Gitarrenkoffer im Flightcase Stil - Wo?

von saTa, 17.05.06.

  1. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 17.05.06   #1
    Hi,

    Wir sind sau viel unterwegs mit der Band zur Zeit und mein Fender Case gibt auf... eine Schnalle ist schon weg, ein Bruch ist schon in der Schale... Der andere Koffer scheint zwar noch fit, wirkte aber noch nie sonderlich vertrauenserweckend. Gigbags sind für diese Sachen keine Option, weil es um den Transport wirklich hochwertiger Gitarren geht und n gebrochener Hals oder dergleichen ne totale Katastrophe wären.

    Ich hab's schon öfter gesehen und es gibt doch sicherlich irgendwo diese Flightcases für Gitarren zu kaufen... also die aus Holzplatten und Alukanten, wie diese Kiste hier:
    http://musik-service.de/PA-Licht-Transportcase-fuer-2xPHS-PHW-250Rollbrett-prx395740057de.aspx
    Oder unsere Racks:
    http://musik-service.de/MSA-Case-6HE-Rack-C-Serie-prx395750003de.aspx

    Gefunden hab ich bisher nur das hier:
    http://musik-service.de/Rockcase-E-Gitarre-Alu-prx395570753de.aspx

    Das ist zwar schon ganz gut, aber wenn's das im genau identischen Design gäbe, wie die ganzen Kabel, Licht, PA und Effektrack Cases, wär das doch irgendwie toller. :)

    /edit: Zumal das natürlich mit Aufklebern von den ganzen anderen Bands bei Gigs vollgehauen werden muss... da wär die ebene Fläche der Holzversionen doch praktischer. :)

    Lasst mich wissen, was ihr wisst!
    saTa
     
  2. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 17.05.06   #2
    Schau mal bei grosse-cases.de vorbei. Dort gibt es Flightcases für ~150€.
    Ich habe mir gerade ein Angebot von Amptown Cases für ein Flightcase mit paßgenauem Forminlet machen lassen. Preis für das Case, wie auf der Website unter Backline angeboten, mit Butterflies und schwarz innen und außen für 332€.
    Wobei ich denke, daß man das Amptown Case mit Gitarre aus einem Flugzeug werfen kann, man mit Fallschirm hinterher springt, unten angekommen die Gitarre auspackt und direkt los spielen kann.:)


    Andreas
     
  3. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    679
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 18.05.06   #3
  4. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    684
    Erstellt: 18.05.06   #4
    Kann es sein das diese Flightcase-Gitarren-Koffer Mega-Assi-Porno-Schwer sind??
     
  5. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 18.05.06   #5
    ja, hab auch einen, ist echt sauschwer, aber macht nix, kannste echt einfach z.b. ins auto werfen, passiert nix:D
    und wenn ichs weiter hab oder mitm quad zum proben fahr, hab ich ja immernoch das gigbag:great:
     
  6. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 18.05.06   #6
    Ich hab selbst das Rockcase Flightcase, und kann den guten Gewissens weiterempfehlen. Sehr robust, dafür aber nicht ganz leicht, was aber letztendlich ja egal ist.
    Schau mal bei der Knkurrenz...ich hab den damals für 65€ bekommen.
     
  7. heavysteve

    heavysteve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    2.03.09
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.06   #7
    Hi there, probier mal bei Amptown in Hamburg. Das gibts coole Cases.
    www.amptown.de

    Greetz Heavysteve
     
  8. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 20.05.06   #8
  9. saTa

    saTa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 21.05.06   #9
    Vielen Dank, das klingt ja schon alles ganz gut. :)

    330€ für'n Case sind dann doch bisschen krass... okay, die Gitarren waren schweineteuer und hätten das schon verdient, aber ich weiß ja nicht...

    Mit der werten Harley Benton Firma hab ich bisher nie wirklich gute Erfahrungen gemacht, hat das Case jemand und kann was drüber sagen? Ich mein... es hilft ja nichts, wenn die Alukanten und das Sperrholz super hält und dann alle paar hundert Meter die Scharniere rausfallen... Dann geb ich lieber nen Hunderter mehr aus...

    Das Rockcase gefällt mir da schon ganz gut, namhafter Hersteller und sieht robust aus... ist das so Trapezförmig oder sieht das nur auf dem Foto durch die Perspektive so aus? Allerdings hab ich auch ne Tele... die muss auch irgendwo rein gehen...

    Ich will 2 Cases kaufen, dass ich zu jedem Gig zwei Gitarren mitnehmen kann... eine der beiden wird IMMER eine Strat sein (die ein oder andere)... oft auch beide... aber ich mag auch ne Ibanez JS6000 oder ne Tele da reinbringen können...

    Sonst noch Tipps? :)
     
  10. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 21.05.06   #10
    Dann kannst du auch zu Harley Benton greifen, wenn du weißt was ich damit sagen will ;) .... Das Case von Rockinger ist Trapez förmig es ist kein "Kasten".

    Gruß
     
  11. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 21.05.06   #11
    Vorsicht, das Case gibt´s Trapezförmig und auch Rechteckig!
    Wie gesagt, ich habe das Rechteckige, wenn du magst mach ich dir fix ein paar Real-Life-Pics dann kannste dir denk ich n gutes Bild von dem Case machen...also ich würde es wieder kaufen.
     
  12. saTa

    saTa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 21.05.06   #12
    Bilder und die Info, wo du das gekauft hast, wären ganz schön. :)
     
  13. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 22.05.06   #13
    Wie versprochen bekommste Bilder ;) ->

    [​IMG]
    und das....
    [​IMG]

    Wenn noch Fragen sind, schiess los...
     
  14. saTa

    saTa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 22.05.06   #14
    Hajo, das beißt sich dann doch bisserl mit dem hier:

    Trotzdem vielen Dank. :)
     
  15. tuedel

    tuedel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.106
    Erstellt: 22.05.06   #15
    Das RC 10806 ist laut Produktbild auf der RockCase-Homepage rechteckig:
    [​IMG]

    Zu kaufen gibts das für 79 Euronen z.B. bei Music-Town:
    http://www.music-town.de/musik-instrumente/ROCKCASE-RC-10806-B-Flight-Case-fuer-E-Gitarren.html

    Ich habe genau dieses Case (rechteckig, schwarz statt "alufarben") für Bass und kann alles nur bekräftigen: hält drei Elefanten, hat mich ebenso 79 Euro gekostet und ich bereue es nicht!

    Ach übrigens, von wegen "identisches Design" ... haben wir hier etwa wiedermal einen kleinen Adrian Monk II.? :)
     
  16. saTa

    saTa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 14.06.06   #16
    Heute sind meine beiden Rockcases angekommen, 75€ das Stück bei MusikService bezahlt.

    Wirken auf den ersten Blick und Eindruck total solide, megapornoassischwer und genau so, wie's sein soll. Jetzt sammel ich mal Aufkleber dafür zusammen. :)

    Vielen Dank.
     
  17. mike24

    mike24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    2.04.16
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    142
    Erstellt: 30.12.08   #17
    Wie stabil sind die Warwick oder Harley Benton Flightcases eigentlich wirklich?
    Sind sie mit richtigen Flightcases aus Multiplex vergleichbar?
     
Die Seite wird geladen...

mapping