GRETSCH Electromatic G5129/G5120

von ARC001, 03.12.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. ARC001

    ARC001 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.08
    Zuletzt hier:
    9.01.10
    Beiträge:
    19
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.08   #1
    Hi!
    Ich hätte mal gerne eure Meinung zu Gretsch-Gitarren gehört, speziell zu den oben beiden genannten. Ich bin was den Gitarrensound betrifft ziemlich vom Farin Urlaub- oder AC/DC-Sound begeistert und beide spielen/spielten bekanntermaßen Gretsch (bei AC/DC ja nur Malcom). Allerdings muss ich bei meinem Gitarrensound aufpassen das ich nicht zu expliziet werde da wir in der Band auch viele, vom Sound her, recht verschiedene Cover haben. Bis jetzt hat mir vom Klang her die 5129er mit den Singelcoils besser gefallen. Was mich dabei irritiert ist, dass die Soundmöglichkeiten der 5129er mit Singelcoils größer sind und besser klingen als der 5120 mit Humbuckern. Green Day zum Beispiel, hat ja bekanntermaßen Gitarren eher mit Humbuckern im Einsatz (Les Paul, ES u.s.w.), zumindest bei den neueren Sachen, und irgendwie klingt die 5129 da fetter(Holiday&American Idiot), was ich eher von Humbuckern wie bei der 5120 erwartet hätte. Woran liegts? Und könntet ihr mir vieleicht noch sonstige Empfehlungen in dem Bereich geben?
     
  2. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    26.09.20
    Beiträge:
    3.375
    Ort:
    Leipzig!
    Kekse:
    35.159
    Erstellt: 03.12.08   #2
    Heyho! Ich kann zu der Gitarre leider nicht sehr viel sagen (außer meinen Glückwunsch zur Entscheidung zu Gretsch :great:)
    aber wenn hier keine Zufriedenstellende Antwort kommt, kannst du deine Frage nochmal hier Posten: https://www.musiker-board.de/vb/userthreads/272744-gretsch-user-thread-6.html dort gibt es einige sehr kompetente User, die dir bestimmt gerne und sehr gut weiter helfen können ;)

    Greets!
     
Die Seite wird geladen...

mapping