Guyatone PS 105

von Prof.Reverb, 27.12.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Prof.Reverb

    Prof.Reverb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.13
    Zuletzt hier:
    10.12.18
    Beiträge:
    2.434
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    268
    Kekse:
    1.357
    Erstellt: 27.12.16   #1
    Ich bin auf der Suche nach einem Vintage Equalizer Pedal. Und habe die möglichkeit einen Guyatone PS 105 zu ergattern. Ich kenne den Hersteller nicht. Kommt wohl aus Japan soweit ich weiß. Hat jemand eine Ahnung was Guyatone so generell für einen Ruf in Sachen Effektpedale hat und was der Equalizer PS 105 so hergibt? Im Grunde benötige ich den gar nicht mal um die Frequenzen meiner Gitarre zu verändern, sondern um ihn in meinen feedbacklooper einzuschleißen um mit den Reglern des Eq kontrolliert das Signal zu manipulieren um so kontrolliert Melodien mit dem Feeedback Singal zu erzeugen.

    Danke schon mal an die die hier um Rat wissen.
     
  2. Prof.Reverb

    Prof.Reverb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.13
    Zuletzt hier:
    10.12.18
    Beiträge:
    2.434
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    268
    Kekse:
    1.357
    Erstellt: 28.12.16   #2
    Oder kann jemand etwas grundsätzliches zu Guyatone Effekten sagen. Die sollten zumindest sehr gute Imitate von fender Twin Amps gebaut haben. Wie siehts denn generell mit deren Ruf aus?
     
Die Seite wird geladen...

mapping