Hörkostprobe eines Forenneulings

von Knickzimt, 07.04.07.

  1. Knickzimt

    Knickzimt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    4.06.12
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    91
    Erstellt: 07.04.07   #1
    Guten Tag allerseits,

    bin noch nicht lange hier im Forum dabei, wollte mich musikalisch aber mal etwas präsentieren und stelle daher mal eine gestern Nacht entstandene Improvisation auf meinem yamaha p120 zur Verfügung.
    Bitte in Ruhe lauschen und noch mehr bitte ein wenig herumkommentieren, bin mal gespannt, was ihr dazu so zu sagen habt. ;)
    Sehr zerstreut das Ganze, das ist so mein Stil, recht rastlos und flatterhaft und nie ein thema langfristig intensiv verfolgend. Mal sehen, ob das hier Freunde findet.
    Meine musikalischen Interessensschwerpunkte sind die Jazz- sowie die roomantische Klaviermusik des 19. Jahrhunderts, was denke ich auch stellenweise recht deutlich anklingt und hörbar ist.
    Generell verbaue ich beim Improvisieren(ich tu fast nix anderes, als Improvisieren) aber ohnehin so ziemlich alles, das mir an die Ohren kommt und mein Wohlwollen erweckt.
    Wäre über einige Stimmen sehr erfreut. Schönen Dank und

    Fröhlichen Gruß

    Von Knickzimt
    Äh, die entsprechende Zugriffsseite wäre übrigens hier:
    http://www.file-upload.net/download-241531/Heitere-sp-tm-rzzerstreutheiten-01.mp3.html
     
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.186
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.973
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 07.04.07   #2
    Hi Knickzimt,

    also, ich habe deinen Link angeklickt,
    - dann auf "Download",
    - bei der Frage nach "Öffnen" oder "Speichern" auf "Öffnen" geklickt,
    - 10 Sekunden angehört,
    - abgebrochen,
    - den "Download"-Button nochmal angeklickt,
    - bei der Frage nach "Öffnen" oder "Speichern" diesmal mit "Speichern" beantwortet!
    Genügt dir das als Lob? :great:

    Ist stilistisch ja nicht so ganz einzuordnen, bewegt sich imho irgendwo zwischen Chopin, Satie und Oscar Peterson, dazwischen sind aber noch ein Haufen anderer Einflüsse zu "fühlen". Sehr feines Stück, trifft die "Piano"-empfindliche Stelle meiner Gitarristenseele sehr intensiv! Hast du noch mehr von der Sorte?

    Greetz :)
     
  3. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 07.04.07   #3
    Fett fett fett!
    Ich liebe so freie Improvisation!
    :great::great::great:

    Ich finde die Verbindung von Romantik und Blues äußerst gelungen. Außerdem bewundere ich, wie schwunghaft das Ganze ist. Und das Bach-Zitat am Ende ist natürlich auch sehr geil.
     
  4. Knickzimt

    Knickzimt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    4.06.12
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    91
    Erstellt: 07.04.07   #4
    Hallo nochmals,

    Oh, das sind ja durchaus als positiv zu bezeichnende rückmeldungen. ;)
    Freut mich, schönen Dank euch Kommentierern.
    Ich habe hier nun drei weitere Kleinimprovisationen hinzugefügt,die das Ganze noch etwas ergänzen sollen.
    Allesamt ganz eigenartig zwischen Beschwingtheit und Wehmut schwankend, wobei die Letzte wohl eher ausschließlich beschwingt ist. ;)
    Wie auch die bereits hier diskutierte Aufnahme vor wenigen Tagen bzw. Nächten in einer fröhlich inspirierten Stimmung zurechtgeklimpert und wie sich das gehört unzensiert und korrekturlos auf den Rechner gespeichert. Daher stellenweise auch gerne mal lustig unrund, aber es hält sich in Grenzen und ist ja nunmal auch das Schöne an Improvisationen. Ist ja die Frage, wie geschickt man sich aus unrunden Phasen herauswindet. ;)
    Wer Lust hat, klicke hier:
    Für die erste, streng genommen die Zweite:
    http://www.file-upload.net/download-242040/Heitere-Sp-tm-rzzerstreutheiten-02.mp3.html
    für die Nächste:
    http://www.file-upload.net/download-242049/Heitere-Sp-tm-rzzerstreutheiten-03.mp3.html
    Und für die vorerst Letzte:
    http://www.file-upload.net/download-242052/Heitere-Sp-tm-rzzerstreutheiten-04.mp3.html


    Und erzählt bitte weiterhin, wie eure Urteile und Eindrücke dazu aussehen, solch kompetente Rückmeldungen von Mitmusikern lese ich sehr gerne.

    So, frohen Abend dann noch!

    Knickzimt
     
  5. original LAJU

    original LAJU Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.07
    Zuletzt hier:
    13.05.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 08.05.07   #5
    jo fein .... macht "spass" zuzuhören... oder besser.... schön zurücklehnen und geniessen.... gratz!
     
  6. weissnich

    weissnich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 10.05.07   #6
    hi, datei wurde leider gelöscht
     
  7. Knickzimt

    Knickzimt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    4.06.12
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    91
    Erstellt: 10.05.07   #7
  8. weissnich

    weissnich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 11.05.07   #8
    Man hört den Spaß, den du beim Improvisieren hast, gefällt mir sehr gut,
    hast du Jazz studiert oder wie kommst du zu deiner Improvisationsfertigkeit ;) ?
    Spielst du auch im klassischen Trio, das würd ich gern mal hören.
     
  9. Knickzimt

    Knickzimt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    4.06.12
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    91
    Erstellt: 11.05.07   #9
    Hallo Weissnich,

    Nein nein, bisher bin ich noch 19 Jahre alt und habe nichts studiert. Das könnte bald aber durchaus auf ein Jazz-studium hinauslaufen.
    Bisher improvisiere ich einfach unstudiert und wann immer es geht in meiner Freizeit herum.
    Was das Trio angeht:
    Einige lose Sachen hatte ich bisher schon mal, aber ich wohne in einer Gegend, in der wenig Jazzbegeisterte beheimatet sind, das sind mehr so reine rocker und Blueser hier alles. ;)

    Fröhlichen Gruß

    Knickzimt
     
  10. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.186
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.973
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 11.05.07   #10
    Hi Knickzimt,


    schade, ... in welcher Gegend wohnst du denn? Ich dachte immer, Jazzer gibt's überall.
     
  11. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.186
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.973
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 11.05.07   #11
    Teil2:

    Ich habe mir natürlich auch die drei anderen Stücke von dir runtergeladen und sie auf meinem Mediaserver "verewigt" - klasse :great:

    Greetz :)
     
mapping