Inhalt eurer Blaskoffer

von Livia, 24.04.06.

  1. Livia

    Livia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    1.09.10
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    198
    Erstellt: 24.04.06   #1
    Da schau ich mir die Neuen Beiträge an und sehe so einen Thread. Als ich gerade Antworten will, merke ich, dass der Für Gitarristen ist :rolleyes:.
    Und da dachte ich mir: wollen wir unsere Inhalte nicht auch vergleichen? :D

    In meinem Altsaxkoffer sind immer:
    drei Halsgurte (einer, den ich benutze, die andern zum Ersatz, falls ich mal den benutzten nicht einpacke ;))
    ca. 20 Blättchen (Stärke 2, Rico Royal, Vandoren V16, Vandoren Traditional, Hemke, La Voz und Stärke 2,5 Vandoren V16, Vandoren JAVA, Hemke)
    ein Durchziehwischer für den S-Bogen
    ein Durchziehwischer für den Korpus
    ein schwarzes Sück Blatt Papier (falls der Kork zu dünn wird :D)
    ein Korkfettstift
    ein Baumwolltuch
    vier Wäscheklammern (falls es draußen beim Spielen mal windig wird)
    Blattschneider

    Ziemlich viel, aber ich hab eben noch nie ausgemistet ;). Das ist das, was sich so angesammelt hat.

    In den beiden Blockflötenkoffern:
    Ein Wischer und Korkettdingsda (so ein kleines rundes)

    Im Querflötenkoffer:
    ein Wischer
    ein Tuch
     
  2. quantenteilchen

    quantenteilchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Offenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 24.04.06   #2
    mein tenorsaxgigbag:
    - s-bogen wischer
    - korpuswischer
    - um die 20 blätter (vandoren classic und v16)
    - korpus
    - s-bogen
    - mundstück + blattschraube
    - 3 halsgurte
    - kreuzgurt
    - baumwolltuch
    - metronom
    - stimmgerät
    - dextro energy

    da im gigbag viel platz ist meistens außerdem noch noten, saxständer, notenständer, ne flasche wasser
     
  3. Looper

    Looper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    718
    Ort:
    schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 25.04.06   #3
    Ok, Alto Rucksackkofferdingens:

    Sax :D (achh, so was aber auch :D)
    S-Bogen, umwickelt mit nem Microfaserpoliertuch und dem S-Bogen wischer
    MPC
    ca. 10 Blätter zwischen 3-4
    Taschenmesser zur Blatbearbeitung
    Blattschraube
    Mundstückkappe
    Ohrstöpsel
    Yamaha Powder Papes
    Korg tuner
    Durchziehwischer
    ab und an Fettstift
    Gurt

    Ich glaub das wärs.

    Ach ja, noch Noten, und Notenständer, wenns denn sein muss.
     
  4. Roland Kramer

    Roland Kramer Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    704
    Ort:
    Kohlscheid /Landkreis Aachen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.528
    Erstellt: 25.04.06   #4
    Ich hab' immer nur so Standardzeugs (20 Blätter, Fett, Harness/Gurt ..) im Koffer.

    Ausser im Soprankoffer, da habe ich ein besonderes Schmankerl: Ein chromatisches Stimmgerät. Allerdings ohne Batterien. Dämlich, ich weiss, aber seit einem Jahr versuch' ich daran zu denken, dem Ding mal wieder Betriebsspannung zu spendieren. Da ich meistens nach 20 Uhr übe, kann ich auch keine schnell im Laden holen - es sei denn, ich gehe "mit dem Hammer einkaufen" ... nee, dann lieber ohne Batterien. Is' auch umweltschonender. Warum hab' ich's dann gekauft!? Gute Frage!

    Grüsse
    Roland
     
  5. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 25.04.06   #5
    In meinem Koffer ist drin:
    Ein Päckchen von den Trockenperlen "Silicia Gel - do not eat"
    Der Stöpsel, den man beim Transport anstelle des S-Bogens reinsteckt.

    Der Rest genießt es (genau wie mein Sax), nicht im Koffer eingesperrt sein zu müssen. Da ich nur Sachen habe, die ich regelmäßig brauche, lohnt es sich nicht, die jedes mal in den Koffer zu stopfen. Der Rest besteht aus dem üblichen Zubehör, brauche ich, glaube ich, nicht aufzulisten.

    In meinem Köfferlein für die Maultrommel:
    Gibt es überhaupt Koffer für Maultrommeln? :confused:

    Blockflötentäschchen: Müsste eigentlich drin sein (lange nicht mehr angerührt): Blockflöte von Roessler, Wischstab von einer Querflöte (luxuriöser, da länger), ein Stofftaschentuch zum auswischen mit dem Stab. Korkfett fliegt irgendwo nahe dem Sax rum...

    Mundharmonika-Etui: Mundharmonika. Gespielt: So gut wie nie.

    Ich glaube, das war es an Instrumenten, die ich besitze. Hatte auch mal ein Xylophon, aber na ja...
     
  6. Livia

    Livia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    1.09.10
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    198
    Erstellt: 25.04.06   #6
    Versuch mal in eine Maultrommel oder ein Xylophon reinzublasen ... :p
    Ja, diese seltsamen Trockenperlen hab ich auch.
    Was meinst du damit, dass dein Sax nie im Koffer ist? Musst du es nie irgendwo hin tragen?
    Ach ja, Mundharmonika hab ich auch - aber kein Etui :D.
     
  7. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 25.04.06   #7
    Bei der Maultrommel geht das (wenn man es richtig macht). :cool: Dass es beim Xylophon nicht geht, weiß ich, deswegen listete ich es nicht.

    Wenn es zu Hause ist, ist es draußen. Da es die meiste Zeit zu Hause ist...
    Und alles aus dem Koffer ist dann auch draußen, weil es entweder Reinigungsutensilien sind oder es ein Metronom ist. Das Korkfett braucht man nicht immer, ist deswegen auch nicht im Koffer.
    Da mein Sax-Lehrer immer zu mir kommt, brauche ich es auch nicht für Unterricht einzupacken. Combos und Bands die Saxophonisten suchen gibt es nicht bzw. sie proben zu den falschen Zeiten.
     
  8. kryz

    kryz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 25.04.06   #8
    Hey, was habt ihr für luxuriöse Koffer :)
    Bei mir
    Sax, S-Bogen, MPC, Einen Reedguard in dem irgendwie immer genau ein Blatt ist^^, und einen Gurt für zwei Saxe :)

    mehr rentiert sich einfach nicht... wofür auch...
    Noten nehme ich eigentlich meistens im Trichter mit, genau wie die Wasserflasche :)
     
  9. Roland Kramer

    Roland Kramer Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    704
    Ort:
    Kohlscheid /Landkreis Aachen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.528
    Erstellt: 25.04.06   #9
    Hm, im Trichter ... gute Idee ...
    "engagierter Saxophonist sucht möglichst fombares Realbook"
    Im Bari kann ich noch was reinstecken, im Sop ist bereits ein Ständer.

    Grüsse
    Roland
     
  10. FatTony

    FatTony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    18.08.06
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.06   #10
    Rofl als ich hier nur von Sax gelesen hab bin ich doch glatt ma nach oben gescrollt um zu guggn ob ich mich verlaufen hab! Aber oh wunder...die Plauderecke :D naja Back 2 Topic:

    Naja was hab ich da denn drin:

    - Posaune (so ein Zufall auch...wo kommt die denn her...)
    - Öl (wenn ich mal wieder neues gekauft hab...wartet seit 4 Monaten im Laden auf mich)
    - Stimmzugfett
    - diverse Tücher
    - Mundstück
    - Stimmgerät (mit Batterien!!!!!!!!!!!!)
    - Zeitweise ein Schraubenzieher
    - Posaunenständer
    - Notenständer
     
  11. kryz

    kryz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 26.04.06   #11
    Hm.. das mit den Noten im Bari haut gut.. Einfahc um ne Wasserflasche Rumwickeln, dann kann da nix rutschen :)
     
  12. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 26.04.06   #12
    Bei mir im Koffer:
    Posaune (ab und zu, eigentlich immer im Gigbag oder auf dem Ständer)
    2x Öl (warum auch immer)
    1x Fett
    Tücher
    Eine lange Stange zum Zugreinigen
    1-2 Mundstücke
    "Happy Birthday"-Noten mit Jazz-Version auf einem DINA5-Zettel

    Im Gigbag:
    Posaune (wenn nicht woanders)
    max. 1 Mundstück
    Slide-o-mix
    Flasche Wasser
     
  13. J2J

    J2J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    10
    Ort:
    nähe Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.06   #13
    hi in meinem Koffer ist :
    - KEIN SAX (hah das hättet ihr nicht erwartet [erklärung folgt])
    - 2 mundstücke
    - fett
    - durchzieher
    - diverse tücher
    - zwei röhrchen mit wodka-wasser (da hatte ich ne zeit lang meine blätter drinne, sofort - spielbar und erst dieser geschmack mhhhhh [aber davon bin ich ab, quasi trocken :D also sollte ich sie mal wegwerfen]
    - ein getränkehalter für den notenständer

    in meinem gigbag:
    - mein sax
    - mein reedetui mit ca 10 blättern
    - 2 mundstücke
    - fett
    - klammer die im krankenhaus dazu benutzt werden die bettklingeln an der bettdecke zu befestigen
    - wäscheklammern
    - 3 gurte
    - diverse durchzieher und tücher
    - tipex (keine ahnung wieso???!!!!)
    - schwesternklebeband (siehe tipex)

    mir fällt grad auf das ich einige sachen wohl mal wieder ausräumen sollte...also bis denne mit T
     
  14. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 24.05.06   #14
    Im Koffer:
    -Meine erste Kanne
    -Skatkarten
    -Mundstücke
    -Öl
    -hoffentlich Fett
    -Noten+Trompetenständer
    -Notenmappe und einige handgeschriebene Blätter mit Spontangigs
    -Tücher

    Gigbag:
    -zweite Kanne
    -Mundstück
    -Öl
    -Fett
    -Notenständer
    -Instrunmentenständer
    -Lappen
    -hin und wieder ein Flügelhorn
     
  15. DGA

    DGA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.06
    Zuletzt hier:
    19.08.06
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Kittsee, Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 26.06.06   #15
    in meinem koffer

    - sax
    - durchziehwischer für korpus und s-bogen
    - ein päckchen Vandoren Java blättchen stärke 3
    - korkfettstift
    - 2 gurte
    - 1 päckchen zigarettenpapier

    den rest hab ich immer im rucksack oder wenn ich zu faul bin den koffer zu tragen hau ich alles in mein gigbag
     
  16. Saxofreak88

    Saxofreak88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    20.04.16
    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    872
    Erstellt: 27.06.06   #16
    Ich hab in meinem Hauptaltsaxkoffer, Sax, S-Bogen, MPC, klar.
    Ausserdem ca. 8 Blätter, Korgfett, Mechaniköl, Powder Paper,
    Zigarettenpapier, Durchziehwischer für Korpus und S-Bogen,
    Wischtuch ...
     
  17. kryz

    kryz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 28.06.06   #17
    Woa ney, ich hatte gestern ein folgenschweres Problem.
    Wie immer ganz lässig ne 0.7 wasser Flasche in den Trichter verfrachtet.... un dann nimma rausgekriegt :woooot:

    ne du.. sowas passiert mir nimma^^

    Grüße

    Chris
     
  18. Looper

    Looper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    718
    Ort:
    schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 28.06.06   #18
    Und, wie wieder raufgekriegt? mit roher gewalt, oder mit technischem Geschick?
    Wie hasste dass denn geschafft? :D

    Grüsse benu (der sich gerade die neue Inderbinen CD rreinzieht, weil der grad bei dem netten herrn war :D)
     
  19. kryz

    kryz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 29.06.06   #19
    Ging dann mit Gewalt...
     
  20. Saxofreak88

    Saxofreak88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    20.04.16
    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    872
    Erstellt: 29.06.06   #20
    Jaja, wie mein Barisax und der Posaunendämpfer :D

    Mann, du Sack, nur weil der gleich bei dir ums Eck wohnt :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping