Gitarreneffekt für Stimme?

von Soni(c), 22.06.06.

  1. Soni(c)

    Soni(c) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Raum Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    591
    Erstellt: 22.06.06   #1
    Hi,
    ja, ich bin auf ne bekloppte Idee gekommen^^ Ich hab mich gefragt, was wäre, wenn man ein Effektpedal, welches eigentlich für die Gitarre gedacht ist benutzt um seine Stimme damit zu "verändern". Ich stelle mir da witzige Dinge vor *g* Aber ich frag mich wie das klingen würde? Is schon mal jemand auf so ne idee gekommen? Habt ihr das schonmal probiert? Oder wird das sogar schon gemacht in manchen Bands :screwy:
    Gebt doch ma eure Meinung dazu ab ;)

    Wenn es jemand probiert und was hochlädt wär das auch ma lustig xD

    MfG

    Soni(c)
     
  2. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 22.06.06   #2
    habe mal aus not mein delay an den amp des sängers gemacht, nicht spektatulär aber ein anfang ;-)
     
  3. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 22.06.06   #3
    SÄmtliche Effekt die des für Gitarre gibt gibt es auch für Vocals in unterschiedlichster Qualität. Manche eigenen sich besser andere weniger. Bei vielen Sachen z.b. Distortion muss mit erhöhter Feedbackanfälligkeit kämpfen.

    Im Studio ist der Einsatz unproblematisch.
     
  4. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 23.06.06   #4
    Der Sänger der Emil Bulls benutzt einen Boss Overdrive für Gitarren um seine Stimme bei SHouts aggressiver zu machen.
    Ich finde es klasse. Ich mache meine Homerecordings auch mit den Effekten aus meinem Line6. Da kommen an guten Tagen extrem geile Sachen heraus.
    gruß
    -yosh
     
  5. jf

    jf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Wo du wohnst
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    359
    Erstellt: 23.06.06   #5
    Hi, ich hab mal das Gesangsmikro durch mein Boss ME-50 geschleift. Sehr geil! Besonders mit Rückwärtsecho und Whammy/Harmonizer-zeugs lassen sich lustige Sachen machen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping