Joyo Bantamp Zombie + Palmer CAB 212 V30 Proben tauglich (Alternativen)?

von Coreus, 14.04.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Coreus

    Coreus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.20
    Zuletzt hier:
    3.06.20
    Beiträge:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.04.20   #1
    Hi, möchte mir gerne den Joyo Bantamo Zombie + Palmer CAB 212 V30 OB kaufen.

    Habe dazu ein paar fragen:
    1. Passt die Combo überhaupt gut zsm?
    2. Liefert der Joyo Bantamo Zombie dafür genug Power um den Palmer laut genug für Bandproben zu befeuern?
    3. Kennt ihr noch alternativen?

    danke für eure antworten
    LG
     
  2. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    6.743
    Ort:
    Brounschwaaich
    Kekse:
    18.715
    Erstellt: 14.04.20   #2
    @no regrets hatte grad etwas zum Zombie geschrieben, mit Palmer 1x12" (ich weiß grad nicht welcher LS) und Orange 2x12". Hier und Hier.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. no regrets

    no regrets Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.17
    Zuletzt hier:
    28.11.20
    Beiträge:
    618
    Kekse:
    500
    Erstellt: 14.04.20   #3
    Bandproben sind ja unterschiedlich ;)

    Also die Palmer kann schon ganz schön laut werden unter dem Zombie.. Bei mir ist ein Gov drin..

    Ist die Kombi nur für den Bandraum?
    Muss also nicht zwangsweise auch leise gut klingen?

    Dann wäre zudem der 6505 112+ evtl. eine Option.
    Gebraucht zu ähnlichem Kurs zu kriegen und da gibt es genug die mit dem v30 nachgerüstet haben..

    Musst du dich noch gegen eine 2 Gitarre durchsetzen?
    Und probt ihr laut? Ich z.B. gehe bei uns ohne Gehörschutz nicht mehr proben ;)

    Hab die Palmer noch nicht zur Bandprobe schleppen können, aber evtl treffe ich mich die Tage mal mit dem Drummer und würde das ganze dann nochmal testen..
     
  4. Coreus

    Coreus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.20
    Zuletzt hier:
    3.06.20
    Beiträge:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.04.20   #4
    Muss mich gegen eine Lead Gitarre durchsetzen und mit den drums mithalten xD

    aber so wie sich das anhörte sollte es laut genug sein :D
     
  5. no regrets

    no regrets Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.17
    Zuletzt hier:
    28.11.20
    Beiträge:
    618
    Kekse:
    500
    Erstellt: 14.04.20   #5
    Kannst dem ganzen sicherlich einen Versuch geben..
    Also die Kombi passt schon mal..
    Hab in der PPC v30 drin und an der klingt der Zombie gut..

    Laut und durchsetzungsfähig sind aber 2 paar Schuhe..
    Hast du einen Booster?
    Der tut dem Ding ganz gut.. Kommst besser durch den Band Mix :)
     
  6. Coreus

    Coreus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.20
    Zuletzt hier:
    3.06.20
    Beiträge:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.04.20   #6
    Was meinst du denn mit Booster?
     
  7. C_Lenny

    C_Lenny Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    03.06.06
    Beiträge:
    18.112
    Ort:
    Zentrales Münsterland
    Kekse:
    154.019
    Erstellt: 14.04.20   #7
    Das fragst Du jetzt nicht wirklich :eek:? Anyway - willkommen an Bo(a)rd :).

    LG Lenny
     
  8. Coreus

    Coreus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.20
    Zuletzt hier:
    3.06.20
    Beiträge:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.04.20   #8
    Bin was das angeht komplett neu auf dem Gebiet, bis lang nur an amp combos gespielt :D
     
  9. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    6.743
    Ort:
    Brounschwaaich
    Kekse:
    18.715
    Erstellt: 14.04.20   #9
    Sowas wie ein Tube Screamer, bzw. -Kopie. Nicht für mehr Gain, sondern um Bässe zu verschlanken und Mitten zu betonen.
    Gibt etliche, von ~20€ bis locker im dreistelligen Bereich.
     
  10. crazy-iwan

    crazy-iwan Gesperrter Benutzer HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    26.04.20
    Beiträge:
    16.362
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    39.434
    Erstellt: 14.04.20   #10
    Dann würde ich auch den Tipp von @no regrets aufnehmen und den 6505 Combo empfehlen.
    Der ist deutlich erwachsener, und damit wirst Du keinerlei Durchsetzungsschwierigkeiten haben.

    Die Kiste ist bis heute der absolute Standard im Metal :)
     
  11. no regrets

    no regrets Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.17
    Zuletzt hier:
    28.11.20
    Beiträge:
    618
    Kekse:
    500
    Erstellt: 14.04.20   #11
    Und durch die Betonung der Mitten bist du präsenter im ganzen Gefüge..
    Ich persönlich mag z.B. den Zombie mit einem neutralen Booster wie dem TC Spark Mini lieber als mit meinem Maxon OD808 (typischer TS)..
     
mapping