heisse indische oder arabische Musik gesucht! (tabla)

von logout, 02.10.07.

  1. logout

    logout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.07
    Zuletzt hier:
    22.05.09
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 02.10.07   #1
    Hey Leute!
    Ich hoffe hier kann mir jemand helfen..
    Ich suche noch ein Geburtstagsgeschenk fuer meine Freundin. Da sie sich schon lange fuer sowohl indische als auch arabische Musik interessiert, hat sie bis jetzt immer mal eine CD "blind" gekauft, was aber bislang nicht sooo der Bringer war.

    Sie sucht was sehr rhythmisches. Es sollte moeglichst durchgaengig "grooven" und auch moeglichst wenig Gesang dabei sein. Alle anderen exotischen (Satien-)Instrumente sind sehr willkommen. Alles in allem also fetzige, virtuose Instrumentalscheiben aus Indien oder dem arabischen Raum (bzw von Kuenstlern aus diesem musikalischen Universum).

    Trilok Gurtu und Nusrat Fateh Ali Khan und den Typen der immer mit Jonas Hellborg unterwegs ist kennen wir schon :) und es soll eigentlich auch "originaler" sein, dh wirklich Musik aus deren kulturellen Raum sein..

    Kann mir einer helfen?

    edit: ach ja, mit Tabla waere schoen...
     
  2. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 02.10.07   #2
  3. logout

    logout Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.07
    Zuletzt hier:
    22.05.09
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 02.10.07   #3
    Hi think!
    Danke fuer den Tipp! Das geht schon in die richtige Richtung, ich konnte den Hoerproben aber leider nicht entnehmen obs auch richtig abgeht irgendwann (von wegen perkussiv und so), weil die Songanfaenge immer recht sphaerisch waren. Bei youtube gabs leider auch nicht so viel dazu..
    Ich hoffe ich kann mal bei Saturn oder so nem Laden bisschen ausfuehrlicher reinhoeren...
     
  4. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 03.10.07   #4
    Die Stücke sind recht abwechslungsreich gestaltet, was ich als Pluspunkt betrachte. Sicher sind dann nur einzelne Werke für Euch von Nutzen. Du kannst ja als MP3 herunterladen, was gefällt...
    LG
    think
     
  5. pandora's-X-box

    pandora's-X-box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.07
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 06.10.07   #5
    ich würde dir zu einer kombo raten die "duoud" heißt das sind 2 künstler aus dem arabischen raum die auf der 11 saitigen oud SEHR schöne und rythmische ( das publikum wird quasi gezwungen sich zu bewegen ) bühnenshows abzieht... wenn ihr durch zufall von einem konzert bei euch in der nähe höhrt könnt ihr ja reinhöhren ( oder du kannst ihr die karten schenken ) die haben auch alben rausgebracht aber ich kenn nur eins... das is zweifellos auch gut! aber es hat nich die power vom liveauftritt denn die waren live wirklich gut
     
  6. logout

    logout Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.07
    Zuletzt hier:
    22.05.09
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 09.10.07   #6
    Hey Pandoras..!
    Senk ju sou matsch! Das is genau das was ich gesucht habe! Geht ab wie Schmitz' Katze...
    Da freut sich nicht nur meine Freundin, sondern ich auch. Der spezielle orientalische Sound hat mir schon immer gefallen. Aber ich bin voellig begeistert noch zusaetzlich diese perkussiven Elemente in dieser Musik zu finden...
     
Die Seite wird geladen...