Hihatmaschine reparieren

Haensi
Haensi
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.06.21
Registriert
27.07.06
Beiträge
10.725
Kekse
15.976
Ort
Oberfranken
Hi ihr Trommler,

bei meinen letztes Gig ist mir ein blödes Missgeschick passiert. Beim Aufräumen fiel mir die Hihatmaschine so unglücklich auf den Boden, dass der Plastikteller, auf dem das Bottombecken liegt, in die Brüche ging. Genauer gesagt brach das Plastikröhrchen, das das Bottom in Position hält, ab.

Was tun? Ok, ich hätte nach Ersatz schauen können, aber die Maschine hat schon ein paar Jährchen auf dem Buckel und wer weiss ob Mapex die noch hat. Ausserdem wartet man dann wohl ein halbes Jahr darauf und zahlt einen unverschämten Phantasiepreis für das Ersatzteil.

Aber die Lösung des Problems lag ganz nah, nämlich auf meinem Schreibtisch. Ein alter Plastikkugelschreiber musste als Röhrchenersatz herhalten. Zuerst wurde der Plastikteller etwas aufgebohrt damit die Kugelschreiberhülse reinpasste, die Hülse auf passende Länge abgesägt und mithilfe von Sekundenkleber in den Teller eingeklebt.

Das Ganze dauerte keine 10 Minuten und kostete (Kugelschreiber und ein Tropfen Sekundenkleber) wohl keinen Euro.
 

Anhänge

  • SANY0014.JPG
    SANY0014.JPG
    107,9 KB · Aufrufe: 157
  • SANY0015.JPG
    SANY0015.JPG
    118,7 KB · Aufrufe: 151
Limerick
Limerick
helpful and moderate
Moderator
HFU
Zuletzt hier
15.06.21
Registriert
28.07.04
Beiträge
15.201
Kekse
74.194
Ort
CH
... mal schauen wie lange Sekundenkleber der Hebelwirkung eines scheppernden Bottom-Beckens im Rechten Winkel auf ein Kugelschreiber-Teil standhalten kann ;)
Ansonsten hätte ich es mit einem eng anliegenden Stück Gummischlauch probiert, den ich um die Stange gelegt hätte.

Alles Liebe,

Limerick
 
W
WilliamBasie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
16.05.06
Beiträge
4.577
Kekse
15.113
Ort
Karlsruhe
bleibt zu hoffen, daß der Kugelschreibe nicht zu spröde ist und (aus-)bricht.

Zufällig habe ich hier ein übriges Teil liegen für Rohrdurchmesser ca. 18,8/18,9mm - kannst Du gerne haben.

Wenns paßt und Interesse besteht, schick ich es Dir. Schmeiß einfach dem nächsten Straßenmusiker die Portokosten in den Hut.
 
Haensi
Haensi
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.06.21
Registriert
27.07.06
Beiträge
10.725
Kekse
15.976
Ort
Oberfranken
... mal schauen wie lange Sekundenkleber der Hebelwirkung eines scheppernden Bottom-Beckens im Rechten Winkel auf ein Kugelschreiber-Teil standhalten kann ;)
Ansonsten hätte ich es mit einem eng anliegenden Stück Gummischlauch probiert, den ich um die Stange gelegt hätte.

Alles Liebe,

Limerick

Schau mer mal. Ich hab ja noch eine Ersatzmaschine (Pearl).

Das mit dem Gummischlauch hab ich auch probiert. Allerdings liegt der dann so eng, dass die Stange blockiert.

Natürlich hab ich das nicht einfach draufgepappt, sondern ca. 2 - 3 cm tief in den Plastikteller reingesteckt und von beiden Seiten Kleber reintropfen lassen.
 
louiluigi
louiluigi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.18
Registriert
11.08.09
Beiträge
874
Kekse
563
Ort
Quahog, Rhode Island
Was mir grade auffällt, meine raw Hihat ist nicht braun,
sondern moosgrün.:gruebel:
 
GieselaBSE
GieselaBSE
HCA Eigenbau Drums
HCA
Zuletzt hier
15.05.19
Registriert
01.09.06
Beiträge
3.277
Kekse
7.381
Ort
zwischen HH und HB
Höhö. hätte von mir sein können;)
Aber mittlerweile hab ich mir für meine Remote-Hihat (war ein Test) ein Teil aus Alu gebaut.;)
 
Haensi
Haensi
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.06.21
Registriert
27.07.06
Beiträge
10.725
Kekse
15.976
Ort
Oberfranken
Ich hab mich sowieso schon immer gefragt, warum man da nicht, wie bei jeden anderen Beckenständer, einfach diese Plastikhülse austauschen kann?

Alu ist auch eine gute Alternative. Das ist ja auch nicht härter als Bronze, da dürfte dem Bottombecken normalerweise nix passieren.
Ein Freund hat eine Drehbank und bestimmt noch Alustücke daheim. Da werde ich mir wohl auch was basteln müssen.
 
Hans Dieter
Hans Dieter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.19
Registriert
18.10.08
Beiträge
63
Kekse
0
Hallo,

habe bei meiner Mapex HiHat auch mal den Plastikteller austauschen müssen, weil ich ein Billig-HiHat-Becken mit scharfer Kannte drauf hatte, was dann das ganze Ding so aufgerieben hat wie ein Crashbecken auf seiner Halterung.
Das Ersatzteil gab es in meinem Fall von Mapex noch (die Maschine ist ca. 8 Jahre alt) und es war gar nicht mal so sündhaft teuer, wenn ich mich nicht völlig irre. Hatte mich sehr überrascht. Das geht auch ganz einfach dann draufzuschieben und fertig.

Vielleicht hats ja geholfen.

Gruß
Hans Dieter
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben