Jack Daniels AG1 vs Epiphone PR4 E Pack

  • Ersteller Jezreel
  • Erstellt am
J
Jezreel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.10.13
Registriert
24.12.09
Beiträge
33
Kekse
15
Ich bin grade auf der Suche nach einer guten und günstigen Westerngitarre. Eigentlich wollte ich eine epiphone aj 100 da ich den doch erstaunlich vollen Klang super fand, aber die ist grade überall auf unbestimmte Zeit nicht lieferbar..
Da ich nun heute oder morgen sowieso hier beim Musikservice bestelle, könnte ja theoretisch gleich eine Westerngitarre mit.

Meine Wahl ist bisher auf das Epiphone Pr4E pack und die optisch echt schicke Jack Daniels ag1 gefallen, meine Frage ist nun: welche von beiden ist besser?
Ich bin kompletter Anfänger, da würde sich das Pack mit Amp und allem Schnickschnack natürlich anbieten, allerdings habe ich Angst, dass es vielleicht doch irgend eine "Schrottgitarre" sein könnte denn bei 160€ all inclusive liegt die vermutung nahe, dass an der Gitarre gespart wurde...

Eure Meinung? Epiphone oder Jacky?
 
S
saitentsauber
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
09.04.08
Beiträge
4.931
Kekse
19.463
Obwohl das nicht Deine Frage ist: Brauchst Du wirklich einen Amp? Wenn Du darauf verzichtest, könntest Du für etwa dasselbe Geld vermutlich eine höherwertige Gitarre bekommen (siehe die Empfehlungen in den entsprechenden Kaufberatungs-Threads). Im Übrigen schein das Pack derzeit sowieso nicht verfügbar zu sein...
 
S
SchallaM
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.03.19
Registriert
11.07.07
Beiträge
65
Kekse
0
Ort
Kiel / Lübeck
ich würde mich ausm fenster lehnen und von allen "packs" abraten, sofern du keine "schrottgitarre" haben willst.

wofür würdest du denn den amp bei ner westerngitarre haben wollen? für live? mit den 15watt die so ein kleiner amp bieten kann?

der pack kostet 160€, abzüglich dem amp, den ganzen "extras" (die man wahrscheinlich nicht braucht), dem cutaway der gitarre (kostet normal 100e extra) und dem tonabnehmersystem der gitarre (kostet auch) kannst du dir ja zusammenrechnen was da noch an "Gitarre" übrig bleibt.
Ich würde tippen nicht allzuviel Qualität.
Daher würde ich dir eher raten, die 160€ direkt in eine vernünftigere Gitarre welcher Marke auch immer zu investieren.

Plektren kosten 3-4€, Stimmen kannst du im Zweifelsfall über den pc und den amp kannst du dir holen wenn du mal einen brauchst.. :)

greetz Martin

*edit*
zur JackDaniels Gitarre: Ich kenne die Marke nicht und weiß auch nicht welcher Gitarrenbauer im Hintergrund steht, aber ich denke man zahlt in jedem Fall ein paar Stylepunkte für den Namen mit, daher würdeich mich an deiner stelle für das Geld eher in Richtung Cort/Ibanez/Yamaha/Ortega/Fender/Epiphone/...=renomierte Marken orientieren.
 
G
Gast 41820
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
16.11.11
Registriert
19.02.08
Beiträge
196
Kekse
514
Ort
Aschaffenburg
Hi Jezreel,

hast Du dich schon entschieden oder magst Du ncoh ein paar Tipps haben?

Simeon
 
J
Jezreel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.10.13
Registriert
24.12.09
Beiträge
33
Kekse
15
nachdem was hier geschrieben wurde geht meine Tendenz in Richtung Jack Daniels. Hab mal etwas gegoogelt und das gute Stück stammt von Peavey, ist ja soweit ich mitbekommen habe auch kein schlechter Hersteller.

Wenn noch jemand Tips für mich hat gerne, immer her damit! Da ich doch nocht so 100% überzeugt war hab ich noch nicht bestellt und es ist noch alles offen :)
 
S
saitentsauber
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
09.04.08
Beiträge
4.931
Kekse
19.463
nachdem was hier geschrieben wurde geht meine Tendenz in Richtung Jack Daniels.
Geschrieben wurden ein Beitrag, der skeptisch zum Pack war und auf andere Kaufberatungs-Threads hinwies sowie einer, der ziemlich direkt von der Jack Daniels abriet. Aber
Man muss schon sagen, sie sieht sehr geil aus. Für das Geld bekommste zwar klanglich bessere Gitarren, aber fällt dies kaum auf.
Und nachdem auch schon in Deinem ersten Post was von "optisch recht schick" stand...
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben