Jackson HT6, orig. Wiring wieder herstellen (5-way toggle, 2 HB, 1 Vol-/1 Tone-Poti)?

von painkiller88, 03.02.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. painkiller88

    painkiller88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.07
    Zuletzt hier:
    23.02.20
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Süddeutschland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.20   #1
    Hallo zusammen

    Ich habe eine Jackson HT6 in der ich EMG Pickups drin hatte.
    Nun möchte ich aber doch wieder die Orginalen Pickups drinne.
    Das Problem, ich habe kein Foto vorher gemacht :eek: Ich weiss---blöd.
    Die Gitarre hat 2 Pickups / Humbucker 1 Vol. und ein Push and Pull Tone Knob plus einen 5 Way Super Switch :eek:
    Ich hoffe jemand kann mir helfen :great:

    Danke euch
     
  2. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    4.04.20
    Beiträge:
    16.114
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    11.574
    Kekse:
    37.867
    Erstellt: 03.02.20   #2
    Jo gern, aber stell doch mal ordentlich ne Frage, ich bin mir nicht so richtig sicher was Dein Problem ist :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. painkiller88

    painkiller88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.07
    Zuletzt hier:
    23.02.20
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Süddeutschland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.20   #3
    Wie verkabele ich das ganze :-)
    Vor allem Push and Pull Knob und der 5 Way switch ..
     

    Anhänge:

  4. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    4.04.20
    Beiträge:
    16.114
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    11.574
    Kekse:
    37.867
    Erstellt: 03.02.20   #4
    Kommt auf die gwünschte Schaltung an.
    Der Superswitch erlaubt ja Spielereien in den Zwischenpositionen, da müsstest Du sagen, was Du willst.
    Oder Du orientiert Dich an nem Standard für den Super, dann hast idR. Aber den Push/Pull nicht mit drin.

    Ggf. kriegst beim Hersteller den originalen Schaltplan...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. painkiller88

    painkiller88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.07
    Zuletzt hier:
    23.02.20
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Süddeutschland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.20   #5
    Hi Iwan

    Ja den Hersteller hab ich schon angeschrieben, aber der Support ist da etwas langsam :-(
     
  6. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    4.04.20
    Beiträge:
    16.114
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    11.574
    Kekse:
    37.867
    Erstellt: 04.02.20   #6
    Vlt finds wen im entsprechenden Userthread der was weiß?
     
  7. LHHC

    LHHC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.17
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    477
    Kekse:
    2.311
    Erstellt: 05.02.20   #7
    Den Fotos nach denke ich du hast eine Mansoor HT6 (wegen der Farbe)

    Dann sollte dieses Diagramm passen:
    [​IMG]

    Die 2 Tonpotis ignorieren und stattdessen einen Mastertone parallel an den Volume Poti hängen. Ob du dafür über den Push/Pull Switch gehst so wie original gedacht oder lieber den Tonpoti immer aktiv hast, musst du selbst wissen.
    Im ersten Fall vom Volumepoti an den Schalter, an einen der mittleren Pins, im zweiten Fall Schalter ignorieren und wie einen idealstandard Tonpoti anschließen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping