Idee zur Optimierungen meiner Vocal Aufnahmen

  • Ersteller MrGreenBerlin
  • Erstellt am
M
MrGreenBerlin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.07.21
Registriert
14.06.21
Beiträge
1
Kekse
0
Guten Tag,

Da ich seit geraumer Zeit in meiner 1-Zimmer Wohnung Rap und Gesangsvocals aufnehme, ich aber starke Probleme im Bassbereich habe, habe ich mir etwas überlegt, um die Aufnahmen zu verbessern.

Ich nehme mit einem Kondensator Mikrofon mit Nierencharakteristik auf.

Statt jetzt den ganzen Raum mit Basstraps und Absorbern auszublenden, hätte ich mir 3 Stellwände gebaut. 1.86m hoch, 1 m breit und 40cm tief. Mit steinwolle gefüllt. Die 3 stellwände sollen dann im " Halbkreis im Rücken des Sängers /Rappers aufgestellt werden.

Die tiefe ist mit 40 cm gewählt, um die bassfrequenzen in den Griff zu kriegen.

Ich würde mich freuen, wenn jemand mit mehr Ahnung als ich seine Meinung dazu abgeben kann. Die meisten guides zur raumakustik beziehen sich ja auf abhörräume, deshalb weiß ich nicht inwiefern man das alles einfach übernehmen kann.


Vielen Dank im Voraus
 
Eigenschaft
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben