Ibanez EX Series

von Lucky_Lex, 21.01.17.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Lucky_Lex

    Lucky_Lex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.15
    Zuletzt hier:
    19.04.17
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 21.01.17   #1
    Hallo

    Ich brauche wieder mal eure Hilfe
    Hab grade eine Ibanez EX Series bekommen, habe mit dieser Gitarre jedoch noch ein Problem. Wenn ich am Lautstärke regler drehe, ist da ein gewaltiges Knistern. Manchmal ist auch einfach garkein Ton vorhanden. Hinzu kommt, dass sie deutlich stärker rauscht, als meine Gretsch. Mit Gain kann man sie garnicht spielen. Hab am selben Kabel und Verstärker meine Gretsch angeschlossen, und sie arbeitet noch wunderbar. Daher liegt es nicht am Kabel oder Verstärker. Die Ibanez ist schon ein wenig älter: Sie ist von 1993 oder so. Vielleicht ist sie die Mühe auch nicht wert, aber ich hab mich in sie verliebt, und wenn mal ein Ton aus ihr rauskommt, gefällt mir dieser auch sehr. Kälte mag sie übrigens nicht. Als ich sie mitgenommen habe, wollte sie erst garnicht mehr spielen.

    Was kann also kaputt sein? Kann ich das selbst reparieren, oder sollte ich das besser einen Profi machen lassen? Wenn ja wie teuer wäre dies? Ich hab hier in der Nähe leider nur einen Gitarren laden. Der Mensch darin scheint wohl kompetent zu sein, jedoch war er, als ich das letzte mal da war, sehr unfreundlich. Wie teuer würde es wohl werden. Ich habe leider den Verdacht, dass er mich über den Tisch ziehen würde.

    hoffe jemand ist so freundlich und hilft mir

    mfg Lucky
     
  2. makkohille

    makkohille Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.15
    Zuletzt hier:
    16.08.18
    Beiträge:
    479
    Ort:
    im Westen Tirols
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    506
    Erstellt: 21.01.17   #2
    Also als erstes ist mit größter Warscheinlichkeit, das Lautstärke Poti defekt, evtl. kann aber etwas Kontaktspray helfen, einen Versuch ist es wert. Ich würde auf alle Fälle mal die gesamte Elektronik, vor allem die Lötstellen und die Kabel, könnte ja evtl. eins gebrochen sein, überprüfen. Rauscht sie oder ist das eher ein Brummen? Rauschen wird an den Pickups liegen, Brummen an der Erdung.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Lucky_Lex

    Lucky_Lex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.15
    Zuletzt hier:
    19.04.17
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 21.01.17   #3
    Danke erstmal für die Antwort!

    Sie Brummt genau wie meine Gretsch, mit der alles in Ordnung ist, jedoch viel viel lauter. Außerdem ist mir aufgefallen, dass sich wenn ich die tiefe E oder A Saite anschlage und dann leicht meinen Finger drauf lege, sodass sie noch schwingen kann, ein Maschinenpistolenähnliches Klacken oder Pochen auftritt (mir fällt keine bessere Beschreibung ein). Wie teuer ist es so einen Poti auszutauschen?

    mfg Lucky
     
  4. makkohille

    makkohille Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.15
    Zuletzt hier:
    16.08.18
    Beiträge:
    479
    Ort:
    im Westen Tirols
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    506
    Erstellt: 21.01.17   #4
    Also doch eher ein Brummen. Das sollte viel weniger werden, wenn Du, ohne sie anzuspielen, die Hand auf die Saiten und auf den Steg legst. Wenn das so ist, ist die Erdung schlecht oder gar nicht (mehr) vorhanden. Zum MP Syndrom kann ich nichts sagen, kann ich mir nicht wirklich vorstellen, wie und was das sein soll. Das Poti kostet ca. 5 Euro ohne Arbeitslohn.
     
Die Seite wird geladen...

mapping