Harley Benton G212 Vintage an Mesa 50/50

von Seraph, 05.12.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Seraph

    Seraph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Paderborn
    Kekse:
    91
    Erstellt: 05.12.08   #1
    Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem mit meiner neu erstandenen Mesa 50/50 und meiner HB G212 Vintage.
    Und zwar möchte ich mein Rack gerne weiterhin Stereo betreiben, jedoch bietet die Mesa 50/50 nur 4x4Ohm Ausgänge und 2x8Ohm Ausgänge an, die G212 Vintage läuft Mono bei 8 Ohm und Stereo bei 16 Ohm nach dem Schalter.
    Ich dachte ich könnte einfach jetzt von den beiden 8 Ohm Ausgängen in die Box gehen, habe aber im Netz gelesen, dass es wohl 2x16Ohm in der Box sind, statt dann nur 1x16 Ohm.

    Wie kann ich mein Problem lösen? Kann man es überhaupt lösen?
    Nach Möglichkeit möchte ich nichts neu verdrahten, da irgendwann in nächster Zukunft noch eine zweite 2x12" dazukommen wird.

    Lg
     
  2. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    25.02.20
    Beiträge:
    5.189
    Ort:
    Nürnberg
    Kekse:
    14.980
    Erstellt: 06.12.08   #2
    es sollte eigentlich kein problem darstellen, wenn du die box auf stereo stellst und dann die 8 ohm ausgänge an der endstufe benutzt. klar es ist nicht ideal, aber was anderes bleibt dir fast nicht übrig, ausser du spielst mono.
    dann nimmst du bei der endstufe nur einen kanal (z.b. "A"), du steckst das kabel vom multieffekt oder preamp in den input A, die box an den ausgang A und drehst an der front auch nur kanal A auf.
    kanal B darf weder ein input signal bekommen, noch darf dieser aufgedreht werden.
     
  3. Seraph

    Seraph Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Paderborn
    Kekse:
    91
    Erstellt: 06.12.08   #3
    Also sind diese 8 Ohm Fehlanpassung als nicht so tragisch zu betrachten?
    Ist für mich auch nur eine kurzfristige Lösung bis ich meine zweite G212 Vintage habe, aber immerhin.
    Vielen Dank für die Antwort,
    Lg
     
  4. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    25.02.20
    Beiträge:
    5.189
    Ort:
    Nürnberg
    Kekse:
    14.980
    Erstellt: 06.12.08   #4
    eine fehlanpassung von einem schritt sollte für den ausgangsübertrager normalerweise kein problem darstellen. der sound wird sich halt dadurch etwas verändern. er wir wohl etwas weicher werden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping