Improvisation mit Vai-Backingtrack

von cutterslatwe, 23.08.07.

  1. cutterslatwe

    cutterslatwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    31.07.15
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Feucht b. Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    264
    Erstellt: 23.08.07   #1
    Jo, tach erstmal zusammen. Hab mal aus Gaudi schon vor ein paar Monaten mal einen Vai-Backing-Track verunstaltet, weiß selber net was ich davon halten soll. Wer Bock hat kann sich das Teil ja mal anhören und ggfs. eine Kritik äußern, würde mich freuen. Ist natürlich nicht frei von Fehlern... :rolleyes:

    http://www.edv-angermann.de/vai.mp3
     
  2. zahlenpilz

    zahlenpilz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    50
    Kekse:
    234
    Erstellt: 23.08.07   #2
    Mir gefällts... Sound vor allem :]
     
  3. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 24.08.07   #3
    war mir vom ersten moment klar (bevor ichs gehöhrt habe) das das bestimm for the love of god sein wird!

    Der sound ist ganz ok - würde aber die verzerrung noch etwas zurückschrauben!
    Was spieltechnick angeht - garnet übel - was du noch üben solltest ist das timing das passt an manchen stellen (vorallem am anfang) nicht ganz! (bendings vll auch noch üben)
    Ansonsten gefällts mir sehr gut !

    Gruß Maxi
     
Die Seite wird geladen...

mapping