[Kaufberatung]Kopfhörer(aufliegend)+ Anschlussprobleme

von GuitarinMind, 28.10.07.

  1. GuitarinMind

    GuitarinMind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    24.08.11
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Freiberg/Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 28.10.07   #1
    hallöle,

    Ich hab 2 Fragen an euch.
    Ich bin umgezogen und benötige ab sofort ein paar Kopfhörer(aufliegend), damit ich nicht aus der Wohnung geschmissen werde.
    Was für welche könnt ihr mir empfehlen? gibts ein absolutes "no-go"?

    Die zweite Frage: Kann ich die Kopfhörer dann auch über den external Speaker Ausgang meines Amps betreiben, da er keinen eigenen Ausgang dafür hat? Es ist ein Harley Benton HB-80R. Mal abgesehen von der Qualität des Amps:D würde ich nur wissen wollen, ob es geht, nicht das ich mir welche kaufe und dann kann ich sie nirgendwo einstöpseln.
    Ich hab auch noch ein Digitech RP50 (hier). Könnt ich dort auch einfach über den Output rausgehen?
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 28.10.07   #2
    Ein Mal kannst du das machen, anschließend kannst du die Kopfhörer in die Mülltonne schmeißen :)

    Ja, das Ding hat ja auch Speakersmulation, die ist genau dafür gedacht, dass man damit direkt über Kopfhörer oder eine Stereoanalge spielt.
     
  3. GuitarinMind

    GuitarinMind Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    24.08.11
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Freiberg/Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 28.10.07   #3
  4. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 28.10.07   #4
Die Seite wird geladen...

mapping