Johnny Ramone Gitarre (Mosrite) - EU-Anbieter von Nachbauten bekannt?

  • Ersteller Daniel0306
  • Erstellt am
D
Daniel0306
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.02.21
Registriert
04.09.12
Beiträge
61
Kekse
0
Ort
Bielefeld
Guten Tag,

ich habe nun im Internet geschaut und zu Tode gesucht. Selbt Thomann mit Harley Benton stellt ja gefühlt jedes Model als Nachbau her, aber auch da war nix, daher meine Frage: Gibt es irgendwo (ohne Import) einen Nachbau der Mosrite von Johnny Ramone?
Hatte diese Hallmark gefunden, aber die ist ja auch in Deutschland nicht zu bekommen.

Ich meine auch nicht “irgendwelche“ Mosrite Arten, sondern eine, die wie Johnnys aussieht!
Vielleicht wisst ihr ja was :)

Vielen Dank.
 
Eigenschaft
 
motiersbad
motiersbad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.21
Registriert
27.03.06
Beiträge
90
Kekse
44
Die Eastwoods kommen optisch etwas der Mosrite von Johnny nahe, aber das war es auch dann schon. Sound mäßig geht die in ne total andere Richtung, selbst wenn man den Tonabnehmer im Steg gegen einen FS-1 tauschen würde. Was ist den dein Budget?
 
Myxin
Myxin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.21
Registriert
25.07.04
Beiträge
18.194
Kekse
60.670
Ort
münchen
Frag doch mal den Flo von Unicut Guitars.
Der kann dir so eine Gitarre bauen mit Extrawünschen, wenn du welche hast.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
motiersbad
motiersbad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.21
Registriert
27.03.06
Beiträge
90
Kekse
44
Schade das sich der Thread Ersteller nicht mehr meldet. Aber gebe noch mal meinen Senf dazu, weil ich mich schon etliche Jahre mit Mosrites beschäftige :D
Die ganzen Nachbauten sind nichts, wenn man den Sound haben möchte. Hatte die alle schon in der Hand. Die Japaner Fillmore Mosrites kommen der von Johnny am nähsten mit kleinen Abweichungen, die man aber nur erkennt, wenn man die originale auswendig kennt. Gut sind hier die Jumbos, wie er Sie auch auf der Weißen hatte. Seine anderen (Sunburst, Blau, Brown/Gold) hatten wohl die originalen drauf und die sind seeeehr dünn :) Die Japaner haben aufjdenfall einen dickeren Hals. Vergleichbar im Handling, auch von der Mensur, sind Rickenbacker Gitarren. Alle anderen weichen davon ab.

Wenn man wirklich auf die Johnny Ramone Mosrite gehen möchte in Sachen Optik, dann eine Hallmark oder Fillmore (leider Import). Will man den Sound, dann eine Rickenbacker (mit FS1 oder eben den originalen hot Single Coils) oder eben Eigenbau oder eine andere Mosrite holen, die eben nicht nur ca 140x gebaut wurde :)

Wenn Fragen bestehen, dürft euch gerne melden
 

Anhänge

  • 13765660_1115934951786362_5434775236545877298_o.jpg
    13765660_1115934951786362_5434775236545877298_o.jpg
    245,3 KB · Aufrufe: 323

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben