Ich glaube ich habe ein Ohrwurm geschrieben

von Witti007, 13.11.08.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Witti007

    Witti007 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.11.08   #1
    Hallo zusammen,
    ich habe letztes Jahr innerhalb von 10 Minuten dieses Lied geschrieben. Für den Text habe ich etwas länger gebraucht. Ich glaube das Stück hat Ohrwurm-Charakter. Was meint ihr?
    Eine Kostprobe gibt es hier:
    One More Try.mp3 (beginnend ab Verse 3)

    One More Try
    Music & lyrics: Robert Baitinger

    (Verse 1)
    You say it’s over
    Don’t ask me why
    But if it´s over
    I’m surely gonna die

    (Verse 2)
    The many things that
    We left unsaid
    No I can’t count all
    The tears that we both shed

    (Chorus)
    Let’s end this stupid tightrope walk
    And give it one more try
    Let’s sit down and have a long, long talk
    And give it one more try
    (to bring our hearts together)
    One more try (to make our lives much better)
    One more try
    Let’s give it one more try
    Before we say goodbye

    (Verse 3)
    Don´t say it’s over
    The time has come
    To make decisions
    A task that must be done

    (Verse 4)
    Our hearts are broken
    But does this mean our love has to end
    Collect the pieces
    And see what we can mend

    Chorus

    (Interlude)
    Is there something we can do
    To forget the past and start out new
    We’ve got to work this thing out
    Got to find a solution
    Make a brand new start
    A new evolution

    (Verse 5)
    You know I love you
    I always will
    Can’t live without you
    I can’t stand the chill

    (Verse 6)
    Will this blow over
    Or should we go our separate ways
    Let’s work together
    And search for brighter days

    Chorus

    www.robertbaitinger.de
    www.myspace.com/songwriterrobertbaitinger
     
  2. H&M

    H&M Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    21.12.18
    Beiträge:
    2.591
    Ort:
    Dresden
    Kekse:
    7.079
    Erstellt: 13.11.08   #2
    Sehr solide ! Zwar nicht meine Musik aber der Song ist rein kompositorisch gesehen echt gut. Nur diese Akkustikfills im Flamencostil gefallen mir überhaupt nicht.
     
  3. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    19.12.19
    Beiträge:
    1.709
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 13.11.08   #3
    Ende 80er Anfang 90er hätte man damit echt was anfangen können, allerdings ist diese Flamenco Gitarre ziemlich unpassend meiner Meinung nach.
     
  4. tobi.hamburg

    tobi.hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.08
    Zuletzt hier:
    23.04.09
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    180
    Erstellt: 13.11.08   #4
    Eher ein Song nach dem Motto "stört nicht beim Bügeln ...", als ein Ohrwurm. Ansonsten schließe ich mich meinen Vorkommentatoren an. Lied ist weder up to date noch liegt es irgendwie im aktuellen Trend... Sorry
     
  5. garugc

    garugc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.10
    Beiträge:
    5
    Kekse:
    29
    Erstellt: 13.11.08   #5
    Ihr seid ein bisschen Hard zu ihm. Der Song passt doch gut ins Radio-Schema. Das Arrangement ist gelungen.. vielleicht nurwirklich die Fills raus nehmen.
     
  6. Gast 2838

    Gast 2838 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    19
    Erstellt: 13.11.08   #6
    also das lied ist echt gut. aber ich muss mich auch meinen vorrednern anschließen: sowas hör ich vielleicht ganz nebenbei mal im radio und vergess es wieder. für einen ohrwurm hat es viel zu wenig "solide" melodien.
     
  7. Witti007

    Witti007 Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.11.08   #7
    Ok, ist ja auch für's Radio gemacht worden. Ich höre gerne Radio beim Bügeln.

    Viele Grüße
    Robert
     
  8. Real-JJCale

    Real-JJCale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Beiträge:
    2.527
    Ort:
    ex-54321, ex-Deutschland
    Kekse:
    30.698
    Erstellt: 13.11.08   #8
    eindeutig ja!

    sehr schönes Arrangement,
    gute Instrumentierung,
    tolle Sängerin (hat sie auch die backs gesungen?),
    sehr schöne Gitarren (mir gefallen die Akustiklicks, ich würde sie evtl. etwas leiser abmischen, ist aber Geschmacksache...)
    sauber abgemischt, guter Sound

    -> ganz klar Chartpotential und air-play-tauglich (@ all: mainstream kann auch gut sein, so wie hier...)

    Wenn die anderen Stücke ähnlich gut wären, würde ich die CD kaufen, daher gibt's von mir KEKSE, lieber Kollege...

    LG
    RJJC


    ....................................ooo-https://www.musiker-board.de/vb/amp...backs-vintage-identifikation.html#post3351016-ooo
    ...........................................xxx-https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/290355-1x-fender-hot-rod-deluxe-7-amps.html#post3270123-xxx
     
  9. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    64.338
    Ort:
    Urbs intestinum
    Kekse:
    244.588
    Erstellt: 13.11.08   #9
    Hi Witti07,

    ich schliesse mich RJJC an, mir gefällt es auch ziemlich gut :great:

    Vllt liegt das daran, dass wir etwas ältere Säcke sind ;) :rolleyes:

    Greetz :)
     
  10. Real-JJCale

    Real-JJCale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Beiträge:
    2.527
    Ort:
    ex-54321, ex-Deutschland
    Kekse:
    30.698
    Erstellt: 13.11.08   #10
    mit Sicherheit, denn wir wissen, (in unserem hohen Alter :D:p) wie schwer es ist, gute Musik zu schreiben

    UND

    haben -auch wg. des "hohen Alters"- absolut kein Problem damit, anderen auf die Schulter zu klopfen, wenn sie etwas sehr gut gemacht haben (junge Musiker sind oft "stutenbissige Zicken", das legt sich später aber..., auf die eine oder andere Art...)

    LG
    RJJC


    ....................................ooo-https://www.musiker-board.de/vb/amp...backs-vintage-identifikation.html#post3351016-ooo
    ...........................................xxx-https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/290355-1x-fender-hot-rod-deluxe-7-amps.html#post3270123-xxx
     
  11. Witti007

    Witti007 Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.11.08   #11
    Hallo Jungs,
    tja, ich bin auch nicht mehr der Jüngste. Die Sängerin heißt "Annagrey". Sie hat hier Lead und Background Vocals gesungen.
    Auf meinem anderen Stück "I Just Wanna Know" hat sie die Background Vocs gesungen. Übrigens, diese Songs sind nicht die Stärksten auf meinem Album "Helping Hands".

    Viele Grüße
    Robert
     
  12. tobi.hamburg

    tobi.hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.08
    Zuletzt hier:
    23.04.09
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    180
    Erstellt: 14.11.08   #12
    Ich sage sowas zwar nicht gern, aber ich glaube, daß ist wirklich ein bißchen eine "Altersfrage"... Das Lied ist ohne Zweifel eine solide Arbeit - dümpelt aber halt (radiotauglich) ein bißchen eintönig vor sich hin. Sicher gibt es aber Radiosender, wo ähnliche Stücke den ganzen Tag "vor sich hin dudeln" - finde das sind dann aber oft Songs, die man (wie Choe schreibt) nach dem Hören auch gleich wieder vergisst... halt keine Ohrwürmer...
     
  13. kamikaos

    kamikaos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    18.12.18
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    184
    Erstellt: 14.11.08   #13
    Auf jeden Fall ist es was anderes
    als:
    "hört mal hier mein neues Deathmetalhardcoretrashpunkcorewasweißichnoch Stück "

    Ist zwar auch nicht ganz mein Fall aber
    Ist halt radiotaugliche Popmusik.

    Mfg
    :-)
    Kamikaos
     
  14. Caps

    Caps Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.07
    Zuletzt hier:
    27.06.17
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Leipzig
    Kekse:
    53
    Erstellt: 15.11.08   #14
    Hallo,

    ich finde:
    - das passt ins Radio, auch ins "Radio von heute"
    - harmonisch und melodisch ist es eher schlicht und sehr austauschbar
    - es ist kein Ohrwurm ("ich finde")
    - technisch ist es hervorragend

    Ich höre mir auch noch das andere an, natürlich ;).

    mfg Caps
     
  15. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    19.12.19
    Beiträge:
    1.709
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 16.11.08   #15
    Zweifels ohne, es passt ins Radio. Wie man den Satz nimmt, muss jeder selbst entscheiden. Wie oben schon jemand gesagt hat, stört nicht beim bügeln, tut niemandem weh. Das finde ich ganz gut formuliert. Charttauglich und "passt ins Radio" ist nicht im Ansatz das gleiche. Ohrwurm mMn. auf keinen Fall.
     
  16. Witti007

    Witti007 Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 17.11.08   #16
    Caps,
    danke für deine Fachmeinung! Ich würde gerne deine Meinung zu der 2. Aufnahme hören.

    Viele Grüße
    Robert
     
  17. Witti007

    Witti007 Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 17.11.08   #17
    Hallo Lost Prophet,
    hast du sehr schön zusammengefasst. Also radio-tauglich aber kein Chartstürmer. Zum Glück habe ich noch weitere Titel auf meiner CD. Danke! :great:

    Robert

    www.robertbaitinger.de
     
  18. Koppo

    Koppo Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.11.08   #18
    Schönes Lied. Bin echt beeindruckt.
    Was ich aber persönlich nicht so toll finde:
    - die Background vocals passen an manchen Stellen überhaupt nicht in das Lied
    - die Akustikgitarreinserts sind zu dominant. Sanft gespielte tiefere Saiten in hoher Tonlage würden besser in die Harmonie passen, meiner Meinung nach.

    Ohrwurm, für mich nicht, da es eigentlich nicht meine Musikrichtung ist. Erinnert mich irgendwie an Sylvester Stallone als er mit dem Truck in Over The Top durch die Prärie donnert :p
     
  19. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.033
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 22.11.08   #19
    Also ich muss trotzdem sagen, Radio-Potenzial hat es auf jeden Fall. Ich bin auch relativ fixiert auf eine Musik Richtung, allerdings nur beim Musik hören. Wenn man mit Audio Technik zu tun hat, kann man es sich nicht leisten Musik aufgrund ihres Stils zu verurteilen.

    Wie schon gesagt wurde, sicher kein Chart-Hit, aber bis auf ein paar kleine Unstimmigkeiten auf jeden Fall nicht schlecht, mach weiter!
     
  20. Caps

    Caps Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.07
    Zuletzt hier:
    27.06.17
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Leipzig
    Kekse:
    53
    Erstellt: 10.12.08   #20
    Wo ist denn das zweite? Hab ich was verpasst? :eek:
     
Die Seite wird geladen...