Hilfe bei Auswahl einer Gitarre benötigt!

von Boernest, 22.06.06.

  1. Boernest

    Boernest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.06   #1
    Hallo zusammen!

    Ich bin ein fortgeschrittener Gitarrist und spiele in einer Kellerband und suche für diesen Zweck eine neue Gitarre:

    Meine Wunschgitarre hat zwei Humbucker, KEIN Tremolo und außerdem eine möglichst Griffbrettnahe Seitenlage. In Sachen Korpusform sollte sie entweder so sein wie die Schecter Omen-6 Extreme oder vielleicht auch LP, wobei ich mir eigentlich Ergonomie wünschen würde. Ich mag schön herausgearbeitete Holzmarserungen,bin aber auch offen für ungewönliche Designs, sowohl im Bezug auf die Form als auch die Lackierung.

    Klanglich sollte sie gut geeignet sein für modernen Rock à la Millencolin und ähnlichen Alternative-/Punk- Rockbands. Sie sollte viel Sustain entwickeln und auch mal ordentlich verzerrte Mitten bringen können, so wie sie z.B. bei Linkin Park vorkommen, dabei aber nicht "matschen". Schön finde ich aber auch basslastige, harmonische Klänge. Ach ja, und das größte Problem: Sie sollte nicht über 350 Euro teuer sein:o , gerne auch günstiger (bin Schüler mit Aushilfe-Jobs).

    Gibt es so etwas überhaupt? Ich habe die Schecter Omen Extreme ins Auge gefasst. Passt das? Ich freue mich auf weitere Vorschläge!!

    Vilen dank im Vorraus, Björn
     
  2. JoeCoo

    JoeCoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    23.08.09
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 22.06.06   #2
    ibanez sz320!

    ich leg grad nen bissel drauf und hol mit ne 520!! der hals is allerdings naja nich dünn. also testen. allerdings bei der preisvorstellung eher nach gebraucht gucken.

    da ich gerade genau das selbe gesucht hab. da gibs noch ne yamaha rgx520. is nen neues modell sieht auch sehr cool aus. allerdings so 420 eu.

    und zu guter letzt ltd h100 allerdings würde ich auch da noch sparen und ne 250 holen. hat nen durchgehenden hals.
     
  3. Tuelle

    Tuelle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    270
    Erstellt: 22.06.06   #3
    Mit meiner Aria (279€) kann ich standart Rock, aber Auch Trash-Metal auf B-Tuning ohne weiteres spielen. Sehr vielseitiges instrument. Saitenlage kannste dir im Übrigen Anpassen. Bridge is Verstellbar (LPform -> kein Tremolo) und den Sattel kannste notfalls auch austauschen, wobei ich die Saitenlage an sich genau richtig finde (u.a. für Standart Tuning). Im Übrigen hat sie auch eine sehr geile Lackierung (dunkleres, halb durchsichtiges Rot; man sieht die MAserung vom holz + weißes Binding an Korpus+ Hals) und Besonders geil is der Halsübergang....und....und......(siehe Bild links^^)...naja, anspielen ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping