Gitarre für Mini Humbucker, P90 und SuperDistortion?

  • Ersteller Blademage
  • Erstellt am
B

Blademage

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.21
Registriert
23.05.11
Beiträge
247
Kekse
250
Ort
Wien
Frage in die Runde:

Gibt es derzeit was leistbares (~€ 500,-) mit Mini HB in Neck-, normalem Humbucker in Bridge-Position und einem P90 dazwischen?
Ich habe mich vor kurzem in zwei 70er-Jahre Les Pauls verschaut, die eine, eine "adaptierte" GoldTop Deluxe mit SuperDistortion in Bridge-Position, die andere eine "Black Beauty" mit FR Trem und P90 in der Mitte. Zwei unglaubliche Gitarren, leider sind mir die 25k für beide um etwa € 24.500,- zu viel und ehrlich gesagt, wären sie mir auf Dauer auch zu schwer.
Es ist absolut unglaublich, was diese drei Pickups für Sounds ermöglichen (Mini an der Bridge war hingegen nix besonderes). Ich bin da "nur fünf Minuten" (7 Stunden) mit den beiden Damen an einem Peavy Classic30 und einem Marshall 4212 gesessen und war einfach nur hin und weg.

Da dachte ich mir, vielleicht haben ja auch andere Hersteller sowas (muss keine LP sein, nur keine klassichen Tele oder Strat, vlt. was wie eine Ibanez Artist oder eine "wilde" Powerstrat?) im Programm.
Aber inzwischen sind 3 Humbucker Configs schon wieder recht selten geworden oder sowas ist nur so schwer zu suchen...
Eine Harley Benton "SG", hätte ich da gefunden, dazu einen SD PhatCat, einen Neck-Mini (da bleibt dann noch die Rahmenfrage) und einen SD2 an die Bridge würden sich preislich wohl ausgehen, aber ob eine China-SG mit ihrer doch ca. halben Masse einer 70er LP nicht auch wieder ganz anders klingt, weiss ich nicht (wobei die HB SG ja garnicht sooo authentisch nach SG zu klingen scheint).
Von meiner geliebten Ibz Performer gabs die 230 mit drei Humbuckern, aber auch seit '79 nicht mehr...
Meine S770 habe ich zwar selten in der Hand (weil ich keine Trems mag^^) aber trotzdem mag ich sie eigentlich nicht umbauen, zumal da bräuchts dann wieder einen P90, der in die Single-Coil Fräsung passt, was wieder kein echter P90 sein wird und bei den Pickuprahmen wirds auch mit dem Mini schwierig...

Habt Ihr Empfehlungen, entweder "fertige" Gitarren, oder eine Basis für so eine Kombination?
Ach ja: auch wenn die eine ein FR hat, nein, am liebsten TOM oder Fixed (wobei ich ja ein bekennender Fan von Ibanez Gibraltar +/standard/II/... bin) und charakterlich sollte sie eben in die Richtung einer Paula gehen, beim Rest bin ich recht offen.

Vielen Dank für Eure Anregungen schon mal vorab!

LG. Stefan
 
Mr.513

Mr.513

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.21
Registriert
27.09.12
Beiträge
5.743
Kekse
152.689
Ort
im lkrs hildesheim

An Deiner Stelle würde ich eine Harley Benton LP Interpretation kaufen, da Du Dich ja in zwei LP verschossen hast, und dann entweder durch einen Gitarrenbauer oder selber die Gitarre auf das gewünschte Pickuplayout hin umbauen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
shadok

shadok

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.21
Registriert
27.02.11
Beiträge
4.488
Kekse
19.074
Ort
Braunschweig
Gibt es derzeit was leistbares (~€ 500,-) mit Mini HB in Neck-, normalem Humbucker in Bridge-Position und einem P90 dazwischen?

Schwierig.
Zunächst hatte ich an die Epiphone Nighthawk gedacht, jedoch ist die Konfiguration anders.
Sehr schön, allerdings nur P90 u. HB, ist die Yamaha Pacifica 611 (ggf. gebraucht?).

Entweder Kompromiss oder wie schon von @Mr.513 empfohlen beim Gitarrenbauer ein Modell von der Stange umrüsten lassen.
 
Hauself Zwo

Hauself Zwo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.21
Registriert
06.05.17
Beiträge
1.158
Kekse
2.914
Ort
Fichtelgebirge
Da fällt mir spontan die Epiphone Nighthawk ein
-> http://www.epiphonewiki.org/index/Nighthawk.php

Die hat zumindest schon mal einen Humbucker am Steg und einen Mini-Humbucker als Hals-Pickup, dazwischen einen .... naja, Singlecoil.
1617350540690.png

Die gibt's wahrscheinlich nur noch gebraucht (vielleicht steht noch irgendwo eine Neue rum, die Gitarre ist schon etwas speziell, vor allem in violett...).
EDIT: @shadok war schneller....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
B

Blademage

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.21
Registriert
23.05.11
Beiträge
247
Kekse
250
Ort
Wien
Da Nachtfalken garnicht leistbar zu bekommen sind, habe ich jetzt doch tatsächlich mal die Yamaha 611 ins Auge gefasst.
Dabei die Überlegung, eventuell den P90 in die Mitte zu schieben und vorne einen Gibson oder SD Mini-HB zu montieren.

