Kategorien in der Miteinander-Komponieren-Ecke

von 36 Tankian, 17.01.08.

  1. 36 Tankian

    36 Tankian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.07
    Zuletzt hier:
    21.11.15
    Beiträge:
    716
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.736
    Erstellt: 17.01.08   #1
    Guten Tag, liebes Musikerboardteam, liebe Musikerboardgemeinde!

    Ich hätte mal einen Vorschlag für die Miteinander-Komponieren-Ecke!

    Könnte man diese nicht in mehrere Unterforen nach Musikrichtungen unterteilen? Ich habe da nämlich ab und zu ziemlich das Problem, dass ich einfach den Überblick verliere.. Vor allem da ich mich am meisten für die Kategorien Metal und Hardcoriges interessiere wäre das sehr praktisch.

    Mit Kategorien hätte ich folgende Vorschläge:

    -Alternative, Grunge, Rock, Indie
    -Glam-,Black-,Death-,Thrash-Metal
    -Screamo, Emo-, Hard-, Metal-Core
    -R'n'B, Hip-Hop, Reggae, Dancehall
    -Doom, Drone, Sludge, Stoner,...
    -Neofolk, Folk, Akkustik
    -Melody-, Skate-, Hardcore-Punk
    -Elektronische Musik - Von Ambient bis Wave
    -NuMetal, Crossover
    -Andere

    Natürlich kann man die auch Reduzieren, wäre jetzt nur mal eine grobe Einteilung, Death, Metalcore ect. könnte man ja auch in ne Sparte stecken, die sich dann irgendwie "harte Sachen" oder so nennt :D


    Gebt einfach mal eure Feedbacks dazu, ich fände, das wäre eine gute Idee und ich kann mir vorstellen, dass einige unter euch bereits auch mit diesen Gedanken spielten.
     
  2. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 17.01.08   #2
    Den vorschlag halt ich nciht für unberechtigt.
    bin ja auch oft da und es ist schon ein bischen unübersichtlich.
    aber eine so genaue trennung heisst dann immer nur ein paar beiträge pro ecke...
    also wenn dann dürfte doch eher:
    -Metal
    -Rock/Pop/Alternativ
    -Klassik/Sonstiges
    reichen,oder nicht ?!
     
  3. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 17.01.08   #3
    Wenn überhaupt, dann diese Einteilung. Ich finde aber dass nicht so viel geschrieben wird in diesem Unterforum dass es gerechtfertigt wäre das noch mal aufzuteilen.
    Man gewinnt Übersicht und verliert sie wieder weil es wieder ein paar Unterforen mehr sind in die Anfänger Threads platzieren können obwohl sie dort nicht hingehören, und die dann wieder verschoben werden müssen...
     
  4. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 17.01.08   #4
    Was heißt "Anfänger". Es kommt doch eher auf die Art des Schubladendenkens des Komponisten an.
     
  5. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 17.01.08   #5
    Anfänger heisst in diesen fall: leute die ...
    sollte doch klar sein, oder?
    LG
    NightflY
     
  6. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 17.01.08   #6
    Äh, ja. Irgendwie hast du nicht erfasst, was ich sagen wollte. :)
    Sollte heißen, dass auch "erfahrene" Komponisten ihre Stück vielleicht für XY-Metal halten, wobei aber die Allgemeinheit (inklusive Moderatorenanzahl >= 1) meint es sei Blubb-Pop.
     
  7. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 17.01.08   #7
    Was auch eine möglichkeit ist, ist eine feste Form für Posts.
    d.H. also z.B. jeder thread muss das genre vorne beinhalten
    beispiel:
    - [Rock] Mein erster Song
    - [Metal] REM Remake

    irgendwie sowas
     
  8. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 17.01.08   #8
    Hm, gute Idee, aber erfahrungsgemäß funktioniert sowas nicht. Ich mein, die Leute übersehen ja selbst die 3 Meter hohe rote Schrift über dem Flohmarkt-Diskussionsforum...
     
  9. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 18.01.08   #9
    Ich finde es gerade deswegen interessant, weil verschiedene Musikansichten aufeinander Treffen.
    Ich habe mit musikalischen Mixtouren oft schon tolle Sachen erleben dürfen. ;)

    Gruß
    Dime!
     
  10. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 19.01.08   #10
    Jo, das geht mir da auch so, dennoch geht langsam die überischt flöten.
    wenn wir Also richtige unterforum machen, guckendie metaller evtl nicht bei pop rein...
    oder man hört so sätze wie "das hätte aber auch bei pop/rock reingekönnt".

    Demnach eher in einem Forum bleiben aber jeden thread etwas spezieller kennzeichnen. vorallem einheitlich ^^
     
  11. 36 Tankian

    36 Tankian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.07
    Zuletzt hier:
    21.11.15
    Beiträge:
    716
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.736
    Erstellt: 19.01.08   #11
    Najaj, wer kein pop will klickt auch nicht dementsprechende threads an, oder? Ich zB. aber klicke eigentlich alles an, wenn ich laune hab, hauptsächlich aber metal und was ich sehr interessant finde grooviges!

    Aber mir würde auch folgendes gefallen:
    Gefällt dem Tankian
    Gefällt dem Tankian nicht :D

    ;)
     
  12. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 19.01.08   #12
    Habt ihr schon mal in den Bereich Vocals > Gesangstechnik > Gutturaler Gesang geguckt?
    In diesem Bereich haben wir vor jedem Thread die Basistechnik stehen.

    [Screamen]
    [Shouten]
    [Growlen]
    ...

    Man könnte das doch so machen, dass vor den Threadtitel einfach ein ...

    [Rock]
    [Jazz]
    [Metal]
    [Blues]
    [Pop]
    ...

    kommt....

    Was meint ihr?

    Gruß
    Dime!
     
  13. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 20.01.08   #13
    Find ich gut, jedenfalls besser als alles in Unterkategorien zu verpacken.

    Nur wer kümmert sich darum und editiert jeden Threadtitel ? :nix:
     
  14. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 27.01.08   #14
    Sag ich doch :)
    Setzt da doch einfach ne Info rein,das das in zukunft so geschieht. Im nach hinein muss das ja nicht sein, es sei denn jemand hat langeweile :D