart" und "Deep House" überhaupt nicht zusammen, was meinst du damit :)
     
  12. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 13.03.08   #12
    bitte keine genrediskussion, ist doch eh alles techno!
     
  13. Dab-J

    Dab-J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 13.03.08   #13
    stimmt, bum bum musik is bum bum musik... :D
     
  14. Bene1984

    Bene1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    498
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 13.03.08   #14
    Wollte lediglich wissen, was er damit meint... Menno :D

    @Dab-J

    Der gebräuchliche Ausdruck ist "Rummelmusik" :D
     
  15. Dab-J

    Dab-J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 13.03.08   #15
    ausgezeichnet, dann weiß ich ja endlich unter welchem schlagwort ich auf ebay platten find die mir gefallen. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping