Ibanez Custom Lawsuit Copy - absolut edel!

von Mike2000?, 23.11.05.

  1. Mike2000?

    Mike2000? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 23.11.05   #1
    Hi Leute,

    Also heute ist meine Ibanez Custom Lawsuit Copy aus den Staaten angekommen und es ist ein wahrer Traum.
    Absolut klasse Zustand! Alles original! Hab noch keine aktuellen Bilder von ihr, aber genau die selben bei "google" gefunden! :rolleyes:

    Für eine Paula ist sie erstaunlich leicht vom Gewicht, wobei ich nicht glaube, dass es Mahagoni ist.

    Dafür ist die Natur-Farbe auch zu hell.

    Der Korpus selbstverständlich 1:1 Gibson gewölbt mit 3-ply Bindungs, ebenso der Openbook-Headstock allerdings mit Ibanez Schriftzug (nichgt wie auf den Bildern "Custom")

    Die Tonabnehmer gewachst mit einem super Paula-Sound - richtig warm bis aggressiv, einfach genial! :great:


    Das ganze war ein super Schnäppchen für nur 321$ Mit Versand!!! :D


    Was meint ihr? Wie findet ihr die Optik? Hat jemand auch mal Erfahrungen gesammelt mit einer Ibanez LP?
     

    Anhänge:

    • 48_0.JPG
      Dateigröße:
      2,5 KB
      Aufrufe:
      493
    • 70_0.JPG
      Dateigröße:
      2 KB
      Aufrufe:
      488
    • b5_1_b.JPG
      Dateigröße:
      12,5 KB
      Aufrufe:
      325
  2. NobbyNobbs

    NobbyNobbs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    13.09.14
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Cork, Irland
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.105
    Erstellt: 23.11.05   #2
    Ich muss erstmal sagen, dass die Gitarre wirklich total schön ist, das Naturfinish gefällt mir sehr gut. Allerdings solltest du nur wegen der Farbe nicht unbedingt am Mahagoni zweifeln, schließlich haben LPs meist Ahorndecken und Ahorn ist sehr hell.

    Das Gewicht könnte auch so zustande kommen, dass sie vielleicht ein paar Hohlräume in den Korpus gefräst haben, das hat Gibson früher auch mal gemacht (achtung: bezieh mich auf hörensagen), sollte dich jedenfalls nicht abschrecken. Wenn du damit zufrieden bist gibt es eh keinen Grund zu zweifeln :great:
     
  3. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 23.11.05   #3
    So eine, ohne Ibanez Aufschrift ging mal mit Schraubhals bei ebay.de um unter 150€ weg. Naja, wenns toll klingt viel Spaß damit
    Sieht edel aus
     
  4. LordCrazy

    LordCrazy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.05
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Rosenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.05   #4
    uuiuiui das gefällt mir :)
    kannst mir mal sagen wo du sie bestellt hast?
    ist in diesem Preis auch schon der Zoll drin?
     
  5. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 24.11.05   #5
    Meine Gibson hat solche Ausfräsungen ("Tonkammern"). Das stand allerdings schon in der Beschreibung, ist also "offiziell".

    Ich finde das geil, die Gitarre ist schön leicht und klingt super.

    Wollte ich nur mal so sagen, da anscheinend manche Leute (ich meine jetzt nicht dich Nobby) meinen, solche Ausfräsungen wären ein Makel.
     
  6. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 24.11.05   #6
    Diese Kammern sind auch ein Mangel, und zwar solange sie "heimlich" gemacht werden.

    Wenn - wie bei dir - vorher gesagt wird, da sind Löcher drin, würd ich sagen das is in Ordnung.
    Wem das nicht passt, muss sie ja nich kaufen.
     
  7. Mike2000?

    Mike2000? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 24.11.05   #7
  8. LordCrazy

    LordCrazy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.05
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Rosenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.05   #8
    oh mann, ich lach mich grad fluppig:
    n zitat von der ebay auktion :)
     
  9. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 24.11.05   #9
    naja....die Bünde konnten aber gerade deswegen hinübersein.....frag doch nach Bildern, die die Bünde zeigen, oder so.
     
  10. willow

    willow Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.852
    Erstellt: 24.11.05   #10
    Weiss nicht ob dass so lachhaft ist; ich meine mal was von Harzen im Holz gelesen zu haben, die sich nur bei häufiger Bespielung des Instruments optimal verteilen bevor Sie völlig aushärten(oder sowas), und die das Schwingungsverhalten des Holzes und somit den Sound durchaus beeinflussen (vintage gedöns für soundfetischisten).
    Kann auch völliger Kappes sein was Ich da schreibe, schwirrte mir nur gerade durchs Hirn.
    gruß
    willow
     
  11. VOXplayer

    VOXplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    27.08.15
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    73
    Erstellt: 24.11.05   #11
    Das maple Griffbrett mit den schwarzen inlays finde ich persönlich relativ pervers, aber insgesamt ist das zweifelsohne eine sehr schöne Gitarre!



    ...
     
  12. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 01.12.05   #12
    Das mit dem Harz scheint mist zu sein, dachte ich auch erst, als ich es irgendwo gelesen hatte. Wurde dann jedoch eines besseren belehrt, hatte auch über das Einschwingen und ähnliches mal eine längere Diskussion mit meinem Gitarrenlehrer.
    Das mit dem "einschwingen" stimmt aber, kann dir nun jedoch nicht die physikalischen Gründe dafür nennen. Such sonst mal in der SuFu nach "Klangoptimieriung", da müsste es ein paar Threads zu geben, wo auch ein bestimmtes Verfahren vorgestellt wird.

    Edit:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=68038&highlight=klangoptimierung
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=116&highlight=klangoptimierung
     
  13. dragonjackson

    dragonjackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 01.12.05   #13
    geile klampfe!!!
    total geil!
    wie bist du auf die auktion aufmerksam geworden - v.a. wie hast du den ami dazu gebracht nach europa zu schicken! - die meisten zieren sich davor - egal ob paypal, oder ähnliches.
    liegt wohl an der toleranzgrenze amerikas... ;-)
     
  14. little-feat

    little-feat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    24.01.06
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 01.12.05   #14
    Da mußt Du nicht unbedingt in USA suchen, England geht auch

    http://cgi.ebay.co.uk/Ultra-rare-Ib...ryZ33043QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Ist nur ein Beispiel, es gibt da mehrere.
    Und dieses spezielle Modell taucht auch bei Ebay Deutschland immer mal wieder auf.

    Die Amis scheuen einen Versand nach Übersee häufig, weil es bei Beschädigungen der Sendung jede Menge Ärger gibt. Der Käufer muß sich mit dem US-Paketdienst, bzw. dessen Versicherung rumschlagen......mach das mal, wenn der Versicherer in USA sitzt.

    Wenn die Versicherug die Regulierung ablehnt, hast Du die A.....karte, denn eine Klage hat natürlich in einem solchen Fall keinen Zweck.

    Tom
     
  15. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 01.12.05   #15
    Wie klingt die denn so?
     
  16. Mike2000?

    Mike2000? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 01.12.05   #16
    @dragonjackson Ich habe einen Bekannten (Verwandte) in den Staaten, der sich mit dem Verkäufer in Verbindung gesetzt hat und dann ging das sein Gang!
    Sonst stimmt sind sie sehr prüde und faul - egal ob PayPal oder MoneyOrder - das kenne ich nur zu gut! Tja so sind die Amis leider! :rolleyes:


    @little-feat Genau! Das ist einer der Knackpunkte!


    @Paranoid Klingt wie eine ... ähm ... ja Gibson? Also es ist technisch und optisch ne 1:1 Kopie - besser geht es nicht!

    Mahagoni Body, Ahornhals, Humbucker (ähnlich der T400 von Gibson), Medium Frets - klasse! :great:
     
  17. dragonjackson

    dragonjackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 02.12.05   #17
    ja, das mit den verwandten ist natürlich top...
    ich werde im januar geschäftlich nach usa fliegen... muss mal schauen, ob ich da irgendwie was machen kann - ist halt ne kurze zeit - viell. lieferts mir jemand in die fa.
    auf jeden fall bin ich von der farbe deine custom totaaaal begeistert!!
    arghhh GAS!!! ;-)
     
  18. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 03.12.05   #18
    Moin.
    Welche Les Paul Kopien von Ibanez hatten eigentlich einen ausgehöhlten Korpus und welche nicht?
     
  19. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.167
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 03.12.05   #19
    Blödsinn, das ist doch kein Mangel...
    Wenn irgend ein Hersteller sein Produkt verändert, schreibt er das nicht immer in aller öffentlichkeit... Das muß er auch nicht...
    Das kommt täglich 100000000000000 mal vor....
    Rezepturen von Soßen werden geändert.
    Die Software im Steuergerät eines Autos wird geändert.
    Die zusammensetzung einer Dichtng wird geändert... und so weiter und so fort....
    Das ist normal, legal ud kein Mangel...
    Nur mal so am Rande...
     
  20. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 03.12.05   #20
Die Seite wird geladen...

mapping