Hammondorgel kaputt

von Ippenstein, 01.04.08.

  1. Ippenstein

    Ippenstein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.08
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.983
    Ort:
    Klingenthal
    Zustimmungen:
    384
    Kekse:
    5.775
    Erstellt: 01.04.08   #1
    Hallihallo,

    ich hatte mir vor einigen Jahren mit viel Arbeit eine Hammond B 3 (Bj. 58) mit Leslie H 22 leisten können. Die steht nun schon lange hier und leider sind mit der Zeit ein paar Dinge kaputtgegangen, die ich gerne reparieren möchte, aber ohne Schaltpläne und wenig Ahnung ist da halt alleine nicht viel zu machen. Vielleicht weiß ja jemand Rat, welche Teile einen Knackser haben und welche Werte sie beim Nachmessen haben müßten:

    1. Der Vibrato besteht ja aus zwei Signalen: Dem Originalsignal und dem Vibratorsignal. Leider setzt öfter das Originalsignal aus, sodaß nur noch das Vibratorsignal zu hören ist.

    2. Nachdem ich die Orgel einmal verruckt hatte, ist seitdem nach dem Einschalten ein dicker Brummton (klingt nach Massebrummen) auf dem Leslie und kein Signal kommt mehr.

    Wäre über Tips sehr dankbar :)
     
  2. skymaster

    skymaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Südostoberbayern
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    126
    Erstellt: 01.04.08   #2
    Servus!

    Da Du in Franken wohnst, ist für Dich Michael Ansorge der richtige (und höchstwahrscheinlich näheste) Ansprechpartner:
    www.hamtech.de

    Grüße,
    skymaster
     
  3. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 04.04.08   #3
  4. löwenzahn

    löwenzahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.08
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    39
    Erstellt: 05.04.08   #4
    Hallo,

    zu 1.: Schalter Vibrato/Nicht Vibrato defekt, oxidiert, oder Röhre/Kontake/Sockel 6AU6 oxidiert, oder Defekt um diese Röhre herum (Widerstand, Kondensator). Die 6AU6 Röhre für den Non Vibrato Kanal ist die 5. Röhre von rechts unter einer Metallhülse.

    zu 2.: Das Leslie hat keine Masse. Buchsen, Stecker, Kabel überprüfen.

    Liebe Grüße

    löwenzahn
     
  5. Ippenstein

    Ippenstein Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.08
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.983
    Ort:
    Klingenthal
    Zustimmungen:
    384
    Kekse:
    5.775
    Erstellt: 08.04.08   #5
    Vielen Dank für die Infos. Ein Satz Röhren ist bestellt. Durch Wechsel einer Röhre hatte sich das Problem mit dem Leslie schon erledigt. Bin mal gespannt, obs beim anderen auch die Röhre ist...

    Viele Grüße

    Ippenstein
     
Die Seite wird geladen...

mapping