GuitarPro - verstimmt ?

von tigereye, 03.03.07.

  1. tigereye

    tigereye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    18.05.16
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    kurz hinterm Deich
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    4.844
    Erstellt: 03.03.07   #1
    Hallo,
    ich weiß nicht in welche Rubrik mit meinem thread, ich glaube, hier paßt er noch am besten:

    ich habe mir im Keller einen Probenraum eingerichtet, da einen PC reingestellt, auf dem GuitarPro 5 drauf ist und jede Menge files. :great:
    Zum üben lasse ich Songs laufen und schalte die Bassline auf stumm (mute), die spiele ich dann ein .... Das ganze schicke ich über eine Anlage.

    Mitspielen ist aber nicht !, geht gerade mal auf dem fretless, denn:
    wenn ich meinen Bass sauber stimme (Korg GA-30) ist er einen halben Ton höher gestimmt als das, was GuitarPro abspielt. :eek:

    Kennt jemand das Phänomen ?
    Weiß jemand Abhilfe ?

    Musik, die von CD oder als MP3's, WAV's vom PC über die Anlage geht ist sauber intoniert.

    Gruß
    Andreas
     
  2. mobis.fr

    mobis.fr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    2.05.15
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.163
    Erstellt: 03.03.07   #2
    dann stimme doch die linien von gp einfach n halbton höher...
    also doppelklick auf die spur und dann mit den pleilen einen halbton nach oben.
    kann ja sein, dass die datei(en) in Eb gatappt wurde...
     
  3. tigereye

    tigereye Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    18.05.16
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    kurz hinterm Deich
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    4.844
    Erstellt: 03.03.07   #3
    Danke für den Tipp,
    schon probiert, es ist kein "ganzer" halber Ton, irgendetwas zwischen 1/4 und 1/2 ...
    (Leider höre ich das)
    Klappt nicht.
     
  4. The Hunter

    The Hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 03.03.07   #4
    Ist es nur mit den RSE so, oder auch mit normalen Midis?
    Du könntest mal versuchen bei den Audioeinstellungen, unter Systemleisutng die hardwarebeschleunigung nicht auf Maximal zu haben, hat bei mir schon bei anderen Problemen mit RSE geholfen, wobei es hier aber denk mal an was anderem liegt.
     
  5. Runoratsu

    Runoratsu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    60
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    11
    Erstellt: 04.03.07   #5
    Kann es sein, daß Dein Tuner nicht auf A= 440 Hz eingestellt ist? Oder vielleicht kann man den Kammerton auch bei GP5 verstellen?!

    Jojo
     
  6. tigereye

    tigereye Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    18.05.16
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    kurz hinterm Deich
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    4.844
    Erstellt: 04.03.07   #6
    Nein, das Problem eixistiert(e) auch ohne RSE ...

    Nein, Tuner ist an Kammerton A=440 HZ gesetzt, GP5 bietet keine Möglichkeit, "getunt" zu werden ...

    Ich danke euch beiden erstmal, ich habe gestern (Nacht) noch lange am PC gesessen, Systemeinstellungen abgeklopft ... nochmal alle Bässe gestimmt mit neuen Batterien im Tuner.
    :confused: Das Problem existiert nicht mehr, ich bin perplex !
    Ich gehe nicht davon aus, daß ich gestern drei Bässe 1/3 Ton zu tief gestimmt habe ...

    Gruß
    Andreas
     
  7. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 04.03.07   #7
    Ich hatte schon diverse Probleme mit RSE. Das heftigste war, dass ein bending bei GP5 nicht, wie eingestellt über einen, sondern über mindestens 6 Ganztöne hoch ging. Lasse jetzt nur noch über Midi laufen, RSE sehe ich einfach als unausgegorene Spielerei...
     
  8. tigereye

    tigereye Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    18.05.16
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    kurz hinterm Deich
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    4.844
    Erstellt: 04.03.07   #8
    Das ist wahrscheinlich auch der "Trick" bei mir ...
    ... bin froh, daß ich GP wieder 'gescheid' nutzen kann ...
     
  9. Ravenadvocate

    Ravenadvocate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    6.08.15
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    196
    Erstellt: 09.03.07   #9
    Selbiges Problem habe ich auch -
    Nur ist es so das bei mir sämtliche Musik sei es aus Guitarpro oder aus Winamp
    einen halben Ton zu tief raus kommt.
    Vom Gehoer her ist es ganz eindeutig Spiele ich einen Ton zu einem Lied von dem ich
    sicher weis das er so richtig ist, ist er zu hoch spiele ich ihn einen Frett tiefer, sind die
    Schwingungen gleich (wie wenn man mit den Obertoenen den Bass stimmt)

    Das Problem war nicht immer da ich schaetze mal dass das erst seit ca 3 monaten
    bei meinem PC so ist. Im Bassunterricht stimmen aber die "richtigen" Toene wieder
    mit dem Toenen aus der dortigen Stereoanlage ueberein.
    Eine verstimmung des Basses durch das Stimmgeraet schlies ich also mal aus.
    Es muss bei mir also entweder durch den PC verursacht werden oder durch
    die etwas aelteren Stereoanlage mit eigentlich guten, wenn auch alten und
    etwas ramponierten Boxen werden. (Die verkabelung von pc zu soundanlage ist auch etwas improvisiert).

    Dennoch tippe ich auf den PC als Ursache und frage mich ob es eventuell Einstellungen
    in Windows oder Soundkartentreiber oder irgend welche Musikprogramme gibt
    die dann systemweit am PC alles um einen halben Ton herabsenken??
    Falls jemand eine Loesung hat bidde sagen es hoert sich alles so schrecklich
    schief an wenn ich in gewohnter Tonlage zu einem Song spiele. :(
     
Die Seite wird geladen...

mapping