Nur hat die 611 auch eine durchgehende Fräsung? sind die MiniHB tatsächlich von den Abmessungen gleich den Soapbar P90?
Oder ärgere ich mich dann und ruiniere eine sonst wohl echt tolle Gitarre? ...
 
B

Blademage

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.21
Registriert
23.05.11
Beiträge
247
Kekse
250
Ort
Wien
Blazer81

Blazer81

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.21
Registriert
25.03.09
Beiträge
342
Kekse
1.267
Nein, P90 sind deutlich größer als Mini-HB. Man kann mit Adapter Rahmen wie oben von @teledeluxe erwähnt einen P90 durch einen Mini-HB ersetzen, umgekehrt geht das nicht (außer mit einer Fräse).

Von Yamaha gibt es auch noch die Pacifica 311, eine Art Budgetvariante der 611 mit gleicher Pickup-Bestückung. Aber auch da müsstest du mal unters Pickguard schauen, ob in der Mitte Platz für einen zusätzlichen Tonabnehmer ist.
 
B

Blademage

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.21
Registriert
23.05.11
Beiträge
247
Kekse
250
Ort
Wien
Ich habe jetzt eine 611 von 2020 gefunden, die wie neu ist und am Weg zu mir. Mal sehen, was da geht. Vielleicht passt sie ja aber auch schon so, wie sie ist in das Bild meiner Klangvorstellungen :)

Die "Iceman" um sie mal unverschämt so abzutun, ist mir ehrlich gesagt, a.) zu teuer und b. zu unhandlich^^
 
B

Blademage

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.21
Registriert
23.05.11
Beiträge
247
Kekse
250
Ort
Wien
Also die 611 ist echt ein tolles Instrument. Da kann ich froh sein, dass der Erstbesitzer nicht damit umzugehen wusste. Da der Hals deutlich durch hing und die Saitenreiter bündig mit den Madenschrauben eingestellt waren, war die Saitenlage tatsächlich sehr hoch. Ohne es auf ein Schnarren anzulgen, also nur Pi*Daumen, war das schnell erledigt, die Gitarre schnell gestimmt und ausprobiert.

Wahnsinnig gutes Holz. Der P90 ist zum Dahinschmelzen, solange man's nicht übertreibt (es bleibt ein P90, was den Brumm angeht). Der Sound ist viel näher an einer SG, als an einer Strat, dabei aber doch irgendwie "moderner", gehaltvoller. Schwer zu beschreiben. Den P90 am Hals zu ersetzen wäre auf jeden Fall ein Fehler. Sustain ohne Ende, Brillianz und Durchsetzungsvermögen. Vielleicht teste ich's mal, aber es besteht plötzlich kein Bedarf mehr an einem Mini-Humbucker:) Der Steg-Humbucker ist etwas kräftiger als meine Super70 und etwas zahmer als der angedachte SuperDistortion, passt aber eigentlich auch sehr, sehr gut ins Bild und ich würde ihn glatt als '80er Powerstrat Vertreter beschreiben.
Mit der Gitarre geht so vieles, sie macht so viel Spass, klingt richtig, richtig gut und vorallem spielt sie sich fast "wie von alleine" (ein hervorragender Hals, würde meinen angelehnt an die 70er Vor-Wizard Ibanez Blazer und Roadstars) und dank Graphtech Verfeinerungen gehen da mit 10ern Bendings locker über die Finger, die sonst schon mit 9ern Probleme machen (5 Habltöne auf der D-Saite enden normalerweise entweder in Schmerzen oder Verstimmungen - hier nix, läuft einfach und stimmt wieder).
Sie klingt auf jeden Fall in allen Lagen eigenständig. Keinesfalls würde ich sie als Strat abtun, der P90 erinnert manchmal an SG, manchmal etwas an Tele (je nach Spielart) die Mittelstellung ist je nach Lautstärke und Höhenanteil unauffällig bis langweilig, der Bridge-PU rockt wie bei einer alten Ibanez Powerstrat.

Danke @shadok für den Tip. Sie ist zwar nicht das, was ich gesucht habe, aber ich bin dennoch sehr, sehr froh, sie gefunden zu haben :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
EAROSonic

EAROSonic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.21
Registriert
24.09.07
Beiträge
6.688
Kekse
60.026
Ort
Südwesten
Minihumbucker sollten in der Tat in die Fräsung eines P90 passen und umgekehrt. Beispiel? Meine PRS SE 245 Soapbar, so ab Werk:

PRS SE 245 Soapbar_E.jpg


Und nach dem Umbau auf Minis:

PRS SE 245 Soapbar 009_K.jpg

Ein Zwischenschritt:

PRS SE 245 Soapbar 005_K.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
B

Blademage

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.21
Registriert
23.05.11
Beiträge
247
Kekse
250
Ort
Wien
Danke! Dann werd ich mir mal einen zulegen und den einzigen Kritikpunkt an der Gitarre, den 3Wegschalter, gegen den Freeway ersetzen, den ich schon seit Jahren liegen habe.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben