höfner 176 elektronik problem

von Gp_Raven, 02.10.05.

  1. Gp_Raven

    Gp_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    16.02.14
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    190
    Erstellt: 02.10.05   #1
    sers

    n friend von mir hat n prob mit seiner höfner 176..
    und zwar hört man nix mehr.. :D

    ne also.. auf eima hat der anschluss bisschen "gespuckt" danach war garnix mehr zu hören..
    beim aufschrauben war dann ein kabel lose.. was auf dem foto rot gekennzeihcnet ist..
    der ursprung is glaub ich am plus pol vom klinkenkabel..
    weiß vielleicht jmd wo das kabel "angeschlossen" gehört ??
    plz schnell hilfe
    [​IMG]
    many thx
    ade
     
  2. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 02.10.05   #2
    Die Höfner 176 hatte eine, für damalige Verhältnisse, sehr umfangreiche Schaltung. Mit dem schlechten Bild, kann man nur Vermutungen anstellen. Mach doch mal ein paar bessere Bilder von der gesamten Schaltung, dann ist es vieleicht leichter.

    Ulf
     
  3. Gp_Raven

    Gp_Raven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    16.02.14
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    190
    Erstellt: 03.10.05   #3
    ich danbke für die bemühungen wir haben den fehler gefunden der makierte drahnt keine ahnung wo der hingehört*g* der steht noch immer weg es war ein anderer drat ich glaube das minuspol vom eingang naja thema kan geschlossen werden
     
Die Seite wird geladen...

mapping