Kapsel von SM58 anschrauben

von moritz44, 26.08.05.

  1. moritz44

    moritz44 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    2.07.06
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.05   #1
    Ich habe ein gebrauchtes SM58 gekauft und da es in einem furchtbaren Zustand war, wollte ich es lackieren. Dazu habe ich u.a. auch die Kapsel entfernt. Das war ja auch ganz leicht ;-), aber das Zusammenbauen bereitet mir jetzt doch Probleme.

    Beim Abnehmen sind beide Anschlüsse von der Kapsel abgegangen. Da die originalen Litzen zu kurz waren hab ich Verlängerungen angelötet und diese will ich dann an die Kapsel anlöten.
    Welche ich dabei wo anlöte sollte doch egal sein, oder?

    Das wirklich große Problem besteht jetzt aber darin, das Ganze dann wieder zusammenzusetzen. Mir ist es echt ein Rätsel, wie
    a) die einzelnen Komponenten (Kapsel, ein Gummipfropfen, ein kleine Platte, 2 Unterlegscheiben und ein Mutter) zusammengehören - sprich die Reihenfolge und
    b) wie ich das Alles in dieses Mikro reinbekommen soll und dann auch noch festschrauben...

    Hat da jemand Erfahrung und ein paar Tips für mich?
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 26.08.05   #2
    gedulde dich ein wenig, bis Jürgen Schwörer von Shure wieder online ist
    oder schreib ihm direkt ein Mail:
    schwoerer_juergen@shure.de
     
  3. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    361
    Kekse:
    8.591
    Erstellt: 26.08.05   #3
    Hallo Moritz,

    Ich habe eben mit unserem Service-Techniker gesprochen. Er meinte, wenn Du wirklich die Kaspel zerlegt hast, so ist quasi das Mirkofon kaputt. Selbst wir hier bauen eine Kapsel nicht mehr zusammen.

    Da hilft nur noch neue Kapsel bestellen und einbauen.

    Falls Du die Kapsel als Ganzes noch vor dir hast, dann ruf am besten am besten am Montag bei uns an ... 07131-7214-30

    Grüße
     
  4. moritz44

    moritz44 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    2.07.06
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.05   #4
    Hallo Jürgen,

    die Kapsel ist selbstverständlich noch komplett in Ordnung! Mir gehts nur darum, sie wieder in das Gehäuse reinzuschrauben...
     
Die Seite wird geladen...

mapping