<< Halfstack Empfehlungen >>

von Derwars, 13.03.04.

  1. Derwars

    Derwars Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.03.04   #1
    Hey Mitmusiker und Liebhaber der Gitarrenmusik (und natürlich alle anderen)!

    Also ich möchte mir ein Halfstack zulegen. Nun wollte ich mich hier informieren welches ich denn nehmen könnte. Also meien Richtung ist Metal, Rock und Blues. Meine Soundvorstellung: warm, rau, schöne Leadsounds, fetzige Riffs und naja, das wars dann eigentlich schon ...

    Könnt ihr mir ne Box und ein Topteil mit genug Power (nicht weniger als 100 Watt) nennen? Ich hätte knapp 700€ zur Verfügung.

    Danke schonmal

    Adios

    PS: Sorry, hab das mit den Unterforen noch nicht so im Griff und habs halt verpennt es ins Amps-Forum zu posten. Tut mir Leid ...
     
  2. Mick #7

    Mick #7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 13.03.04   #2
    würde sicherlich in Verstärker reinpassen aba naja:

    für 700€ würde ich dir nen Line6 Spider 2 head mit box empfehlen. Mit dem ding bekommste alle hin. Von sanften warmen bluessounds über echt extreme verzerrung.
     
  3. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 13.03.04   #3
    Hughes &amp; Kettner Attax 100 ist sehr empfehlenswert ... nur noch gebraucht, dafür sehr günstig zu kriegen, und exzellenter Sound grade für Hard&amp;Heavy. Und mit 120W mehr als ausreichend ... ;)
    Gefällt mir persönlich besser als die Marshall Valvestates, ansonsten wären die aber auch auf jeden Fall nen Versuch wert.
    Falls es n neuer Amp sein soll, wär für knapp 700€ vielleicht der neue Ibanez Halfstack ne Empfehlung. Hab ihn noch nicht angetestet, aber n paar sehr gute Reviews gelesen ...
    Auch günstig wären die Marsahll MGs, gefallen mir persönlich aber vom Klang überhaupt nicht.
    Das wären die, die mir spontan einfallen. Einfach mal durchtesten!
     
  4. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.04   #4
    teste auch mal das ibanez-halfstack an, mim röhren-preamp davor is das sicherlich auch für metal zu gebrauchen
     
  5. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 13.03.04   #5
    Von den 4 genannten ( HK Attax , M Valvest. , Ibanez , M MG ) würde ich persönlich den HK Attax vorziehen.
    Momentan ist einer bei ebay drin !
     
  6. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 13.03.04   #6
    Ich würde dir empfehlen dich bei Ebay nach nem ENGL 19" Preamp und ner Endstufe umzusehen, dazu dann ne Behringer Box vom Music Store oder ne Variac von Musik-Produktiv. :)
     
  7. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 13.03.04   #7
    Schau mal in meiner signatur
     
  8. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.351
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 13.03.04   #8
    8ight.. erzähl doch mal ein bischen was zu den H&amp;K Amps. Würd mich sehr interessiern
     
  9. Fry

    Fry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.04   #9
    http://www.music-town.de/cgi-bin/mtshop/front/shop_main.cgi?func=det&amp;wkid=91887923690&amp;rub1=Gitarre+und+Bass&amp;rub2=E-Gitarren+Abteilung,+Amps+und+Boxen,+Hughes+und+Kettner&amp;artnr=2384&amp;pn=0&amp;partnr=07.102.00046


    Wie ist der ?
     
  10. dumdidum

    dumdidum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 13.03.04   #10
    Also, mein Halfstack wird mal sein:
    Marshall JCM900 SL-X
    und dazu eine
    Marshall 1960A :)
    Beides von Ebay, müsste auch so ~700 Euro sein.
     
  11. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.351
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 13.03.04   #11
    Gibt es auch Halfstacks im bereich 700€ mit 3 Kanälen?
     
  12. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 13.03.04   #12
    Attax
    Clean Crunch Lead
     
  13. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.351
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 13.03.04   #13
    Ich hör grad die soundbeispiel von dem Ebay Attax... naja.. ich weiß nicht. Wie gut ist denn die Box?
     
  14. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 13.03.04   #14
    Als ich vor deinem Prob stand wollte ich auch erst nen AMP mit vielen Kanälen. Problem beim Attax ist ja glaub ich das er zwar 3 Kanaäle hat, aber nur zwei per Fussschalter anwählbar sind.
    Beim Ibanez Top hast du zwar nur zwei kanäle, aber dafür nen Integrierten Booster für Solos und im OD Kanal nochma nen Midshift, der die Mitten Frequenz senkt und so den Sound Aggresiever macht.
    Das zusammen ergibt schon nen recht vielseitiges Packet. :)
     
  15. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 13.03.04   #15
    *nörgel

    F1 : Clean / Dist
    F2 : Crunch / Lead
    ( somit sind alle 2 Kanäle Fussschaltbar ! )
    F3 : FX An / FX Aus
     
  16. Derwars

    Derwars Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.03.04   #16
    Danke für alle Antworten!

    Kennt jemand den Link für den Ibanz Halfstack?

    danke schonmal
     
  17. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 13.03.04   #17
    Das wünschst du dir ;)
     
  18. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
  19. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.04   #19
    ich würd dir den Peavey Supreme Xl empfehlen. der bietet echt alles von Vintage-Clean bis oberfette zerre
     
  20. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 15.03.04   #20
    Das Peavey Supreme XL TOP find ich auch gut. Der liegt preislich recht günstig (so ca 400 Öre). Da ist dann noch etwas Kohle für eine Box übrig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping