Greg Bennett Guitars - top oder flop?

von vig, 20.07.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vig

    vig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.07.07   #1
    Hallo,
    kürzlich war ich bei nem kleineren Gitarrenhändler um mich mal nach einer Telecaster umzusehen. Nachdem ich einige angespielt hatte zeigte er mir ein Gitarre in seinrm Katalog der Firma Greg Bennett Guitars (wird vom östereichischem Musikhaus Lenz vertrieben). Jetzt wollte ich mich mal umhören ob jmd diese Marke kennt und welche Erfahrungen er gemacht hat. Preisleistungsverhältnis
    Für die Gitarre Forumal 2 http://www.smcmusic.com/website_gregbennett/fa2.html will er 350 Euronen haben.
    Die anderen Gitarren waren glaube ich weit aus billiger. Also was meint ihr Top oder Flop?
    Gruß Vig
     
  2. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 20.07.07   #2
    Von den Specs sieht das gut aus, aber Antesten wird kein Bild im Internet ersetzen und auf so einer gespielt habe ich nicht.
     
  3. Zor8

    Zor8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    25.02.15
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.047
    Erstellt: 20.07.07   #3
    Ja Bennet steht bekanntlich für Samick Gitarren. Sozusagen nen Samick Custom Shop ???? hehe. Ich meine wir reden hier von einem der Weltweit größten Hersteller von Gitarren.
    Die werden schon gescheites Zeug bauen.
    Ich mag sie trotzdem nicht. Ist halt immer irgendwie nen Vergleich wie etwa Turnschuhe von Deichmann tragen oder eben doch bei Addidas oder Nike einkehren...
    Finde es selbst raus was du willst.
    mfg
     
  4. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.192
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 20.07.07   #4
    Schonmal eine gespielt, was? :rolleyes:

    Die Preise von diesen Gitarren sind leicht utopisch; ich würde für eine solche Greg Bennett maximal 300€ zahlen. Mehr ist der NAME nicht wert und genau desswegen mag ich sie ja auch... Viel Gitarre für wenig Geld made by Samick. Wenn da Epi draufstehen würde, könnte man gleich CustomShopModell dazu sagen :D
     
  5. Fragile_Rocker

    Fragile_Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    217
    Erstellt: 20.07.07   #5
    Also, meine erste Gitarre war ne Greg Bennett, und ich nuss sagen, ich spiele sie noch immer gerne. Hab zwar inzwischen Seymour Duncan PU's drinnen, aber die Basis von diesen Gitarren ist absolut ok, und über anere Einsteigermarken, wie etwa Stagg, Harley Benton etc. zu stellen.
     
  6. Zor8

    Zor8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    25.02.15
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.047
    Erstellt: 21.07.07   #6
    jaja....lieber Evo.....hab schon eine Greg Bennt gespielt. :-)
    Leute verzeiht mir meine Polemik. Ich finde die nicht sooo Dolle. Aber vernünftig sind se allemal. Ich spielte auch schon auf schlechteren Gitarren.
     
  7. vig

    vig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.07   #7
    okay schon mal vielen Dank, weis jetzt wo ich die grob einzuordnen habe!
    Gruß Vig
     
  8. abigor731

    abigor731 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.07
    Zuletzt hier:
    11.12.11
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.07   #8
    bei uns im proberaum liegt so ein teil

    wir nennes es den "schwarzen peter", wenn einem seine gitarre ausfällt muss er diese nehmen
    sie ist so eigentlich eh nicht schlecht, nur sie macht aus irgendeinem grund ein permanentes feedback, einfach dauernd, auch clean, es sei denn man spielt halt. war aber nicht immer so.
     
  9. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.192
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 23.07.07   #9
    Mal einen Pickuptausch in Betracht gezogen :great:
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping