gitarrist-schlagzeug

von SetOnFire, 27.12.04.

  1. SetOnFire

    SetOnFire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    9.01.08
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.04   #1
    Hallo!
    Also ich bin gitarrist , bin aber am überlegen ob ich mir denn nicht ein schlagzeug zulegen will...
    grüde dafür sind einfach:
    1.machts mir spaß
    2.in der band wollen wir gerne mal ein lied machen bei dem ich schlagzeug spiele
    3.ist gut fürs rythmus gefühl!!!
    dann meine fragen:
    wieviel sollte ich ca. dafür ausgeben(man beachte ich will kein richtig guter schlagzeuger werden , sondern nur ein bisschen zocken)
    also bei ebay gibts schon gute...oder?
    so von 200-400€!
    also wieviel sollte ich eurer meinung dafür ausgeben?
    und was brauche ich denn alles`?
    also eine
    eine bass drum
    high-hat
    becken(wieviele)
    toms(wieviele)
    .
    .
    .
    danke im vorraus!
     
  2. Jag-Stang

    Jag-Stang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 27.12.04   #2
    also...gute idee :great:


    heisst übrigens hi-hat nicht high aber egal...

    also toms hat man normalerweise 3(link-rechts hängetom,standtom) es gibt aber auch drummer die nur dass linke hängetom und dass stangtom haben...becken würd ich mal sagen 2...(ride+crash)
    und ne snare drum

    reicht locker und dann noch alles was du schon aufgezählt hast...
     
  3. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 27.12.04   #3
    Also ich bin zwar selber Anfänger aber ich würde sagen wenn du was gutes für wenig geld willst: Sonor Force 503 NP: 399€ und dazu günstige Paiste Becken
    dann hast du:
    Bassdrum
    Snare
    StandTom
    HängeTom
    HängeTom

    HiHat
    Crash
    Ride

    Das is so die standardausrüstuing an verrschiedenen dingen und damit kommst du erstmal allemal aus:D
     
  4. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 27.12.04   #4
    An deiner Stelle würde ich mir auf jeden Fall was gebrauchtes bei E-Bay kaufen. Das kannst du dann nämlich ohne Verlust weiterverkaufen, wenn dir das Schlagzuegspielen nicht mehr passt.
    Dran sein sollte dann schon ne Hi-Hat, mindestens ein Becken (Crash oder Ride) , 2 Toms, Snare und Bassdrum.
    Irgend nen komplettes Teil bei E-Bay halt. Wichtig ist, dass es gebraucht ist und möglichst ein Markenset, welches schon etwas älter ist.
    Mapex Mars, Pearl Export, Sonor Force 1000/2000, Tama Rockstar, Premier irgendwas...;-)
     
  5. SetOnFire

    SetOnFire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    9.01.08
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.04   #5
    ja ok also das erste steht schon mal fest!
    und zwar ebay!!!
    ok dann werde ich da mal meine augen offen halten!

    was haltet ihr generell von der idee das ich mir das überlege!ich denke wenn ich zeit habe,(und ich denke das habe ich) :-) dann ist das sicher nicht schlecht fürs weiterentwickeln in sachen musik...
    ich denke auch das es gut fürs gitarren spiel ist in hinsicht auf rythmus und so oder?


    kann man sich schlagzeug gut selber lernen mit tabs oder ähnlichem ,hab ja auch nen schagzeuger in der band den ich sachen fragen kann oder hier im board also das dürfte kein problem sein oder!?
    wie gesagt will ja kein profi werden...
    mfg
     
  6. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 27.12.04   #6
    also, wenn du selber lernen willst, da lern am besten noten oder tabs, also wie die zu lesen sind
    dadurch hat mir nämlich Guitar Pro unglaublich geholfen, wie als amateur-gitarrist, so auch als schlagzeuger ;)
     
  7. Atomfrosch

    Atomfrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.05.06
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 27.12.04   #7
    Moment mal, du bist in einer Band, Ihr habt einen Drummer und du willst "nur ein Bisschen zocken"? Warum fragst Du nicht deinen Trommelkollegen, ob du auf seinem Set ein paar Grundlagen lernen kannst? Falls es Dir so gut gefällt, dass du unbedingt ein eigenes haben willst, kannst Dir ja immer noch eins zulegen.
     
  8. SetOnFire

    SetOnFire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    9.01.08
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.04   #8
    zock ja schon auf seinem...
    -->deshalb will ich ja eins :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping