Guenstige Semi fuer Jazz und Alternative

von yamcanadian, 19.06.06.

  1. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 19.06.06   #1
    Schoenen guten Tag,
    ich hab heut mit meinem Ueberbrueckungsjob (zwischen Abi und Studium) angefangen, und der ist zwar hart, aber immerhin eintraeglich.
    Als Ausgleich zu meiner ziemlich drahtigen, um nicht zu sagen, schribbelnden Diablo Custom werd ich mir daher eine Semi besorgen. Altbekanntes Problem:

    Lokaler Musikhaendler hat so gut wie nichts, und ich bin weder bereit noch in der Lage weit zu fahren, es wird also auf Blindkauf (und bei Nichtgefallen Ruecksenden) hinauslaufen. Hat ja mit der Framus schonmal geklappt.

    Budget ist maximal 500 Euro. Eigentlich lieber weniger, ich brauch auch noch ne Musikanlage und nen Notebook. Allerdings werde ich hoechstwahrscheinlich PUs tauschen, daher wirds nochmal teurer.

    Momentan sind in der engeren Auswahl:
    Yamaha SA 500
    Ibanez AS-83
    ne Washburn-Semi
    Eventuell noch die Ibanez AWD, aber die Form gefaellt mir eigtl nicht
    Natuerlich gaeb's da auch noch die Epi-335, aber die finde ich irgendwie auch ein bisl zu spiessig und kenn ich ausserdem schon zu gut um mich "neu zu verlieben" ;)

    Hoechstwahrscheinlich wuerd ich dann in die Gitarre PAFs von Dimarzio oder Rockinger oder so reinschrauben, kann diese pfeifenden Billigteile nimmer leiden :D


    Aaaalso:
    1.Welche empfehlt ihr mir?
    2.Hab ich eine vergessen, die eigentlich viel besser ist als alle die mir einfielen?

    Danke fuer die Hilfe
     
  2. It's fun to lose

    It's fun to lose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 19.06.06   #2
    Meiner Meinung nach ganz klar die Ibanez AS-83.
     
  3. lovepirate

    lovepirate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    1.07.10
    Beiträge:
    19
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.06   #3
    Ich kaufe demnächst ein Yamaha AES 1500 B, aber die wäre mein 2. Wahl, ist auch sehr günstig:

    https://www.thomann.de/de/ibanez_as103_nt.htm

    gibt auch ein version mit nur ein shadow.

    Habe ich schon gespielt, sind excellent und sehr preiwert,

    grüsse

    richard
     
  4. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 20.06.06   #4
  5. firefighter

    firefighter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.06   #5
  6. yamcanadian

    yamcanadian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 21.06.06   #6
    Warum?
    @as103: ich will bloss kein Weiss :-)
    @J.K: wo gibts die denn in naturfarben?
    Schoenen Gruss und Danke schonmal
     
  7. schandmann

    schandmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Krachmacherstraße
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.294
    Erstellt: 21.06.06   #7
    Also ich bin im Besitz einer Yamaha AE500 (350€, Local Dealer) und vollends zufrieden...
    Bespielbarkeit, Verarbeitung, alles super. Bin jetzt nich nicht so erfahren, aber die PUs klingen IMHO auch schon recht amtlich. Vor allem das Neck-Pickup macht mit ordentlich Zerre schön Dampf. Könnte ich empfehlen. ;)
    [​IMG]
     
  8. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 21.06.06   #8
    Auch bei Beyers Music, die sind aber nicht auf der Seite aufgeführt. Hängen aber definitiv im Laden :)
     
  9. Spell

    Spell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    646
    Erstellt: 22.06.06   #9
    Ähm was soll man denn unter Seymour Duncan designed Humbucker verstehen??? Was hat dieses designed zu sagen?
    Kann es sein, das eher wenige shops diese Squier Starfire haben? Ist das irgendwie ein Auslaufmodell oder was?
     
Die Seite wird geladen...

mapping