jazzworkshop

von quantenteilchen, 03.03.06.

  1. quantenteilchen

    quantenteilchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Offenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 03.03.06   #1
    mein onkel hat mir von einem jazzworkshop namens jazz it erzählt, findet über pfingsten auf dem bückeberg stadt.

    http://jazzit.de/

    kennt den jemand / war vllt schonmal da?
     
  2. kryz

    kryz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 26.04.06   #2
  3. Looper

    Looper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    718
    Ort:
    schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 26.04.06   #3
    Ja, kenn ich, war aber noch nicht dort, würde aber gerne mal sowas machen!
     
  4. kryz

    kryz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 26.04.06   #4
    komm halt mit nach chodziez, das ist verdammt billig...
     
  5. styce

    styce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    852
    Ort:
    franken
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    198
    Erstellt: 03.05.06   #5
    naja, das billigste angebot 400€...
     
  6. quantenteilchen

    quantenteilchen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Offenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 03.05.06   #6
    mir zu viel, allerdings fahr ich auch zu dem zuerst genannten workshop aus terminlichen gründen nicht hin
     
  7. kryz

    kryz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 04.05.06   #7
    400,- inkl unterricht und vollverpflegung und Unterkunft, das ist fast geschenkt.
    Wenn du zuhause bist verfutterst du logga 60,- in der Woche. Ohne Bier. Dann würdest du ja in den Ferien wohl auchnoch was machen oder? Und Unterkunft etc kostet ja auch noch was. Wenn du mal versucht hättest selbst eine Fahrt mit einer Gruppe auf die Beine zu Stellen, wüsstest du, wie billig das ist. Abgesehen davon, dass die normalen Unterrichtspreise in DE zwischen und 20,- und 40,-/h liegen....
     
  8. Saxofreak88

    Saxofreak88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    20.04.16
    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    872
    Erstellt: 04.05.06   #8
    LOL OHNE BIER :D :D :D
     
  9. kryz

    kryz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 04.05.06   #9
    Ich weiß ja nicht, wie das bei euch ist, aber der Kasten Franziskaner kostet hier zwischen 12,- und 13,-. Nagut Oettinger kammer auch trinken. 5,49 :D :)

    Und Bier ist ja schließlich ein Grundnahrungsmittel...
     
  10. quantenteilchen

    quantenteilchen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Offenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 04.05.06   #10
    egal wie ich das rechne, zu hause zahlen mir meine eltern die verpflegung, aber ich bezweifle, ob sie mir das bezahlen würden.
     
  11. kryz

    kryz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 04.05.06   #11
    Klar musst du das abwägen, aber das ist so ne Aussage ist ungefähr so wie:
    "Ey krass, 5.000 für nen nigelnagelneuen Ferrari, so ein Glump, daheim zahlen mir meine Eltern das S-Bahn Ticket"
    400,- sind viel Geld, vor allem weil Anfahrt bestimmt nochmal 200,- kostet aber, ich finde das nen günstigen Preis und das isses mir Wert!

    Grüße

    Chris
     
  12. quantenteilchen

    quantenteilchen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Offenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 04.05.06   #12
    bin halt schüler der 10. klasse, da sind 600 € die ich selber zahlen müsste nicht mal eben so aufzubringen bzw. lassen sich leicht wieder reinbringen
     
  13. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 05.05.06   #13
    Glaube mir: in der elften Klasse wird sich daran nicht viel ändern. :(

















    ;) :D
     
  14. kryz

    kryz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 05.05.06   #14
    Und auch in der k12 nicht :)
     
  15. quantenteilchen

    quantenteilchen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Offenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 05.05.06   #15
    hätte ich jetzt auch nicht wirklich erwartet
     
  16. FatTony

    FatTony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    18.08.06
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.06   #16
    Also als Azubi sind 600 € auch kein Pappenstiel! Dafür geh ich fast 2 Monate arbeiten um das zu bezahlen (wenn ich nix ausgebe ^^)!
     
Die Seite wird geladen...

mapping