Hinweis: Guitar Rig LE kostenlos durch Guitar Magazin

von Xanadu, 17.07.08.

  1. Xanadu

    Xanadu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.08
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.623
    Zustimmungen:
    1.022
    Kekse:
    12.810
    Erstellt: 17.07.08   #1
    Hallo!

    Ein Hinweis:
    In der aktuellen Ausgabe der Guitar ist ein Artikel über Guitar Rig LE. Der Hersteller bietet dazu die Version LE kostenlos zum Download an, beim Update auf die Vollversion gibt es damit sogar 50€ Rabatt. Der Kauf einer Ausgabe der Zeitschrift könnte sich also lohnen. :)

    Die URL hab ich mir noch gemerkt, aber den Code in der Zeitschrift hab ich wohl übersehen, hoffentlich stand der nicht auf einem Werbeflyer der jetzt schon im Mülleimer liegt:

    http://anonym.to/?http://www.native-instruments.com/index.php?id=guitarmagazin
    (bei dem Link wird der Referrer entfernt, ich weiß ja nicht ob der Hersteller sonst ärgerlich auf das Board hier wird).

    EDIT:
    Ausgabe 8/08, falls die noch nicht im Zeitschriftenladen ausliegen sollte.

    EDIT2:
    "guitar0808"
     
  2. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 18.07.08   #2
    Hey,
    vielen Dank für den Hinweis. Da ich die Zeitung sonst nicht mehr groß angucke hätte ich das wohl verpasst, aber Guitar Rig ausprobieren kann ja nicht verkehrt sein :)

    Gruß,
    Florian
     
  3. Schäffer

    Schäffer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    14.10.15
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.584
    Erstellt: 18.07.08   #3
    Ich habs bereits gestern ausprobiert. Die Auswahl an Sounds ist leider sehr begrenzt, somit lässt sich wohl nur erahnen was Guitar Rig kann.
    Außerdem hatte ich ständig Latenzen zwischen 31 und 52 ms, so macht das ganze dann gar keinen Spass :(
     
  4. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 18.07.08   #4
    Da ich mir die Zeitschrift gleich an unserer Tanke kaufen werde, und ich kein Interesse an dieser Software habe, kann ich dir ja bei Interesse den Code per PN zukommen lassen.
     
  5. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 18.07.08   #5
    Hast du schon ASIO Treiber installiert?
     
  6. steve69

    steve69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.15
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Buxtehude
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 18.07.08   #6
    Die Latenzen liegen niemals an irgendwelcher Software, sondern nur an den Soundkarten.
    Entweder mit Asio4all Treiber Glück haben, oder eine vernünftige Soundkarte besitzen.

    so long

    Stefan
     
  7. pro fighter q

    pro fighter q Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    108
    Erstellt: 18.07.08   #7
    oho! cool!
    ich hätte auch interesse an so nem code per pm ;)
     
  8. Xanadu

    Xanadu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.08
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.623
    Zustimmungen:
    1.022
    Kekse:
    12.810
    Erstellt: 18.07.08   #8
    Ich habe falsch vermutet, der Code ist einfach nur ein fester Text, also nicht einzigartig. Schau mal ganz scharf ans Ende meines Ursprungspostings. ;)

    <flüster> guitar0808 </flüster>
     
  9. Schäffer

    Schäffer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    14.10.15
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.584
    Erstellt: 18.07.08   #9
    Als Soundkarte hab ich meine beiden Interfaces probiert (Toneport und Alesis IO2). Natürlich mit dem passenden Treiber, aber die Latenz war trotzdem nicht in den Griff zu bekommen (auch mit Buffersize und -anzahl hab ich experimentiert).

    Doch so oder so, für mich wäre die Software sowieso uninteressant, da es nicht viele Sounds gibt. Da bleibe ich momentan lieber bei meinem Toneport+Gearbox.
     
  10. georg80

    georg80 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    396
    Erstellt: 18.07.08   #10
    wem diese version zu wenig hat kann sich einfach die normale ,demo version von der native instruments seite runter laden. die hat alle sound und alle funktionen (bis auf zwei: speichern kann kan nix und zurücksetzten) aber man kann immer nur 30 min damit spielen dann muss mans neu starten, oder so ähnlich.
     
  11. Xanadu

    Xanadu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.08
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.623
    Zustimmungen:
    1.022
    Kekse:
    12.810
    Erstellt: 18.07.08   #11
    Naja, einem geschenkten Gaul... :)
    Ich habe bisher das M-Audio Jamlab (GT Player Express), da kann selbst die LE Version eigentlich das gleiche (wenn die Soundkarte des PCs denn mithält):

    In der LE Version sind übrigens verfügbar:
    • 1x Marshall JCM 800
    • 1x Fender-Twin-Reverb
    • 12 Cabinets
    • 2x Overdrive / Distortion
    • Chorus/Flanger/Phaser
    • Wah
    • EQ
    • Noisegate
    • Volumecontrol
    • Reverb
    • Analogecho
     
Die Seite wird geladen...

mapping