Kaufentscheidung Basscombo <400€

Long
Long
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.05.11
Registriert
12.03.09
Beiträge
59
Kekse
38
Ort
Wiesbaden
Hallo Leute, bin immer noch am recherchieren und brauche in 2 max 3 Wochen ein neuen Bass Amp.

Ich habe leider nicht viel Zeit um in Geschäfte zu gehen und zu testen (doofe Arbeitszeiten :S)

Ich habe folgende Combos rausgesucht:

AMPEG BA-115 HPU!! <- mein momentaner Favorit, ich hätte den auch schon gekauft, nur gibt es ihn bei music Service nicht, und bei musik-schmidt kommt er nur noch 1 mal und der ist reserviert :S, woanders hab ich ihn auch gesehen aber für 500€++

Gallien Krueger MB-115 - hatte man mir als Alternative vorgeschlagen

ASHDOWN MAG-C115-300 - gleiche wie bei GK

Peavey Tour TKO 115 - mein #2, sieht sehr interessant aus! und scheint vom Preisleistung her schon sehr viel zu bieten, wissen wir nur leider noch nicht :)


Meine Frage: Weisst jemand vielleicht woher ich den Ampeg sonst noch für ca 400€ herbekommen könnte?

und von den 3 Alternativen, welchen würdet ihr mir em ehesten empfehlen?

Musikrichtung wird Punk-Rock sein. Genutz wird es in Proberaum und für kleinere Gigs, vorteilhaft wäre es wenn es die möglichekeit hat, auch für größere Gigs tauglich zu sein.

Oder habt ihr vielleicht noch andere Amps in der Preisklasse, die ihr mir empfehlen könntet. Bitte hierbei Vor- und Nachteile nennen.


Vielen Dank für eine Unterstützung!!
 
Eigenschaft
 
R.F & COR Basser
R.F & COR Basser
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.12
Registriert
22.05.09
Beiträge
463
Kekse
447
Ort
Sauerland
Bald sollen neue Combos von Peavey auf den markt kommen. Wenn du noch warten kannst und die möglichkeit hast die neuen peaveys zu testen würd ich dazu raten. Ich hab nen Warwick sweet15.3 der ist für Proben von der lautstärke ausreichend. Am besten ist wenn du in nene laden gehst und anspielst.
 
Immanuel09
Immanuel09
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.10.22
Registriert
05.03.09
Beiträge
454
Kekse
2.435
Richtig durchgelesen hast du seinen Beitrag nicht oder?..
1. er hat keine Zeit um zu warten und 2. hat er keine zum probieren gehen..

Also der Ampeg combo den den du meinst gibts momentan leider bei Thomann auch nicht die geben als vorraussichtlichen liefertermin den 26. Februar an.. Wenn du doch bis da hin warten kannst kriegst du ihn für 379: HIER ..

Zur Qualität kann ich mich nicht äußern, hab ich mal kurz getestet, mir war er nicht knackig genug aber sonst ganz nett..

In deinem Preisbereich würde ich im Fall noch den Hughes&Kettner Combo auf die Probierliste nehmen, wobei ich nicht sagen kann ob es der Sound ist den du suchst: hier.... .


Außerdem wird in diesem Forum sehr sehr gerne der Roland Cube empfohlen, hab ich getestet und könnte auch was für dich sein, der müsste eig. in den meisten etwas größeren Geschäften zum testen da stehen: Cube ...

Naja.. Testen musst du auf jeden fall, also einfach blind bestellen würd ich nicht umbedingt raten...

Lg.
 
Cadfael
Cadfael
HCA Bass Hintergrundwissen
HCA
HFU
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
27.11.06
Beiträge
13.327
Kekse
119.629
Ort
Linker Niederrhein
Hallo Long,

der Peavey Tour TKO 115

wird erst in ca. 3-4 Wochen rauskommen. Wäre nach deinen Vorstellungen ein oder zwei Wochen zu spät. Falls Du warten kannst/willst, wäre das wohl ein guter Amp ...

Den "normalen BA-115 gibt es beim MS derzeit für 357 Euro:
Ampeg BA-115


Ansonsten würde ich Dir zum Ashdown C115 raten, da Du den mit einer Zusatzbox erweitern kannst und so mehr Membranfläche für größere Gigs erhälst. Das könnte der neue Peavey ja auch.

Punk Rock kann von den Soundvorstellungen her natürlich alles sein. Falls Du selbst nicht genau weißt wie Du klingen willst, wäre der CUBE in der Tat die beste Wahl.
Roland CB-100 Cube Bass


Er ist unheimlich vielseitig und auch laut. Man kann auch an ihn eine Zusatzbox anschließen. Allerdings steigert sich bei ihm (im Gegensatz zu Ashdown und Peavey) die Leistung nicht weiter. Mit einer guten 4 Ohm Zusatzbox (oder einer aktiven Box) würde er aber lauter.

Gruß
Andreas
 
Legislative
Legislative
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.16
Registriert
06.09.09
Beiträge
47
Kekse
0
Ort
Österreich / Vorarlberg / Feldkirch
Long
Long
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.05.11
Registriert
12.03.09
Beiträge
59
Kekse
38
Ort
Wiesbaden
hmmmm das wird ja immer schwerere entscheidung xD
den ashdown füg mal zur liste zu :)

ich glaub muss bissle drüber schlafen^^

viel dank für die antworten!!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben