Hilfe zum Selbst erlernen des Gitarrenspiels

  • Ersteller DeineOmma
  • Erstellt am

DeineOmma
DeineOmma
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.21
Registriert
03.08.08
Beiträge
927
Kekse
2.386
Ort
Mannheim
Hallo Gitarrenanfänger:)

Da ich selbst viele kenne die sich das Gitarrespielen selbst beibringen(ich selbst auch) möchte ich nun Anfängern erklären wie man sich selbst Gitarre lernen kann.

Es gibt natürlich viele möglichkeiten sich selbst zu lernen, jedoch werde ich hier jetzt erklären wie ich es mir mithilfe von Gitarren tabs selbst erlernt habe.

1. Akkorde
Beginnen sollte man mit dem Üben einzelner Akkorde zuerst die "normalen" danach die Barreégriffe:
Bei den Barreégriffen (Quergriff) wird ein Finger quer über alle Saiten gelegt. Sie haben den grossen Vorteil, dass man sie über das ganze Griffbrett verschieben kann. Man erhält in jeder Lage mit dem selben Griff einen neuen Akkord, der nach dem jeweiligen Grundton benannt wird.

Das spielen von Barreégriffen bedarf einiger Übung bis der Akkord kling und nicht mehr schäppert.

Die Akkorde kann man hier nachschauen. Hier sind auch die Fingersätze zum greifen aufgeführt.

2. Akkorde zu Songs:
Als nächstes habe ich mir im Internet einfache Lieder rausgesucht z.B Über den Wolken
die man ohne Barreégirffe spielen konnte.(man sollte die Songs natürlich auch kennen)
Am besten ist es hierbei wenn man Lieder nimmt die man gerne mag (war bei mir Ärzte)
denn dadurch hat man mehr Lust zum häufigen Üben.
Zum Anschlagen kann ich auch nur sagen, dass ich mir die Lieder angehört habe und dabei versucht habe rauszuhören wie geschlagen wird.

Als ich dann diese Songs beherrschte machte ich mich an Lieder mit Barreéakkorden
und lernte sie mir nach dem selben Verfahren.

3. Das Zupfen
Beim Zupfen werden einzelne oder mehrere Saiten gleichzeitig mit Finger oder Plektrum angezupft.
Um das zu erlernen suchte ich mir Tabs zu bekannten Songs:
z.B bei911tabs.com
zuerst einfach und dann im Schwierigkeitesgrad ansteigend.

Zu lesen sind die Tabs relativ einfach.
Tabulatur:
e||-----------------------|
b||-----------------------|
G||-----------------------|
D||-----------------------|
A||-----------------------|
E||-----------------------|

Sie ist so aufgebaut, dass die Sechs Striche die Sechs Gitarrensaiten darstellen.
Sie stellen

Auf diesen Saiten sind bei einem Tab Zahlen geschrieben.
z.B:
e||-3---------------------|
b||-----------------------|
G||-----------------------|
D||-----------------------|
A||-----------------------|
E||-----------------------|

Die 3 bedeutet dass man im 3. Bund der Gitarre auf der e-Saiten (unterste Saite der Gitarre) greifen muss.

e||-----------------------|
b||-----------------------|
G||-0---------------------|
D||-----------------------|
A||-----------------------|
E||-----------------------|

0 bedeutet, dass man die Saite lehr (also ohne dass sie gegriffen wird) anschlägt.

Hilfe beim lesen von Tabulaturen findet man Hier und Hier

Eine Hilfe beim Lernen sind die Programme Powertab, das man kostenlos downloaden kann und GuitarPro 5.0,
das jedoch kostenpflichtig ist.

Powertabs bzw. GuitarPro Tabs kann man auch bei 911tabs.com kostenlos zum download finden.

Ein häufiges Problem ist, dass man bei Tabs die Notenlänge nicht sieht.
Daher Guitar Pro oder Powertab oder einfach den Song abspielen lassen und dazu spielen, davon erlernt man bei häufigem Üben dann auch welche Notenwerte zu spielen sind.

4. Spieltechniken:
Um verschiedene spieltechniken zu erlernen("bend", "Pull off", "Hammer on", usw) habe ich die die Songs, die bestimmt spieltechniken beinhalteten auf Youtube eingegen: z.B How to play Nothing else matters
und habe mir so abgeguckt wie die techniken auszuführen sind.
Diese Techniken sind meist in den Tabs vermerkt und in einer Legende erklärt.

Diverse Spieltechniken, Hilfen und Gitarrentheorie findet man hier

Zum lernen muss man natürlich Üben, Üben, Üben..... ;)
(war bei mir meist 1 Stunde täglich)


Ich hoffe ich konnte euch mit dieser kleinen Hilfe weiterhelfen und hoffe ihr übt fleisig ;)
Wie schon gesagt habe ich mir auf diese Art das Gitarrenspielen erlernt
Da ich kein Profimusiker bin, denke ich nicht, dass dies die Perfekte Möglichkeit ist sich selbst Gitarre zu erlernen aber ich denke es ist sicherlich ein Anfang;)

Über Kommentare, Verbesserungsvorschläge und andere Möglichkeiten zum Erlernen würde ich mich natürlich freuen ;)

Gruß
Stefan
 
Eigenschaft
 
Eggi
Eggi
Inaktiv
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.02.17
Registriert
27.08.06
Beiträge
16.974
Kekse
131.424
Mal abgesehen davon das es das ganze hier schon mehrfach gibt, möchte ich mal einen allgemeinen Tipp abgeben.

Wenn ihr auf die Idee kommt einen Workshop, FAQ, oder etwas in der Art zu publizieren, dann schaut euch vorher mal ein paar vorhandene im Board an.

Dann werdet ihr feststellen, dass Ordnung im Sinn einer übersichtlichen Darstellung, und eine lesbare deutsche Sprache sehr wichtig sind.
 
Doomhammer
Doomhammer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
07.02.08
Beiträge
2.531
Kekse
3.663
Ort
Höllstein bei Lörrach
Mal abgesehen davon das es das ganze hier schon mehrfach gibt, möchte ich mal einen allgemeinen Tipp abgeben.

Wenn ihr auf die Idee kommt einen Workshop, FAQ, oder etwas in der Art zu publizieren, dann schaut euch vorher mal ein paar vorhandene im Board an.

Dann werdet ihr feststellen, dass Ordnung im Sinn einer übersichtlichen Darstellung, und eine lesbare deutsche Sprache sehr wichtig sind.

Amen:great:
 
Zebra777
Zebra777
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.20
Registriert
04.03.08
Beiträge
654
Kekse
1.163
Ort
Duisburg
Danke für Deine Mühe :)
Für die tausenden Anfänger und Autodidakten (wie mich) ein interessanter Beitrag, der hilft !!
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben