Hope ( Alternative Rock// Band Arrangement)

von Stefan Jenniches, 28.05.19.

  1. Stefan Jenniches

    Stefan Jenniches Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.12
    Zuletzt hier:
    19.07.19
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    156
    Kekse:
    779
    Erstellt: 28.05.19   #1
    Hey Board, das ist der erste Mix von dem Song und ich freue mich ihn mit euch teilen zu können. Ich suche insbesondere Feedback zum Mix und natürlich interessiere ich mich auch über eure Meinungen zum Song!

    Danke für eure Zeit!

    https://soundcloud.com/stefan-jenniches/hope-premix


    Lyrics:

    I've been watching - you
    Drawing in my – head.
    All these cloudy - images
    of my flawless - future


    Now as I see you decaying in my hands.
    I'm disillusioned beyond repair.

    Who would be next to me if you're not around?
    What should I shot for, if even you let me down!
    I was hopelessly hopeful till reality knocked me down.
    I reached for the stars but my wings melt down.


    But this could,would.should happen - you showed me
    But this could,would.should happen- you told me
    But this could,would.should happen - you showed me
    But this could,would.should happen - you fooled me

    But instead: fuck!

    Swimming in dreams.
    Swallowing hope.
    choking on reality.

    Now as I see you decaying in my hands
    I'm disillusioned beyond repair.

    Who would be next to me if you're not around?
    What aim to shot for, if even you let me down!
    I was hopelessly hopeful till reality knocked me down.
    I reached for the stars but my wings melt down.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. Ralphgue

    Ralphgue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    22.07.19
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    174
    Kekse:
    1.876
    Erstellt: 29.05.19   #2
    Erster Höreindruck: Punker versucht Metal.
    Schöne "dreckige" Gitarren, eingängiges Lick(s), klasse Gesang.
    Wo ist der Bass?
    Die Drums allerdings hoppeln zick-zack durch den Song, versuchen, das Hauptlick eins zu eins mitzubetonen, dürfen zwischdurch mal bischen Double Bass Licks trommeln und können sich nicht entscheiden, ob Sie songdienlich einfach einen Groove unterlegen (was besser käme) oder auf dem Ego Trip bleiben.
    Kurz: der ges. Song "holpert".
     
  3. Stefan Jenniches

    Stefan Jenniches Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.12
    Zuletzt hier:
    19.07.19
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    156
    Kekse:
    779
    Erstellt: 29.05.19   #3
    Hey Ralph, danke für das schnelle Feedback! Ich schau mal, ob ich den Bass finde ;)

    Beziehst du deine Kritk an den Drums auf den ganzen Song oder nur auf bestimmte Parts wie z.B den Verse?
     
  4. Ralphgue

    Ralphgue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    22.07.19
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    174
    Kekse:
    1.876
    Erstellt: 29.05.19   #4
    Mehr oder minder ja..
    Aber bitte, nur mein Geschmack (und der ist bez. Drums eher konservativ, altbacken, alt Bewährtes usw,)
    Mir fehlt ein durchgehendes Metrum (auf 2 und 4) die Drums betonen nahezu eins zu eins das Gitarrenlick und noch dazu mit Variationen.
    Es groovt nicht (soll es ja vieleicht auch nicht ?).
    Mein Ansatz wäre ein einfacher 4/4 mit Bassdrum auf 1, Snare auf 3 als Grundgroove durchgängig, sparsam eingeworfene Bassdrum Doppelschläge und Mini Licks, durchgehende HiHat und die "Figuren" gleich bei gleichen Songparts, hier ist mir Das Alles "zu viel des Guten".
     
  5. bloodshitters

    bloodshitters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.18
    Zuletzt hier:
    12.07.19
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1
    Erstellt: 31.05.19   #5
    Gefällt mir richtig gut vom Stil her. Gänsehaut teilweise zB bei ca. 0:58 - 2:00! Paar Teile könnte man bisschen kürzen und hier und da ist irgendwas irgendwie unharmonisch oder "holpert" wie ja schon jmd. gesagt hat.

    Von der Abmischung her ist mir nichts unangenehm aufgefallen mit meinen billigen Kopfhörern.

    Insgesamt geiler scheiß mit Luft nach oben!!
     
  6. Stefan Jenniches

    Stefan Jenniches Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.12
    Zuletzt hier:
    19.07.19
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    156
    Kekse:
    779
    Erstellt: 02.06.19   #6
  7. Ralphgue

    Ralphgue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    22.07.19
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    174
    Kekse:
    1.876
    Erstellt: 02.06.19   #7
    Viel besser, gut "entholpert", geht doch..., weiter so... jetzt darft du auch mal als Drummer (am PC) aushelfen...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. Stefan Jenniches

    Stefan Jenniches Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.12
    Zuletzt hier:
    19.07.19
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    156
    Kekse:
    779
Die Seite wird geladen...

mapping