JVM 410 kein Messwert am Messpunkt

von Degrinder, 12.09.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Degrinder

    Degrinder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.14
    Zuletzt hier:
    27.10.20
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Igersheim
    Kekse:
    789
    Erstellt: 12.09.20   #1
    Hallo !

    Leider ist die Endstufenröhre an meinem JVM gestorben.
    Neues Quartett bestellt , und eingesetzt.

    Ein Paar kann ich vom Messpunkt messen und auch einstellen (Trimpot).
    Der andere Messpunkt zeigt mir im mV kein Ergebnis .

    Wenn ich das Messgerät höher stelle bekomme ich auf der Seite wo die Röhre gestorben ist 16,3 Volt gemessen (Bias Messpunkt) .

    Hat die Röhre eventuell einen Widerstand für den Messpunkt mit in den Tot gerissen?


    Grüsse,

    Michael
     
  2. Meik1970

    Meik1970 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Kekse:
    2.835
    Erstellt: 12.09.20   #2
    bias-adjust1.jpg Richtig gemessen? Masse ist die Mitte :) Sicherungen geprüft???


    unnamed (3).jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Degrinder

    Degrinder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.14
    Zuletzt hier:
    27.10.20
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Igersheim
    Kekse:
    789
    Erstellt: 12.09.20   #3
    Ja , von links zu CON passt es . Von rechts zu CON hab ich nix .

    Beim 410 sollten es doch ca. 70mV pro Paar (PIN) zu CON sein , so mein Wissen .

    Sicherungen alle ok , Röhren bzw. Amp läuft auch normal , also keine Rotbacken.

    Kann halt das eine Paar nicht korrekt einmessen.
     
  4. Meik1970

    Meik1970 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Kekse:
    2.835
    Erstellt: 12.09.20   #4
    Ist der graue 1 Ohm Widerstand auch okay auf der einen Seite?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Degrinder

    Degrinder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.14
    Zuletzt hier:
    27.10.20
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Igersheim
    Kekse:
    789
    Erstellt: 12.09.20   #5
    prüfe ich später mal .
    --- Beiträge zusammengefasst, 12.09.20, Datum Originalbeitrag: 12.09.20 ---
    Hi !

    Treffer , R27 hat seine Sicherungsfunktion erfüllt !

    Der muss neu , hatte ich zuerst nicht gesehen da der Durchschlag ziemlich unten lag ^^ thumbnail_20200912_130120.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Meik1970

    Meik1970 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Kekse:
    2.835
    Erstellt: 12.09.20   #6
    :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. Degrinder

    Degrinder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.14
    Zuletzt hier:
    27.10.20
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Igersheim
    Kekse:
    789
    Erstellt: 18.09.20   #7
    Hiho!

    Neuer Widerstand ist angekommen . Eingelötet , alles wieder bestens !

    Rock on !
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  8. Meik1970

    Meik1970 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Kekse:
    2.835
    Erstellt: 19.09.20   #8
    So soll es sein :great:
    Schönen Wochenende :prost:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
mapping