Ich habe mich verliebt!

von Uwe 1, 12.07.05.

  1. Uwe 1

    Uwe 1 PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 12.07.05   #1
    Alle Gedanken, über Eigenbauprojekte, Chassis, Endstufen hatten Heute für reichlich 6 Stunden keine Chance ;)
    Zwei Wharfedale Tops und der Ciare 12.00SWdcNdw haben meine, gerade erlangte Unschuld geraubt.
    Ich habe mich gehen lassen, ja intensiv den Moment ausgelebt - gebe ich ehrlich zu!
    Meine Frau war nicht begeistert... sie hat wohl das Funkeln in den Augen gesehen :twisted:

    Für Außenstehende, gemeint ist die kleine, in diesem Thread genannte Anlage. Anwesende des Forumstreffen wissen bescheid.

    Kleine VA, Betriebsfest, ca.100 Pax, open air... mithin stets präsente Hintergrundmucke, mit dem Erfordernis ab und zu richtig Dampf zu machen. So konnte ich das Teil mal ohne jeden Einfluß austesten :rolleyes:
    Was soll ich sagen: Kein Vergleich mit Lucas xt oder ähnlichen Systemen. Die 10"-Tops klingen, Dank Coax, wie aus einem Guss. Der kleine 12-er Würfel (Bass) macht dermaßen Spass, dass man das Teil ins Wohnzimmer haben will. So langsam glaube ich, dass Nubert diese Chassis verbaut :great:
    Ich habe Blut geleckt :twisted: und lini kann richtig stolz aus dieses System sein.

    Mal sehen , was die die Zeit bringt... mal vom Rat abgesehen. Wie beruhige (manipulier) ich meine Frau :screwy:

    Beste Grüße aus Oberfranken

    Uwe
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 12.07.05   #2
    Das wird wohl der schwerste Part ;) ;)
    Aber mach Dir nichts draus,ich kann Dich verstehen.
    Obwohl mir die Tops besser gefallen haben,der Sub war mir einfach von den Abmessungen her,zu klein. ;) ;) egal wie er auch gespielt hat.
     
  3. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 13.07.05   #3
    @Uwe,

    mit Geld :D Schick sie einkaufen und du hast gewonnen. Und viele Blumen nicht vergessen.

    100 Pax sind aber schon nicht wenig für das kleine teilchen. Da heb ich meinen Hut.

    mfG
     
  4. Uwe 1

    Uwe 1 Threadersteller PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 13.07.05   #4
    Naja, Brett kannst bei der Personenzahl nicht fahren ;) . Es war ja nur musikalische Umrahmung, ein paar Ansagen und ab und zu ein bißchen Druck. Angesichts der größe kann die Anlage richtig gut Pegel. Und das geniale: Reinstecken und loslegen :rolleyes: . EQ brauchts nicht, das Ding klingt ohne jegliche Klangbeeinflussung perfekt. Einzig ein bißchen Ausgleich bei bestimmten CD-Material über die Dreibandklangregelung des Pultes.
    Alles im Allen, ein sehr feines Besteck :great: welches sicher auch im Proberaum eine gute Figur macht (dann sicher mit 12" Tops)

    Beste Grüße aus Oberfranken

    Uwe
     
  5. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 13.07.05   #5
    Das hat sich jetzt ja wohl auch erledigt, oder !? :D
     
  6. Uwe 1

    Uwe 1 Threadersteller PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 14.07.05   #6
    Wer gibt schon freiwillig den Ruhestand auf :D
    Also werd´ich dabei bleiben und nur ab und zu mal mein Ego pflegen. Im September habe ich zwei Industriejobs und noch die eine oder andere Hochzeit, dass war´s dann auch schon.
    Bin aber ernsthaft am Überlegen mit dem kleine Ciare einen wohnzimmertauglichen Sub zu bauen... als Tarnung so zusagen ;) und zwei Doppelachter oder sowas in dieser Richtung kann man immer unterbringen. Ich hab ja noch mein Partyraumprojekt, wo so eine kleine Anlage sicher eine gute Figur macht.
    Für den Sub habe ich schon einige Überlegungen zu Papier gebracht. Der begrenzende Faktor bei diesem Bassreflexkonstrukt ist die maximal bewegbare Luftmenge in den Ports. Eine atemberaubende Vorstellung, wie der drücken dürfte in einem Bandpass-Horn-Hybrid...

    ...der nächste Winter, mit seinen langen Abenden kommt bestimmt

    Uwe
     
  7. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.525
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.417
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 14.07.05   #7
    Kannst Du bitte die genaue Boxenbezeichnung der Wharfedale-Tops und das Gehäuse für den Ciare angeben (hab´s im genannten Thread nicht gefunden [​IMG]). Oder soll ich lini direkt an pn´nen?
     
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 14.07.05   #8
    Wharfdale-Tops Twin X10 oder X12
    Dann auf Wharfedale Pro gehen
    Ciare-Sub oder PN an Lini.
    Twin 12X
     
  9. Uwe 1

    Uwe 1 Threadersteller PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 14.07.05   #9
    Mein Dank soll Dir auf Ewig nachschleichen... :rolleyes:

    Uwe
     
  10. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.525
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.417
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 18.07.05   #10
    Vielen Dank Rockopa.
    Für den Sub mit dem Gehäuse vom LSV (90 dB/1W/1m) braucht es aber schon ein heftig kräftige Endstufe, um den Ciare (2x500 W RMS/ 2x8 Ohm) richtig laut zu bekommen :eek: .
     
  11. Uwe 1

    Uwe 1 Threadersteller PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 18.07.05   #11
    Das ist wohl wahr :rolleyes: . Aber wenn weiß, was man tut (clipping), geht´s auch schon mit einer nicht gaaanz so heftigen recht ordentlich zu Sache ;)
    Und, es ist ja schließlich auch kein Großbeschallungssystem.

    Beste Grüße aus Oberfranken

    Uwe
     
  12. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 18.07.05   #12
    Hallo zusammen!

    Da meine Rechenmaschine nun auch endlich aus dem Krankenhaus raus ist, (akute Arbeitsunwilligkeit, verursacht durch Virale Infekte... :evil: ) möchte ich auch mal meinen Senft zu meiner Anlage dazugeben:

    Das Chassis hat keine 2*8Ohm Impendanz, sondern 2*4Ohm. Von daher relativiert sich der Leistungshunger etwas. Allerdings kann es noch mehr als die angegebenen 2*400Watt ab. 2*600-800Watt sind auch kein Problem (2*1200Watt hat er aber beim Forumstreffen auch verkraftet :great: ). Wir haben am Wochenende ein Open-Air-Weinfest (kein Mumienschieben, sondern richtig gut Paaarty) mit dem System beschallt, angetrieben von einer Dynacord P1050 (Der gleiche Amp wie beim Uwe, 2*550Watt @ 4Ohm) und ich war sehr zufrieden mit meiner Minianlage. Es dürften so um die 200-250 Personen gewesen sein, von denen teilweise ca. die Hälfte auf der Tanzfläche war und die Lautstärke hat auf der ganzen Fläche (nicht nur auf der Tanzfläche! :rolleyes: ) vollkommend ausgereicht. Gut, der Amp war dann zwar am Anschlag, aber was soll es, ist ja schließlich gute, deutsche Qualität. :D

    PS: Es sind weder die X8 noch die X12, sondern die X10 bei mir im Einsatz.
     
Die Seite wird geladen...

mapping