Homestudio DIY Kabelkastenblende

von Schmackomax, 22.11.18.

Sponsored by
QSC
  1. Schmackomax

    Schmackomax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.18
    Zuletzt hier:
    3.12.18
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.11.18   #1
    Guten morgen,

    Ich hab bei mir im Keller ein kleines Homestudio. Jedenfalls geht mir die Kabellage etwas auf die Nerven und um da etwas aufzuräumen,
    wollte ich mir einen Kabelkasten bauen, der ausreichend XLR und 6.35mm Buchsen hat die dann fest in meinen Preamp, bzw. direkt in das
    Audiointerface gehen. Damit ich diese Kabel schön fixieren kann und da nichts rumfliegt. Und Zum einspielen brauch ich dann nur nen kurzes 1 Meter Kabel,
    das ich dann immer wieder wegräumen kann.

    Ist das dämlich? Hab ich zuviel Qualitätsverlust durch diesen Zwischenschritt?

    Setup:

    Behringer ADA8200 Ultragain
    Focusrite Scarlett 18i8 2nd Gen
    Pc


     
  2. yamaha4711

    yamaha4711 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    30.03.20
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1.384
    Kekse:
    12.284
    Erstellt: 22.11.18   #2
    Weswegen soll das dämlich sein? Wird auf jeder Bühne und in jedem Studio der Welt so gemacht und das ganze nett sich Multicore bzw. in deinem Fall eben Stagebox. Nicht mehr, nicht weniger. Und Verlustbehaftet ist dies in jedem Fall, aber man wird es nicht hören und messen kann man das auch nur mit recht gutem Equipment, sofern alles ordentlich gemacht wurde.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    30.03.20
    Beiträge:
    12.430
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3.249
    Kekse:
    32.627
    Erstellt: 29.11.18   #3
    Wahrscheinlich wird Schmackomax mit dem Suchbegriff "Patchbay" (etwas mehr Funktionalität, z.B. automatisches Herstellen einer "Defaultverkabelung" bei vorne abgezogenem Stecker) oder einfach "Rackblende" (plus Buchsen, dann ganz simpel 1:1 verbunden) weiter kommen als mit "Multicore" oder "Stagebox", wenn es wirklich nur um 1-2m Kabellängen geht...

    Sowas etwa:
    [​IMG]
     
  4. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    30.03.20
    Beiträge:
    11.961
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    2.358
    Kekse:
    72.200
    Erstellt: 29.11.18   #4
    ... ich habe es so verstanden, dass sich die "1m" auf das/die Kabel beziehen, die vom Instrument zur Stage Box/Patchbay/Rackblende führen (und nicht von dort zum Interface).

    Deshalb denke ich: Stage box.

    Stageboxen z.B. https://www.thomann.de/de/stageboxen.html

    Gruß Ulrich


    P.S.:
    Im anderen Fall wäre eine Rackblende auch mein Vorschlag - hatte ich selbst mal für einen in ein Rack eingebauten Mixer, damit man die Kabel bequem einstecken konnte:
    steckfeld-im-case.jpg steckfeld-im-case-verkabelung.jpg winkelcase-aufgestellt_von-hinten.jpg winkelcase-aufgestellt_von-hinten2.jpg winkelcase-serviceklappe_offen.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    14.105
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.534
    Kekse:
    49.815
    Erstellt: 29.11.18   #5
    Genau,das steht jetzt aber bei mir.
     
  6. Schmackomax

    Schmackomax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.18
    Zuletzt hier:
    3.12.18
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 30.11.18   #6
    Ne ich meinte schon ne Rackblende wie auf deinen Fotos zu sehen!

    Vielen Dank für die Antworten!
     
  7. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    30.03.20
    Beiträge:
    11.961
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    2.358
    Kekse:
    72.200
    Erstellt: 30.11.18   #7
    Ha, hab ichs mir gedacht, dass Du drauf reagierst .

    Wie geht es dem Ganzen? Alles noch in Ordnung?

    LG Ulrich
     
Die Seite wird geladen...

mapping