HILFE! Habe plötzlich miesen Sound!

  • Ersteller LukazGrzzlin
  • Erstellt am
L
LukazGrzzlin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.07.08
Registriert
15.04.05
Beiträge
449
Kekse
9
Ort
Wehr/BW
Hallo,

ja, ich bin verzweifelt. Bis vor kuzem hate ich meinen amp(img ga1240R) auf dem bodem stehn und n echt guten sound. für die zerre nehme ich ein ibanez sm7, weil die amp zerre ***** ist.

jetzt hab ich meinen amp höher gestellt(auf einen tisch), weil mir dazu geraten wurde, weil man dann mehr frequenzen abbekommt. schön und gut, aber mein sound ist nun dermaßen mies und kratzig, dass ich grad heulen könnte.

bei powerchords geht's ja noch, aber bei palm mutes kratzt es derbe. ich habe schon an den eq rumgespielt...ohne erfolg. klar verändert sich der sound, wenn man den amp mehr in höhe der ohren stellt, aber dass der sound dann so kratzig ist...

was kann ich dagegen machen?

liegt es doch am amp, sm7 oder an meiner billig-gitarre bzw. deren pus? Ich hab ne ibanez Grx40. die war in nem set drin mit dem anderen amp, gurt und allem möglichen(gesamt 200€).

wenn es doch an der gitarre/pus liegt, wie sind denn die PUs einer Epiphone Explorer, da ich die mir bald kaufen will.

MfG
 
Eigenschaft
 
Korgun
Korgun
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.04.10
Registriert
05.06.05
Beiträge
359
Kekse
106
ich würd sagen es liegt daran das der tisch die schwingungen übernimmt und selber dann vibriert und dadurch den ton verändert,..ist der tisch denn massiv?? oder nur so ein billig ding? Stell den AMP doch mal auf eine andere unterlage!
 
L
LukazGrzzlin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.07.08
Registriert
15.04.05
Beiträge
449
Kekse
9
Ort
Wehr/BW
Hi,

also massiv kann man das nicht nennen ;) er vibriert auch ziemlich stark, wenn ich spiele.
 
Der Konrad
Der Konrad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.19
Registriert
09.10.03
Beiträge
2.510
Kekse
923
Ort
Jena
Amp wieder auf den Boden stellen?! :confused: :D :rolleyes:

Der wird schon immer so klingen, du wirst es evt. nur nicht gemerkt haben....
 
L
LukazGrzzlin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.07.08
Registriert
15.04.05
Beiträge
449
Kekse
9
Ort
Wehr/BW
Der Konrad schrieb:
Amp wieder auf den Boden stellen?! :confused: :D :rolleyes:

Naja, schon, aber ich brauch den AMP bald für bandprobe und da stell ich ihn auch höcher.

Der Konrad schrieb:
Der wird schon immer so klingen, du wirst es evt. nur nicht gemerkt haben....

hoffentlich nicht, sonst bekomm ich ein anfall ;)
 
Bierschinken
Bierschinken
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.10.22
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.190
Kekse
37.543
Ort
Köln
Das liegt dann warscheinlich am Abstrahlverhalten des Speakers!

Dann war dein Sound immerschon kratzig nur du hast es nicht gehört da der Amp deine Füße bestrahlt hat. An deine Ohren kam nur eine angenehme Abstrahlung......


...da hilft nur rumprobieren bis einem der Sound gefällt
 
L
LukazGrzzlin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.07.08
Registriert
15.04.05
Beiträge
449
Kekse
9
Ort
Wehr/BW
Bierschinken schrieb:
s
...da hilft nur rumprobieren bis einem der Sound gefällt

ja, versuch ich schon, aber ich bekomms einfach ned hin :(

bessert sich der sound noch ein wenig durch die neue gitarre?

achja: aber halfstacks z.b. bestrahlen ja größtenteils auch nur unterkörper !?
 
Fliege
Fliege
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
11.06.12
Registriert
09.01.05
Beiträge
984
Kekse
1.047
Ort
Berlin
Eine massive unterlge soltle es schon sein. Es gibt ja auch so Ampständer die das Teil schwingungsfrei halten und das Ganze ein wenig anwinkeln, so dass der Sound eher Richtung Ohr gedrückt wird. hat den Vorteil dass man seine mitunter schwere Kombo net immer nen meter fuffzich hochhieven muss ;) Dneke auch bei halfstacks wirds so pragmatisch gelöst, denn wer hat schon Bock immer ne schwere Box und das Topteil so weit nach oben zu wuchten, ist ja schon schwer genug das Tel überhaupt zu transportieren.

Am Abstrahlwinkel kanns aber wirklich liegen. hatte im Proberaum den amp auch auf so einem Ständer und hab mich aus Platzgründen etwas vorne daneben positioniert (außerdem wolte ich die anderen ja auch noch hören). Der Drumer meinte nach recht kurzer Zeit ich solle mal die Höhen rausdrehen, was mich wunderte, denn ich hatte einen knackigen und nicht zu hohen Sound. dank des Abstrahlwinkels hatte er die volle Möhre mitten ins gesicht bekommen und ich hab nur so viel Höhen gehört dasses angenehm war.

So kanns sein dass der Amp schon immer so klang, kannst ihn ja mal auf den Boden stellen und dich davorsetzen oder legen zum Spielen, wenn der dann immer noch so kratzt liegts wohl echt daran, denke ja nicht dass durch das Bischen transport etas kaputt gegangen ist was das kratzen jetzt verursacht.

Ein neuer amp würde in dem fall sicher mehr bringen als eine neue Gitarre (probier mal ne andere von nem Kumpel oder so), denn das klingt für mich etwas nach Charakteristik des Amps, wenn der ein schlechtes Abstrahlungsverhältnis hat hast du den bisher einfach nur so gehört wie er dir gefällt, vergleichbar mit meinem beispiel mit dem Drummer.
 
L
LukazGrzzlin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.07.08
Registriert
15.04.05
Beiträge
449
Kekse
9
Ort
Wehr/BW
ok...

jetzt hab ich den salat.

auf dem boden hört er sich auch so an, wenn ich davor liege...

dabei hab ich den amp jetzt erst 3,4 Monate...ich grieg die krise.

hm..ich frag aber erstmal noch ein bekannten. der hat den selben amp. mal den fragen, wies bei dem ist.
 
L
LukazGrzzlin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.07.08
Registriert
15.04.05
Beiträge
449
Kekse
9
Ort
Wehr/BW
tja, der hat die gleichen probleme^^.

aber wenn ich ihn und das sm7 verkaufe kann ich mir einen line6 spiderII 30 kaufen und mit dem geld, dass ich so noch hab die epi dazu ;)
 
Fliege
Fliege
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
11.06.12
Registriert
09.01.05
Beiträge
984
Kekse
1.047
Ort
Berlin
LukazGrzzlin schrieb:
tja, der hat die gleichen probleme^^.

aber wenn ich ihn und das sm7 verkaufe kann ich mir einen line6 spiderII 30 kaufen und mit dem geld, dass ich so noch hab die epi dazu ;)

*rofl* du weißt aber dass Menschenhandel hierzulande verboten ist? ;)

naja damit wäre das Problem ja gefunden, und wenn du eh Gitare und amp dann neu kaufst, nimm dir auf jeden Fall die Zeit und spiel beides in Kombination an um sicherzugehen dass die Mischung dann auch wirklich ideal ist. Wobei ichs mir auch lustig vorstelle wie jemand im Musikladen auf dem boden liegt und ne gitarre anspielt *g*
 
L
LukazGrzzlin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.07.08
Registriert
15.04.05
Beiträge
449
Kekse
9
Ort
Wehr/BW
hehe,

nur leider hab ich das problem, dass bei uns musikläden rar sind und die nicht mal ne explorer oder nen spider haben.

ich hätte wohl doch lieber flöte spielen sollen....spaß
 
L
LukazGrzzlin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.07.08
Registriert
15.04.05
Beiträge
449
Kekse
9
Ort
Wehr/BW
hi, ich hab doch nochmal ne frage:

würde sich das bessern, wenn ich z.b. ne gescheite 4x12er Box dran häng? weil der amp hat noch nen ausgang für nen externen speaker.

würde das gehn?
 
L
LukazGrzzlin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.07.08
Registriert
15.04.05
Beiträge
449
Kekse
9
Ort
Wehr/BW
bitte, brauche rat

achja: ich kenne einen, der nen rectifier hat und der hat gesagt, dass er, als er ihn noch bei sich im zimmmer hatte richtig gekratzt hat und der sound erst gut geworden ist, als er im proberaum war.

meint ihr nicht doch, dass mein amp sooo schlecht nicht ist?
und wie siehts eben mit ner externen box aus?
 
Killigrew
Killigrew
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.11.07
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.091
Kekse
811
Ort
Südlich von Ffm
Hi, also ich glaub nicht, das der Amp gut ist, aber mit ein paar Hilfsmitteln kann er sicher besser werden.
Ne 4x12er Box kann durchaus was bringen, aber nur weil da dann bessere Speaker drin sind.
Da könntest du aber auch ne 2x12er Box nehmen oder die Speaker im Amp austauschen.
Wichtig wäre natürlich, das du ne gute Box nimmst, sonst fällt der Unterschied wohl eher gering aus.

Das mit dem kratzen ist bei meinem Amp ist auch so, aber nur leicht,
wenn wir draußen oder genrell aufm Gig spielen, dann klingt er runder als im Proberaum.
Der ist aber auch nicht so gut Schallgedämmt.

mfg :)
 
L
LukazGrzzlin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.07.08
Registriert
15.04.05
Beiträge
449
Kekse
9
Ort
Wehr/BW
ok, was kann ich da für boxen dran schalten? der hat nen 4-8 ohm ausgang.

ich denk ne 4x12er wär, besser weil die ja ne größere abstrahlung hat oder?

die lautstärke bleibt ja gleich oder?
 
L
LukazGrzzlin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.07.08
Registriert
15.04.05
Beiträge
449
Kekse
9
Ort
Wehr/BW
der amp hat ja 40 watt und die lautstärke bleibt auch bei besserer box gleich oder?
 
L
LukazGrzzlin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.07.08
Registriert
15.04.05
Beiträge
449
Kekse
9
Ort
Wehr/BW
bdde, brauche schnell ne antwort.

sry, fürs spam
 
YhawK
YhawK
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.17
Registriert
30.06.05
Beiträge
485
Kekse
215
Nur so nebenbei: Doppelposts sind nich gern gesehen, und Triple-Posts schon garnicht.
Ich glaube der Druck sollte steigen, da es mehrere Quellen gibt. Schau dir den entsprechenden Thread bez. Amps an.
 
L
LukazGrzzlin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.07.08
Registriert
15.04.05
Beiträge
449
Kekse
9
Ort
Wehr/BW
sorry, wird nicht mehr vorkommen.

wo finde ich den thread?
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben