Hilfe! Micro-Stecker von 2x6,3 mono auf 3,5 stereo klinke ??

  • Ersteller Stasi Love Dog
  • Erstellt am
S

Stasi Love Dog

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.04
Mitglied seit
27.09.03
Beiträge
22
Kekse
0
Hallo
ich habe ein problem. volgendes. ich habe ein stereo-micro gebraucht gekauft.
es hatte für jeden kanal einen 6,3mm mono stecker. da ich aber einen 3,5mm stereostecker brauche habe ich es umgelötet, jetzt geht aber nur ein kanal.

vorher:

Rechter kanal:
1x blau -> war mit der spitze des monosteckers verbunden
1x rot
1x blanker draht drumrum -> war mit dem anderen kontakt verbunden

Linker kanal:
1x gelb -> war mit der spitze vom monostecker verbunden
1x schwarz
1x blanker draht drumrum -> war mit dem anderen kontakt verbunden

Frage #1:
wenn ich jetzt einen stereostecker habe.
welche draht kommt wo hin?

Frage #2:
warum 3! dröhte pro kanal?
ich dachte für mono würden immer 2 reichen.
 
S

Stasi Love Dog

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.04
Mitglied seit
27.09.03
Beiträge
22
Kekse
0
achso das micro hat eine eigene stromversorgung (9V)
 
Witchcraft

Witchcraft

R.I.P. exMOD
Ex-Moderator
Zuletzt hier
25.08.17
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
6.721
Kekse
18.140
Ort
NRW
Hallo,

es sollte so aussehen:

blau -> Spitze
gelb -> Ring
beide blanken -> Schaft

schwarz und rot waren frei ? Dann bleiben sie auch frei.
Dreiadrig ist das Kabel für symetrische Mikros, da das bei deinem nicht der Fall zu sein scheint, hat man eine Ader einfach frei gelassen.

Im übrigen gibt es für sowas auch Adapter, spart die Löterei.

Gruß, Jürgen
 
S

Stasi Love Dog

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.04
Mitglied seit
27.09.03
Beiträge
22
Kekse
0
danke
für n dickes adapter hab ich keinen platz, also wird gelötet. die stecker waren eh nicht original.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben