Hallspirale zu lang?

von degeneriert, 21.03.07.

  1. degeneriert

    degeneriert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.07
    Zuletzt hier:
    4.05.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.07   #1
    Moin zusammen,

    ich habe neulich für kleines Geld eine Peavy Valve-King zugelegt. Klingt einentlich recht Sahne das Teil, nur: Der eingebaute Reverb ist extrem lang, (ne Kathedrale ist nichts dagegen) - und so eigentlich kaum brauchbar, das alles viel zu verwaschen kling. Daher meine Frage: Hat von euch jemand erfahrung mit mechanischer Dämpfung oder Kürzung von Hallspiralen?

    Grüße, Degen
     
  2. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 21.03.07   #2
  3. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 23.03.07   #3
    verschoben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping