hondo h-1111

von Allchix, 28.12.07.

  1. Allchix

    Allchix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.07   #1
    hi meine lieben, ich hab mir vor einer woche bei einem trödelladen eine "hondo h-1111" gekauft. und ich muss sagen soweit klingt das teil wirklich richtig geil, man sieht der gitarre die vielen jahre absolut nicht an, lackierung perfekt, kein rauschen, der hals kerzengerade und lässt sich extrem leicht rumrutschen =P
    mich würde nur brennend interessieren was so ein teil wert ist, was andere von der gitarre halten, und was eine vergleichbare gitarre kosten würde und wie alt meine neue freundin ist; das höchste der gefühle was ich im inet gefunden habe war eine hondo h-1100.
    desweiteren wurde mir bestätigt dass die gitarre ein original ist.
    der vibrator ist auch noch original und hällt die töne gleich bei mehrmaligem auf und ab des hebels ( irgend sowas hatte mein kumpel gesagt wäre wichtig aber gebraucht hatte ich sowas bis dato noch nicht)
    die seriennummer ist unter dem schwarzen deck auf der rückseite, bei bedarf kann ich die nachträglich noch hier reinschreiben

    die 2 kleinen silbernen schalter sind singlecoil/humbucker vorne bzw hinten umschalten

    vielen dank im voraus

    (links manuell in den explorer eingeben)

    rücken, auf dem silberblättchen steht made in japan:
    http://www.hostpix.de/080715/uR5lk9mw.jpg
    vorne:
    http://www.hostpix.de/080715/XpoBdaWI.jpg
    leichte seite:
    http://www.hostpix.de/080715/TUu0xv2r.jpg
    h-1111:
    http://www.hostpix.de/080715/40H7BuU.jpg


    ps: gezahlt hab ich für das prachtstück 200€

    ich hoffe die groß und kleinschreibung wird mir niemand übel nehmen, ich war jahrelang online gamer =)
     
  2. DanTheMan

    DanTheMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.228
    Erstellt: 28.12.07   #2
    Hi!

    Kannst du evtl. Bilder machen?
     
  3. Allchix

    Allchix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.07   #3
    bilder eingefügt
     
  4. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 28.12.07   #4
    Bei mir funktioniert kein Einziges
     
  5. Allchix

    Allchix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.07   #5
    hast du die links manuell in den explorer eingefügt wie geschrieben? dann gehts auch
     
  6. Orthanc

    Orthanc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    168
    Erstellt: 28.12.07   #6
    also bei mir gehts auch net, egal ob ich nun den link anklick oder manuell kopier
     
  7. Athlord

    Athlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    where pigs laugh loudly
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.703
    Erstellt: 28.12.07   #7
    Wie viel musstest Du dafür bezahlen?
    Sieht ganz witzig aus.(Rechte Mousetaste und dann Link-Adresse kopieren wählen)
    Gefällt mir.
     
  8. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 28.12.07   #8
    Mal ganz ehrlich.

    Was in aller Welt bringt jemanden dazu eine Gitarre aus 'nem Trödelladen zu kaufen, die man nicht mal ansatzweise kennt? Noch dazu habe ich den Eindruck, dass du nicht so viel von der Materie verstehst (nicht negativ gemeint).

    200€ finde ich ganz schön happig, wenn man man nicht weiß was man da kauft.
     
  9. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.122
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.935
    Kekse:
    196.277
    Erstellt: 28.12.07   #9
    Hi Allchix,

    willkommen im Board :great:

    Hier sind ein paar Links zu Hondo ...

    Harmony Central: http://reviews.harmony-central.com/reviews/Guitar/brand/Hondo
    (dort findest du u.a. einen Testbericht über die H-1100 und die H-1120.

    Das sagt Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/Hondo_(guitar_company)

    Hier eine Seite bei VintageAxe: http://www.vintaxe.com/catalogs_japanese_hondo.htm

    Und zuletzt ein paar eB*y-Angebote, damit du in etwa eine Preisvorstellung für den Wert der Hondo-Instrumente bekommst:
    http://search.ebay.de/search/search...&ftrv=1&saprclo=&saprchi=&fsop=1&fsoo=1&fgtp=

    Das Wichtigste ist, daß dir die Gitarre und ihr Sound gefällt! Also, laß dich nicht beirren - im Endeffekt entscheiden deine Ohren (und Finger) wie zufrieden du mit deiner Hondo bist.

    Greetz :)
     
  10. Allchix

    Allchix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.07   #10
    was mich dazu bewegt hat ist
    1. weil so eine "rare und alte" gitarre sag ich mal mehr charm besitzt und
    2. weil ich am vortag im gleichen laden eine stratocast für 150€ gesehen hab, und das auchnoch in gutem zustand, ich fand das war dann ein beweiß für die unwissenheit des verkäufers und da konnte ich als einzelhandelskaufmann nicht wiederstehen zuzuschlagen (die stratocast wurde mir leider vor der nase weggeschnackt .
    3. war es nicht so dass ich meine augen geschlossen hab und auf irgend ne gitarre gezeigt hab und die mitgenommen hab, mir gings besonders um den ton und die harmonik ist bei der gitarre noch astrein, dann weiterhin am verstärker im laden auf rauschen, ton quali usw getestet, auf macken überprüft etc etc und sie hat mich für den preis einfach überzeugt =) was sie auch immernoch tut
    4. war mein gitarrenprofi kumpel dabei der sie dann nochmal ganz genau unter die lupe genommen hat und mich hat die erfahrung gelehrt dass wenn er sagt " jap lohnt sich für den preis" ein wort ist auf das man sich verlassen kann =P
     
Die Seite wird geladen...

mapping