Irish Punk!

von Laevergrean, 02.01.06.

  1. Laevergrean

    Laevergrean Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.06   #1
    Servus an alle Drumer.

    Ich habe die möglichkeit in einer Irish Punk Band einzusteigen und da wollt ich mal anfragen was den Irish Punk ist welche vertreter es gibt und ob jemand da musik hätte und ob mir jemand sagen könnte:

    was spielt man den dazu?:D

    mfg
     
  2. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 02.01.06   #2
    hmm ich würde mal sagen, probiers mal mit Flogging Molly, die würden mir jetzt spontan dazu einfallen was ich darunter verstehen würde.
     
  3. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 02.01.06   #3
    Tach!

    Dropkick Murphy´s fallen mir da spontan ein!

    Höre ich ab und zu ganz gerne, richtige Arbeiterklassen-Mucke!:D :great:
     
  4. De-loused

    De-loused Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.839
    Erstellt: 02.01.06   #4
    Hmmm, meistens son richtig rumpeligen Punkbeat (Snare auf 2 und 4, Bassdrum auf 1 und 3, und das relativ fix), ein paar simple Fill-Ins über die Trommeln, iss gewöhnlich nicht besonders schwer(die Herausforderung für die Iren besteht vielmehr in der Anzahl der Promille). Generell ist diese Musik halt normaler Punkrock im Sing-a-long Stil, wobei manchmal noch Irische Tanzmusikinstrumente wie Geige und mehrstimmiger Gesang vorkommen.
    Bands wurden ja schon die bekanntesten genannt, vielleicht sollte man noch die Pogues erwähnen, sind schon ein bischen länger dabei und ein Klassiker in ihrem Gebiet, Flogging Molly und Dropkick Murphy's sind eher die Amiversionen dieser Richtung.
     
  5. Laevergrean

    Laevergrean Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.06   #5
    Also mach ich im Grund nicht verkehrt wenn ich zu den Duddel Säcken den Geigen und den Gitarren einen ganz "normalen" Punk beat spiele?!

    Und die Snare auch mal auf allen 4 spielen is auch nicht schlim:-D?
     
  6. De-loused

    De-loused Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.839
    Erstellt: 02.01.06   #6
    Sicher nicht, ich mein der Rhythmus bei "richtiger" Irischer Tanzmusik ist ja eigentlich auch der selbe, der Punkrhythmus hat sich ja aus selbigem und dem Polkarhythmus entwickelt, von daher...........natürlich gibts auch in dem Bereich langsamere Stücke, ich guck mal ob ich nachher mal ein paar Hörbeispiele poste......
     
Die Seite wird geladen...

mapping