Hörprobe(n) von Nordwolf

von Nordwolf, 18.05.07.

  1. Nordwolf

    Nordwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.06
    Zuletzt hier:
    21.06.09
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    523
    Erstellt: 18.05.07   #1
    Moin zusammen,

    hab es endlich mal hinbekommen ein Solostück aufzunehmen, mit dem ich vollends zufrieden bin.

    "Longness is Hope" findet man in meinem Myspace Profil http://www.myspace.com/nordwolf

    Wie gefällt es euch, bzw. eure Reaktionen?
     
  2. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 20.05.07   #2
    hm ... naja ... irgendwie ... langweilig. es passiert nichts. ein solostück aufm bass zu machen ist schwer, wenn das ganze einstimmig aufgebaut ist. mir persönlich gefällt es nicht. soundtechnisch keinerlei varianz, es bewegt sich alles in der gleichen tonart, das geslappe und akkordspiel später wirkt teilweise zu abgehackt und auch irgendwie unangenehm laut. hab aber auch keinen bezug zum bass als soloinstrument, von daher kanns sein, dass ich mit vorurteilen schon in das hören der aufnahme reingegangen bin.
     
  3. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 20.05.07   #3
    Hm mir gefällt's auch überhaupt nich und ich hab eigentlich definitiv Bezug zum Bass als Soloinstrument. Wie magge schon gesagt hat: es passiert einfach nichts. Hört sich für mich eher nach Geklimpere an und nur Akkorde wie gegen Ende sind nunmal nicht wirklich interessant.
    Darfst mir das jetzt nich übel nehmen, is nur meine Einschätzung, die ich grade hab: Ich glaub einfach, dass du technisch und von den Ideen her einfach NOCH nich soweit bist, richtig interessante Stücke mit nur einer Bassstimme zu machen.
    Sorry, aber is halt meine ehrliche Meinung. Bin sowas immer ziemlich ehrlich, weil ich will, dass andere es mir gegenüber sind. :)

    Mach weiter und lass dich dadurch jetzt nich beirren.
     
  4. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 21.05.07   #4
    An sich habe ich auch definitiv Bezug zum Bass als Soloinstrument, aber hier kann ich mich nur den anderen anschließen...

    es ist nicht wirklich interessant. Das Stück hat kein Spannungsbogen, der Sound immer der gleiche (und gefällt mir nicht wirklich) usw.

    Also fürs nächste mal: Irgendwie mehr "Spannung" reinbauen, bisschen schneller "zur Sache" kommen (da ist zu viel einfaches, langsames herumgeklimper, es geht nicht schnell genug vorwärts), ich hoffe du weißt wie ich das meine.

    Das bezieht sich jetzt übrigens auch auf die anderen Stücke, die hab ich mir nämlich auch mal angehört :)

    Wird schon, probier einfach munter weiter, dafür ist dieses Forum ja auch da, aber auf dem Weg zum Ausnahmebassisten ist es wohl noch ein weiter weg...

    LG
     
  5. Nordwolf

    Nordwolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.06
    Zuletzt hier:
    21.06.09
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    523
    Erstellt: 21.05.07   #5
    Danke für die Antworten!

    Die anderen ja,......, das eine ist zwar vom Sinn her richtig, aber gespickt mit Fehlern, das andere war mal ein Versuch einer "Hörprobe".

    Das denke ich auch, aber es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen^^.

    Gut, ist mir noch nicht aufgefallen, aber ein super Kritikpunkt, danke!

    Tja, dann werde ich es mal überarbeiten.

    Gruss
    Nordwolf
     
  6. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 06.06.07   #6
    ja, sollte echt nicht böse sein. Einfach munter weitermachen/experimentieren! :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping