Highway 1 Strat HSS oder Pacifica 812V

von yamcanadian, 07.01.05.

  1. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 07.01.05   #1
    Hallo,
    nach ewigen Irrungen und Wirrungen habe ich nun kurz nach Sylvester meine Gitarre bei musicstorekoeln bestellt (ne Highway 1 Strat HSS in Walnut), allerdings faellt denen jetzt auf Anfrage ploetzlich ein dass das Exemplar was sie liefern wollte nicht mehr in der OVP und ausserdem etwas angekratzt war, und sie's deswegen nicht verschicken konnten. Stattdessen bekommen sie jetzt angeblich am 15. Januar neue - immerhin, dauert "nur noch" ne gute Woche. Die Pacifica 812V ist da allerdings noch vorraetig, und da ich ohnehin monatelang einen kleinen Kampf in mir gefuehrt habe welche von den beiden es denn sein soll bin ich nun umso unsicherer, schliesslich koennte die Pacifica schon anfang naechster Woche bei mir sein, waehrend der Fender-Liefertermin ja natuerlich nicht verbindlich ist. Angespielt habe ich beide, der Unterschied war subjektiv marginal.
    Daher meine Frage an euch:
    Welche wuerdet ihr nehmen?
    Gruss und Danke fuer die (Entscheidungs-)hilfe
     
  2. Todesstern

    Todesstern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.13
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.05   #2
    hmm das Problem kenne ich, denn ich hab momentan genau das Gleiche....
    ICh bin am Überlegen ob ich mir ne Fender Strat oder Tele holen soll und dann noch aus welcher serie. Darum geh ich am Wochenende mal in den Musikladen meines Vertrauens und werde alles mal schön antesten....
    Aber nun zurück zum Thema:

    Es sind beides für den Preis gute Gitarre mit einem unschlagbarem P/L Verhältnis...
    Ich persönlich würde die Fender nehmen da sie mir persönlich optisch besser gefällt und man falls du sie denn wiedererwarten verkaufen würdest einen höheren wiederverkaufswert hat, außerdem mag ich diese tiefe kurve (keine Ahnung wie man das nennen soll) bei der Yamaha nicht, aber das ist ansichtssache.
    Es handelt sich hierbei einfach nur um Nuoncen die du ganz für dich selbst entscheiden musst.....
     
  3. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 07.01.05   #3
    Also ich würde dir zur "HIGHWAY 1" raten - hier bekommst du eine "US" Strat zu einem guten Preis !! Eine 7ENDER ist halt ein "Original" !!:great:


    G.NOMORE
     
  4. yamcanadian

    yamcanadian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 07.01.05   #4
    Keiner mehr ne Meinung? :(
     
  5. Eisenfaust

    Eisenfaust Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 07.01.05   #5
    Das Problem ist bei mir das selbe, Yamaha Pac-904 oder Fender USA Stratocaster delux.
    Also von der Form her gefällt mir die YAMAHA wesentlich besser.
    Ich hatte früher mal ne YAMAHA PAC-012, der HAls war sehr gut nur der Sound.
    Naja Ich muss auch mal Testen und vergleichen.

    Die features gefallen mir aber bei der Fender besser.
    Naja was es jetz wird weiß ich noch nicht, deshalb frage ich auch mal hier.

    Ich frage deshalb ob jemand welche getestet hat, es geht um Fender und Yamaha
     
  6. schrummel-klaus

    schrummel-klaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    13.07.14
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 07.01.05   #6
    Nimm die angekratzte Highway1 und handele einen guten
    Preis aus. Die können ja ein paar Fotos schicken, dann kannst Du entscheiden.
    Kratzer bekommt sie sowieso, und was will man schon mit ner
    Originalverpackung.
    Du schriebst mal irgendwas von 585 Euros
    Sag denen, sie sollen kulant sein, und noch nen Hunni runterlassen.

    Ich bekomme meine Highway 1 übrigens auch die Tage zugeschickt :D

    Gruss
    Klaus
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 07.01.05   #7
    Ene mene miste, es rappelt in der Kiste.....

    Das ist ne Bauchentscheidungsfrage. Ganz besonders dann, wenn du sie ohnehin schon beide selbst angespielt hast und immer noch nicht weisst, welche du nehmen sollst.

    Stell dir vor, du müsstest dich in 3 Sekunden entscheiden....1..2..3...welche nimmst du spontan? ;)

    Gut sind die beide, aber ich hätte wahrscheinlich den Underdog, also die Yamaha genommen. Spitzen-Hardware zum kleinen Preis.

    Seitdem allerdings auch die Strassenpreise für Fender Classics und Highways immer tiefer gehen, hätt ich mich, ganz emotional, vielleicht auch für die Fender entschieden. Der Name lockt halt, auch wenn man weiss, dass es Unsinn ist. :-)
     
  8. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.05   #8
    wenn du lieber eine fender möchtest dann warte halt
    wenn du aber keinen unterschied festgestellt hast zwischen den klampfen und keinen wert auf den großen namen FENDER legst dann hol dir doch die Yamaha.Ist schon ein spitzen Modell.
    Allerdings hat die Fender bei Ebay später einen höheren Verkaufspreis :rolleyes:
     
  9. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.05   #9
    :D das ist nicht nur Unsinn sondern :screwy:
     
  10. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 07.01.05   #10
    Ich habe gehört,dass ne Highway Strat eigentlich garkeine richtige USA Strat sein soll,da sie nicht in Corona gefertigt wird,lediglich ein Teil der Fertigung<---Ray?Hoss?^^
     
  11. yamcanadian

    yamcanadian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 09.01.05   #11
    Das ist schon'n "alter Hut", PU's, Mechaniken etc sind bei der Highway diejenigen die auch in Mexico verbaut werden, insofern ist's keine "echte" USA Strat, allerdings spielt sie sich doch zumindest etwas besser als eine Mex-Strat Standard :)
    Wenn ich das aber richtig hoere brauch ich mir ja um eins schon keine Sorgen machen: Richtig tief in den Mist packen kann ich mit beiden nicht, und aergern werde ich mich wahrscheinlich vor lauter Euphorie ueber das ploetzliche Wegbleiben von Stoergeraeuschen wegen den Billig-Pickups meiner momentanen Klampfe sowieso nicht.

    Mit den Kratzern hast du zwar recht, aber irgendwie habe ich dann doch die Eitelkeit eine "neue" Gitarre bekommen zu wollen, der Gesamteindruck waer auch durch'n paar Kratzer fuer mich zumindest zu Beginn schon sehr gemindert.

    Irgendwie tendiere ich momentan zur Pacifica... mal schauen wie's mich ueberkommt, einmal schlafe ich noch drueber ;-)
    Gruss
     
  12. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 09.01.05   #12
    Eine Original Fender zu spielen ist schon ein feines Gefühl und kein Unsinn !!:great:

    Kopien gibt es wie Sand am Meer aber nur eine "Stratocaster" !! Ich Lieb Sie :D


    G.NOMORE
     
  13. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.05   #13
    *lol* na von mir aus :D seh das anders
     
  14. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 09.01.05   #14
    Da Dich das so belustigt :D, verrate mal die Hintergründe deiner Sichtweise ??

    G.NOMORE
     
  15. yamcanadian

    yamcanadian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 09.01.05   #15
    Auf harmonycentral.com sind die sich auch nicht einig - alle die die Pacifica rezensiert haben stellen sie in die Liga der USA Strats (was die Highway ja nichtmal ist) und darueber, von den Fender-Rezensenten gibts aber auch kaum nennenswerte Kritik...
    ich glaub ich wuerfel ;)
    Gruss
     
  16. Eisenfaust

    Eisenfaust Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 09.01.05   #16
    nimm die YAMAHA, die ist billiger ;)

    sorry habe mich getäuscht gleich billig/teuer. :confused: :rolleyes:
     
  17. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.05   #17
    auf einer Fender zu spielen die ungefähr dieselbe oder vielleicht sogar schlechtere qualität wie die yamaha hat hätte ich mit sicherheit kein schöneres spielgefühl nur weil ich da oben an der Kopfplatte FENDER stehen sehen würde =) Wieso auch?! Der einzige vorteil ist das man mit der fender mehr aufmerksamkeit bekommt und angeben kann ... wer das braucht sollte in dem Fall wirklich die Fender holen!!!
     
  18. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 09.01.05   #18
    Also ich würde die Highway nicht schlechter als die Pacifica einstufen :confused:
    Gerade im Gegenteil !! Sorry , außerdem find ich sie "unförmig" !!

    Eine FENDER ist eine FENDER :great: Oft kopiert - NIE erreicht !!

    Warscheinlich spielst Du keine - entweder man LIEBT sie od. man HASST sie !!


    G.NOMORE
     
  19. yamcanadian

    yamcanadian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 09.01.05   #19
    NOMORE es ist ja bestimmt alles gut gemeint, aber was du jetzt machst hilft auch keinem Hugo weiter - leb doch damit dass es verschiedene Meinungen gibt, deine wollte ich auch hoeren, ja, aber bitte nicht 5mal und dann jedes Mal mit einer wachsenden Sicherheit bis es sich dann zum fanatischen
    steigert.
    Schrecklich :cool:
     
  20. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 09.01.05   #20
    Sorry , ich wollte dich nicht langweilen mit meiner MEINUNG !!;) Die Du auch repektieren solltest !!

    Ich kann halt nicht so "lehre" Aussagen über Fender im Raum stehen lassen !!

    G.NOMORE
     
Die Seite wird geladen...

mapping