Guitare Pro 5.0 - zu Hohe Töne

  • Ersteller Willson
  • Erstellt am
Willson

Willson

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.10
Mitglied seit
12.03.09
Beiträge
94
Kekse
32
Ort
Brandenburg, die Stadt im Land
Moin moin,
ich habe ein Prblem mit dem bekannten Programm Guitare Pro 5.0. Und zwar habe ich eine Ukulele (Sopran) mit 12 Bünden. Wenn ich bei Guitare Pro Songs die ich im Internet für Gitarre gefunden habe, in Ukulele TABS umwandeln will zeigt der mir immer Töne im 17, 8 oder sogar 24 Bund an... :confused:

Selbst wenn ich einstelle das meine Ukulele nur 12 Bünde hat ändert das Programm nichts daran.

mfG Willson :rolleyes:
 
Akquarius

Akquarius

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
20.11.13
Mitglied seit
02.06.07
Beiträge
5.769
Kekse
14.188
Ort
Neuss
Ich bin zwar mit Guitar Pro nicht so sehr vertraut, aber könnte es daran liegen, dass es "Guitar Pro" und nicht "Ukulele Pro" ist?

Ich wüsste nicht, dass man die Einstellunen auf die Anforderungen einer Uke abändern kann.
 
Willson

Willson

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.10
Mitglied seit
12.03.09
Beiträge
94
Kekse
32
Ort
Brandenburg, die Stadt im Land
Wie gesagt du kennst dich mit dem Programm nicht aus :rolleyes:
Ja man kann die TABs umwandeln, dazu gibt es ja solche Programme. :great:

Edit:
Das Problem hat sich von allein gelößt!

- Closed -
 
Akquarius

Akquarius

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
20.11.13
Mitglied seit
02.06.07
Beiträge
5.769
Kekse
14.188
Ort
Neuss
Sorry, das hab ich definitiv übersehen.

Aber wie Du das Problem gelöst hast würde mich trotzdem interessieren.
 
Willson

Willson

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.10
Mitglied seit
12.03.09
Beiträge
94
Kekse
32
Ort
Brandenburg, die Stadt im Land
Jau warte... also da wo du halt das Instrument auf ein anderes "transportieren" kannst, kann man ja auch die Tonhöhe der einzelnen Saiten einstellen. Diese hab ich um eine Tonleiter (also 12 Töne) hochgeschraubt. Weil die GCEA-Ukulele bei Guitare Pro ein bisschen zu tief gestimmt ist.

Also msste dann da anstatt
A13 --> A14
E13 --> E14
C13 --> C14
G13 --> G14
stehen.

Hoffe das war einigermaßen verständlich. :)
 
Akquarius

Akquarius

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
20.11.13
Mitglied seit
02.06.07
Beiträge
5.769
Kekse
14.188
Ort
Neuss
Ich denke, ich habs begriffen :D

Sorry noch mal für meinen ersten Post. Ich glaub, das kam ziemlich überheblich rüber. War aber nicht so gemeint.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben