Ibanez sz 320: Alternative für die Gibraltar III Brücke gesucht.

von Hozim, 03.08.08.

  1. Hozim

    Hozim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.08   #1
    Hallo Zusammen,

    ich spiele zur Zeit eine SZ 320 und bin soundtechnisch auch sehr zufrieden mit der Gitarre.
    Allerdings komme ich mit der Brücke überhaupt nicht klar. Besonders bei arpeggien und bei schnellen p.m. metal riffs hakt es dann weil die obere Schraube irgendwie im weg ist.

    Bei meinen anderen Gitarren habe ich eine ganz normale Tunomatic Brücke drin, und da tritt das Problem nicht auf.

    Jetzt wollte ich die Gibraltar III Brücke gegen eine tunomatic tauschen. Leider funktioniert das nicht weil die Gib. III einen Bohrungsabstand von 82 mm hat und eine tunomatic standardmäßig 74 mm.

    Frage:

    Hat irgendjemand eine Ahnung ob es so etwas wie eine Tunomatic Brücke mit 82 mm Bohrungsabstand gibt? Oder vielleicht weiß ja jemand eine andere Lösung.

    Gruß

    Holger
     
  2. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 03.08.08   #2
  3. Hozim

    Hozim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.08   #3
    @Mawel

    danke für die fixe Antwort, aber vielleicht hätte ich dabei schreiben sollen daß bei rockinger schon vorbeigeschaut habe.

    Die Schrauben von den Teilen sind leider auch schon zu wuchtig.

    Gruß

    Holger
     
  4. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 03.08.08   #4
    hm , das problem sind wohl eher die buchsen in die die schauben reingedreht werden. entsprechende schrauben sind numal alle so groß. evtl bruachste ne art adaper, der duch diese schrauben festgehalten wird und an dem man ne gibson-artige brücke gefestigen kann. keine ahnung ob es sowas gibt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping