Holzfrage!

von Airport, 10.01.07.

  1. Airport

    Airport Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    27.09.11
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 10.01.07   #1
    Guten Tach zusammen.
    Hat jemand eventuell einen Link zu einer Seite/Topic in der/dem die verschiedenen Holzsorten und ihre Eigenschaften zusammengefasst sind?
    Wenn nicht,würde mich mal interessieren ob es irgendein Holz gibt(welches aber dennoch verbaut wird),das ihr garnicht empfehlen könnt da es ein schlechtes Klangholz ist.

    z.b. soll Linde/Basswood recht leicht sein.Ist es daher ein schlechteres Tonholz?Kanns mir nicht so ganz Vorstellen,aber diese Meinung kursiert ja.Bin nämlich kurz davor mir den Fender Aerodyne Jazz Bass zu kaufen.Irgendwelche Einwände?(nicht optisch sondern vom Holz her)Find den nämlich ziehmlich klasse und hab auch nichts gegen ein leichtes Instrument!

    Vielen Dank schonmal!
     
  2. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
  3. Airport

    Airport Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    27.09.11
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 10.01.07   #3
    dankeschön!das hat mich ein wenig vom lindenholz abgebracht..hmmm...
     
  4. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 10.01.07   #4
    Letztendlich zählt antesten und das Ohr entscheiden lassen.
    Ich habe seit Jahren ´nen Aslin Dane AMB200 mit Lindenkorpus und bin so zufrieden damit, dass er, seit ich ihn habe, immer mein Hauptbass war und auch heute noch ist. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping