Hilfe meine Diablo brummt

von waNNabe, 17.03.06.

  1. waNNabe

    waNNabe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    22.10.06
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.06   #1
    Hallo zusammen ,
    Ich brauche ganz dringen Rat. Ich spiele noch nicht lange Gitarre und kenn mich mit deren Technik nicht besonderst aus . Ich besitze eine Framus Diablo und hatte sie bisher
    an einem besch.... Übungsamp angeschlossen(MArke: Ripper wem auch immer das was sagt.) Und mit diesem hatte ich immer störgeräusche im hintergrund . Diese hört man ziemlich extrem wenn man gerade nicht spielt, und ich dachte mir wird wohl am amp liegen, was soll man von dem auch erwarten. Seit heute hab ich nun den Micro Cube von Roland und als ich mich voller Vorfreude einstöpselte musste ich mit erschrecken feststellen das sie geräusche auch hier zu hören sind:( ( Wenn auch etwas schwächer) . Ich Beschreib das mal: Es ist ein ständiges brummen und ab und zu ,wenn auch selten ,knistert es auch mal. In etwa so wie wenn man den stecker rauszieht ,Dann hat man ja auch so ein Brummgeräuch ,natürlich etwas lauter.

    Meine Frage: Kann es sein das es an elektronischen Bauteilen liegt ? Die Gitarre ist immerhin schon ca 5-6 Jahre alt . Oder bin ich nur Unwissend und das ist normal?
    Vielleicht hatte jemand schon das selbe problem. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen..

    Danke im Vorraus
    Gruß Flo:great:
     
  2. Ettin

    Ettin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    27.10.10
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Dortmund, NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 17.03.06   #2
    Benutzt du (viel) Verzerrung? Weil da fängt jeder nicht superteure Amp irgendwann an zu brummen.
    Und hast du auch ein Problem mit vielen Rückkopplungen?
     
  3. waNNabe

    waNNabe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    22.10.06
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.06   #3
    Nein selbst wenn ich die Zerre Komplett raus habe und auf akkusik gestellt spiele ist dieses surrende geräusch da . Es wird nur leiser wenn ich mit dem Finger eine saite leicht berühre. Kann das was mit der Masse zu tun haben?
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 17.03.06   #4
    Ja dann liegen die Saiten nicht auf Masse.

    Kontrollier das mal, alle Metallteile müssen auf Masse liegen, d.h. sie müssen Kontakt zum äußeren Kontakt der Klinkenbuchse haben.
     
  5. waNNabe

    waNNabe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    22.10.06
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.06   #5
    Könnte dann ja auch am Kabel liegen oder? Aber kann das wirklich alles nur daran liegen?
     
  6. waNNabe

    waNNabe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    22.10.06
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.06   #6
    Könnte dann ja auch am Kabel liegen oder? Aber kann das wirklich alles nur daran liegen?
     
  7. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 17.03.06   #7
    Wenn das Brummen durch Handauflegen leiser wird dann liegt das definitiv an fehlender Erdung.

    Sicher tragen ordentliche Kabel auch zu Nebengeräuscharmen spielen bei.
     
  8. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 17.03.06   #8
    Als ich das gelesen habe, habe ich auch zuerst an das Kabel gedacht -
    Also ich habe auch einen Micro Cube (aber keine wirkliche E-Gitarre, sondern "nur" eine elektroakustische Ovation) und wenn bei mir das Kabel nicht eingesteckt ist, kommt auch ein Brummen raus, wobei das bei aufgedrehtem Gain lauter wird, in der Gitarre und ohne Berührung brummt nix - aber ich habe ein ziemlich hochwertiges Kabel, das auch beispielsweise vergoldete Kontakte hat.
    Erstmal würde ich es also mit einem Kabelwechsel probieren und wenn das nicht hilft, dann würde ich was an der Gitarre suchen (sitzt die Buchse komplett richtig?) und ich würde evtl. zu jemandem gehen, der sich mit solchen Sachen besser auskennt und der auch ein bissel selbst an der Gitarre rumprobieren kann :)

    Oder halt das mit der Erdung ;)
     
  9. waNNabe

    waNNabe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    22.10.06
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.06   #9
    Werd wohl mal in den nahegelegenen Klampfenladen fahren und danach schauen lassen (Und eventuell ein neues Kabel kaufen) . Kann da selbst nix feststellen.
     
  10. willow

    willow Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.852
    Erstellt: 18.03.06   #10
    Versuch einmal wies' aussieht wenn du die Hand auf direkt auf den PU legst. Bei mir wars mal so dass der von selbst angefangen hat zu schwingen weil er nicht richtig saß.
     
  11. waNNabe

    waNNabe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    22.10.06
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.06   #11
    Habs versucht aber da passiert zum Glück nix. Naja werd wohl morgen Abend rausfinden woran es liegt!

    DAnke u Gruß Flo
     
  12. mettob

    mettob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 19.03.06   #12
    Hatte ich auch mal bei meiner Ibanez, da war einfach nur ein Poti nicht mehr auf Masse gelegt, da hatte sich das Kabel gelöst.
     
  13. KaJot

    KaJot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.07
    Zuletzt hier:
    3.05.13
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.07   #13
    Hat sich da nun etwas ergeben?

    Ich habe mir gestern einen Micro Cube gekauft. Wenn er am stromnetz angeschlossen ist kann man ein brummen hören. Läuft er auf Batterien ist das brummen weg. Kann man den Strom hin zum Netzteil irgendwie entkoppeln? Ich hatte das Problem mal mit dem TV signal und aufnehmen zum PC. Da hab ich einfach nen Mantelstromfilter für Antennekabel zwischen gepappt und das brummen war weg. Gibts sowas auch für Strom oder irgend eine andere Möglichkeit?
     
  14. depi

    depi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    13.06.14
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Far Beyond the Sun
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    708
    Erstellt: 12.08.07   #14
    ICh hatte auch mal das Problem und zum Schluss bin ich darauf gestoßen, dass es einfach im angeschalteten Fernseher lag. Probier doch mal ein Wechsel des Ortes/Steckdose des Verstärkers oder ein Ausschalten aller elektronischen Geräte in der Nähe aus.
     
  15. Lithian

    Lithian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Aalen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.07   #15
    Bei mir brummt es immer, wenn meine Halogen-Lampe an ist. Da is n Trafo drin, der erzeugt n Magnetfeld und ich denke, dass das die Ursache für das Brummen ist.
    Also irgendwelche elektrischen Geräte (wie schon mein Vorposter gesagt hat), die Magnetfelder erzeugen, ausschalten.

    Gruß
    Lithian
     
  16. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 12.08.07   #16
    wenn du singlecoils benutzt, kann es natürlich auch an diversen einstreuungen vom Fernseher und ähnlichem kommen.
    Ich denke aber auch dass es hauptsächlich an der Masse liegt.
     
  17. Vueltas

    Vueltas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    18.03.13
    Beiträge:
    630
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 12.08.07   #17
    Bei mir war es auch eine Halogenlampe mit Trafo. Die hat so richtig schöne Brummschleifen erzeugt. Ich bin fast irre geworden, weil ich die Ursache erst nach Wochen herausgefunden habe.
     
  18. KaJot

    KaJot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.07
    Zuletzt hier:
    3.05.13
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.07   #18
    Ja, ich werds mal an verschiedenen Stellen versuchen. Aber im Plattenbau hängt immer irgendwie alles zusammen :screwy:.
     
  19. DocHolliday666

    DocHolliday666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    15.12.10
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 12.08.07   #19
    des brummen vom stromnetzt kommt weil du da wechselspannung hast die batterien haben ja gleichspannung. da ist eventuell ein schlechter gleichrichter drinne.

    lg
    doc
     
  20. KaJot

    KaJot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.07
    Zuletzt hier:
    3.05.13
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.08.07   #20
    Das ist wohl wahrscheinlich. Würde vielleicht bedeuten ein vernünftiges Netzteil kaufen und das Problem wäre behoben. Oder Netzteil auf und ne vernünftige Gleichrichterschaltung rein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping